Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund kommt zu schnell

Mein Freund kommt zu schnell

20. Oktober 2010 um 17:39

Hallo mein Freund ich sind jetzt seit 4 Monaten zusammen und wir haben fast regelmäßig sex aber nach ein paar Minuten kommt er schon und das finden wir beide sehr schade.
Ich habe auch schon versucht ihn geil zu machen bis kurz bevor er kommt und dann eine pause und dann weitergemacht aber trotzdem kam er nach ein paar Minuten schon. =(


Habt ihr vllt ein Tipp oder so für uns das er nicht so schnell kommt und wir längeren sex haben können.

Ich bedanke mich schonmal.

22. Oktober 2010 um 19:27

Zeit braucht ein jeder
Hallo,

Du kannst davon ausgehen, dass sich das nicht von heute auf morgen erledigt.

Viele,viele,viele,viele Männer haben eben eine so hohe Empfindlichkeit und können nicht an sich halten.

Sicher mag es etwas nützen, wenn Du ihm am Anfang einen Schuss gönnst und dann die Vorsetzung folgt. Aber gerade habe ich hier gelesen, dass die angewandte Technik nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Aus 30 Sek. wurden 60 Sek.

Er muss sich daran gewöhnen und darauf muss euer Liebesspiel ausgerichtet sein.

Meiner war früher auch einer von den schnellen Löschmännern.Aber auf Dauer ist das ja auch nichts.

Man will sich ja spüren,küssen , fummeln und auch mal eine andere Stellung.

Unsere Lösung:

Nachdem er ihn eingeführt hatte, hat er nur kleine wenige Bewegungen gemacht und sich dann ruhig gestellt.Wir haben uns gestreichelt,liebkost und was man so macht.

Dann wieder etwas aktiv geworden und aufgehört.. Zwischendurch hat er sich auf die Knie gesetzt sodass er nicht auf mir lag . Hat mich gestreichelt, meinen Kitzler leicht und zart massiert und dann wieder aktiv geworden usw.

So setzte eine gewisse Gewöhnung ein und er konnte dann richtig lange und in den verschiedensten Stellungen.

Männer, die sich beschneiden lassen haben da ja einen Vorteil. Die sind nicht so empfindlich.

Ich denke mit viel Liebe und einem spielerischen Liebesspiel bekommt ihr das hin.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 20:25
In Antwort auf ayo_12922451

Zeit braucht ein jeder
Hallo,

Du kannst davon ausgehen, dass sich das nicht von heute auf morgen erledigt.

Viele,viele,viele,viele Männer haben eben eine so hohe Empfindlichkeit und können nicht an sich halten.

Sicher mag es etwas nützen, wenn Du ihm am Anfang einen Schuss gönnst und dann die Vorsetzung folgt. Aber gerade habe ich hier gelesen, dass die angewandte Technik nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Aus 30 Sek. wurden 60 Sek.

Er muss sich daran gewöhnen und darauf muss euer Liebesspiel ausgerichtet sein.

Meiner war früher auch einer von den schnellen Löschmännern.Aber auf Dauer ist das ja auch nichts.

Man will sich ja spüren,küssen , fummeln und auch mal eine andere Stellung.

Unsere Lösung:

Nachdem er ihn eingeführt hatte, hat er nur kleine wenige Bewegungen gemacht und sich dann ruhig gestellt.Wir haben uns gestreichelt,liebkost und was man so macht.

Dann wieder etwas aktiv geworden und aufgehört.. Zwischendurch hat er sich auf die Knie gesetzt sodass er nicht auf mir lag . Hat mich gestreichelt, meinen Kitzler leicht und zart massiert und dann wieder aktiv geworden usw.

So setzte eine gewisse Gewöhnung ein und er konnte dann richtig lange und in den verschiedensten Stellungen.

Männer, die sich beschneiden lassen haben da ja einen Vorteil. Die sind nicht so empfindlich.

Ich denke mit viel Liebe und einem spielerischen Liebesspiel bekommt ihr das hin.

Liebe Grüße

Hmm...
danke du das hat bei euch auch funktioniert? weil mein freund ist sehr enttäuscht von sich er möchte gerne länger mit mir schlafen können als nur ein paar minuten ich finde das zwar nicht so schlimm aber naja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 7:44
In Antwort auf ayo_12922451

Zeit braucht ein jeder
Hallo,

Du kannst davon ausgehen, dass sich das nicht von heute auf morgen erledigt.

Viele,viele,viele,viele Männer haben eben eine so hohe Empfindlichkeit und können nicht an sich halten.

Sicher mag es etwas nützen, wenn Du ihm am Anfang einen Schuss gönnst und dann die Vorsetzung folgt. Aber gerade habe ich hier gelesen, dass die angewandte Technik nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Aus 30 Sek. wurden 60 Sek.

Er muss sich daran gewöhnen und darauf muss euer Liebesspiel ausgerichtet sein.

Meiner war früher auch einer von den schnellen Löschmännern.Aber auf Dauer ist das ja auch nichts.

Man will sich ja spüren,küssen , fummeln und auch mal eine andere Stellung.

Unsere Lösung:

Nachdem er ihn eingeführt hatte, hat er nur kleine wenige Bewegungen gemacht und sich dann ruhig gestellt.Wir haben uns gestreichelt,liebkost und was man so macht.

Dann wieder etwas aktiv geworden und aufgehört.. Zwischendurch hat er sich auf die Knie gesetzt sodass er nicht auf mir lag . Hat mich gestreichelt, meinen Kitzler leicht und zart massiert und dann wieder aktiv geworden usw.

So setzte eine gewisse Gewöhnung ein und er konnte dann richtig lange und in den verschiedensten Stellungen.

Männer, die sich beschneiden lassen haben da ja einen Vorteil. Die sind nicht so empfindlich.

Ich denke mit viel Liebe und einem spielerischen Liebesspiel bekommt ihr das hin.

Liebe Grüße

Hallo
Versucht es mal mit einem Vorspiel mit blasen und lecken,bis Ihr BEIDE kommt,dann macht weiter bis der Schwa.. wieder steif ist,dann ist das fic... in der 2.Runde noch geiler und intensiever und Er kann länger.!!!.Das allerwichtigste dabei ist immer,dass Er ganz locker und entspannt ist,KEINE Gedanken an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen.!!!! Das spielt sich im Kopf ab und das muß Er üben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2018 um 8:40

Ganz ehrlich? Ich hab einem Ex bei der Trennung schon an den Kopf geworfen, dass sein Ding zu groß war, mir immer weh getan hat, sodass man damit keinen befriedigenden Sex haben kann und dass ich es ätzend finde, wenn wir stundelang Sex haben, ohne dass er kommt. Ich finds als Frau absolut kacke, wenn der Kerl nicht zum Orgasmus kommt. Das nagt an meinem Ego, ich fühle mich ungenügend, unattraktiv, schlecht im Bett und könnte heulen, wenn das ständig vorkommt. Da kann er mich noch so oft zum Orgasmus bringen, ich empfinde den Sex trotzdem als furchtbar schlecht. Da ist mir ein Kerl, der nach 5 Sekunden spritzt, tausend mal lieber. Das nehme ich als Bestätigung, ich finde es schön, dass er so erregt ist und denke mir, dass ihm der Orgasmus wenigstens Freude gemacht hat. Das macht mich deutlich glücklicher, als super lange Penetration, bei der er total Schwierigkeiten hat, zu kommen.Natürlich sind die Extreme beide nicht ideal. Aber ich kenne beides und müsste ich zwischen den Extremen wählen, würde ich den Kerl mit dem kleineren Schwanz, der ganz schnell kommt, jedes mal vorziehen. Dann legt man eben mehrere Runden ein, man benutzt Spielzeug, er leckt mich, bis ich auf meine Kosten komme... Damit kann ich mich arrangieren.Es ist schön, wenn euch das Spray geholfen hat, das ist bestimmt auch noch eine gute Alternative, wenn man ganz verzweifelt ist. Aber ich hab sowas auch in 2 Jahren Beziehung mit einem “Schnellspritzer“ nicht gebraucht und hab den Sex trotzdem nicht als unbefriedigend oder ihn als “Stümper“ wahrgenommen.

19 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2018 um 8:40

Du meinst sicher das Marathon-Nights Spray???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2018 um 6:06
In Antwort auf geradus

Du meinst sicher das Marathon-Nights Spray???

Ja genau!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 8:26

wo bekommt man denn dieses buch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 6:43

Überall wo es Bücher gibt.
Kannste bestellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2018 um 9:53
In Antwort auf agatha_12565654

Hallo mein Freund ich sind jetzt seit 4 Monaten zusammen und wir haben fast regelmäßig sex aber nach ein paar Minuten kommt er schon und das finden wir beide sehr schade.
Ich habe auch schon versucht ihn geil zu machen bis kurz bevor er kommt und dann eine pause und dann weitergemacht aber trotzdem kam er nach ein paar Minuten schon. =(


Habt ihr vllt ein Tipp oder so für uns das er nicht so schnell kommt und wir längeren sex haben können.

Ich bedanke mich schonmal.

Also ich kann bei solchen Problemen nur sowas hier empfehlen ClimaxHilfe

da ists vorbei mit dem kurzen Spaß

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2018 um 10:12
In Antwort auf agatha_12565654

Hallo mein Freund ich sind jetzt seit 4 Monaten zusammen und wir haben fast regelmäßig sex aber nach ein paar Minuten kommt er schon und das finden wir beide sehr schade.
Ich habe auch schon versucht ihn geil zu machen bis kurz bevor er kommt und dann eine pause und dann weitergemacht aber trotzdem kam er nach ein paar Minuten schon. =(


Habt ihr vllt ein Tipp oder so für uns das er nicht so schnell kommt und wir längeren sex haben können.

Ich bedanke mich schonmal.

Ich kann es nachempfinden, dass euch diese Situation frustet!!
Meiner Freundin und mir ging es Jahre lang genauso. Da kannste machen was du willst, wenns kommt...kommts.
Da helfen keine Gedanken an die Merkel oder sonstiges!
Kontraproduktiv war es bei uns auch, immer wieder Pausen einzulegen, da habe ich meiner Freundin so manchen Orgasmus versaut
Ich habe mir aufgrund der positiven Resonanzen vor ca. 3 Wochen mal das Marathon Nights Spray bestellt.
War natürlich skeptisch und habe das erst mal allein probiert. Schon bei der Sb. war das Ergebnis überzeugend.
Mit meiner Freundi kann ich damit etwa 15 Minuten Sex haben, das ist für einen Frühschiesser wie mich, der sonst noch vor einer Minute kam ein tolles Ergebnis!!
Also, auf jeden Fall empfehjlenswert!!!
Versuch macht kluch...meine Freundin ist auch ganz happy!!!

13 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille
Von: user11752
neu
22. März 2018 um 16:52
Diskussionen dieses Nutzers
Sextoys
Von: agatha_12565654
neu
21. Oktober 2010 um 17:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram