Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund kommt NIE, wenn ich ihm einen blase...hat jemand Tips???

Mein Freund kommt NIE, wenn ich ihm einen blase...hat jemand Tips???

25. September 2007 um 18:06

Hallo...

ich habe jetzt seit fast einem halben Jahr einen neuen Freund, alles läuft super, auch auf sexueller Ebene...wenn da nicht diese Sache mit dem Blasen wäre, die mich total fertig macht (ihn "angeblich" nicht stört): Mein Freund kommt einfach NIE wenn ich ihm einen blase! Und irgendwie verletzt mich das jedes Mal ein bisscheb, ich denk dann ich mach was falsch oder bin irgendwie nicht gut. Bei meinem vorherigen Freund klappte das immer super, bei meinem jetzigen leider gar nicht!
Ich hab total Spaß dran ihn zu verwöhnen aber irgendwie würde ich erst richtig zufrieden sein wenn ich sehe, dass ich ihn auch wirklich befriedigen kann mit dem Mund, das gehört für mich irgendwie dazu...
Wenn ichs ihm mit der Hand mach, dann kommt er (zwar auch nicht immer, aber meistens).
Natürlich hab ich auch schon mit ihm drüber geredet, dachte er hätte vll Angst ich würds eklig finden, wenn er sozusagen in meinem Mund kommt und hab ihm dann die Angst genommen. Er meint, er kommt einfach nur durch Sex oder Selbstbefriedigung, anders kann ers nicht...? Kann ja wirklich sein, aber hab ich noch von keinem Mann gehört, oder ihr?
Kennt jemand von euch das Problem, oder hat Tips und Tricks, wies vll doch noch klappen könnte? Ich hab schon einiges probiert, hab auch mal dran gedacht, dass er vll einfach mehr Zeit braucht bis er kommt...aber nach 20 Minuten blasen kann ich einfach nicht mehr, sorry *lol*
Also, wär wirklich supernett, wenn jemand nen Tip hat.
Wär auch mal ganz schön, ne "männliche" Antwort zu lesen...

DANKESCHÖÖÖN

Denalane

25. September 2007 um 18:16

Mhhhh
moin^^ dann sollst du auch eine männliche antwort bekommen.
bei den meisten männern ist es so, dass sie es zwar nicht eklig finden, sollten sie ihre ladung bei den girlis im mund lassen, sondern einfach ein schlechtes gefühl dabei haben. ich möchte dir jetzt keine tipps dazu geben weil ich mir da ein wenig komisch bei vorkomme^^ aber ich würde dir raten dich mal mit deinem freund zusammen zu setzen und ihn zu fragen auf was er steht.
aber ich muss ganz erlich sagen^^ das ist das erste mal das ich sowas höre^^

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 18:20

Hier eine männliche Antwort
Wie schnell man als Mann beim "Blasen" kommt hängt davon ab, wie geil man selber gerade drauf ist und wie die Frau bläst - jede macht es anders. Es gibt Frauen, die haben den Schwanz 10sec. im Munde und man ist schon reif für den Absch... . Andere nuckeln eine halbe Stunde und nix passiert . Das heißt aber nicht, dass die Frau jetzt die schuldige ist, die es nicht hinkriegt. Man muss einfach für beide Seiten auf elegante Weise herausfinden, was einen wirklich geil macht. Also es klar ansprechen. Das wäre die eine Variante.

Oder Du mußt einfach mal sehr gefühlvoll vorgehen und auf seine Reaktionen achten - dadurch kann man oft feststellen, was den Gegenüber heiß macht. Das gilt sowohl für Frauen als auch für Männer.

Es kann aber auch einfach sein, dass er emotional blockiert ist, weil er Dich so liebt und Dir deswegen einfach nicht "in den Mund spritzen" will, weil er Dir das nicht antun will. Wenn dem so ist, muss bei ihm erst der Hebel umgestellt werden - und zwar in der Hinsicht, dass er mit Dir genauso Sex haben kann wie mit einem Pornomodell. Entschuldige die drastische Ausdrucksweise. Aber es gibt Männer, ich zähle mich selbst dazu, die teilweise keinen Sex wollen, wenn sie total verliebt sind. Wenn man älter wird, so wie ich , kriegt man diesen Gap geschlossen.

Also was ist jetzt zu tun:
1. Hat er Dir mal direkt ins Gesicht gesagt, was ihm beim Blasen scharf macht? Sonst blas ihm ein und guck ihm neckisch in die Augen und fange mit dirty talk an. Das wird ihn scharf machen.
2. Oder versuch es gefühlvoll
3. Dann muss bei ihm der Hebel umgestellt werden - das ist aber nicht einfach. Das kann nur er.


Viele Grüße
Lord Sinclair

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 18:29
In Antwort auf jan_12541615

Mhhhh
moin^^ dann sollst du auch eine männliche antwort bekommen.
bei den meisten männern ist es so, dass sie es zwar nicht eklig finden, sollten sie ihre ladung bei den girlis im mund lassen, sondern einfach ein schlechtes gefühl dabei haben. ich möchte dir jetzt keine tipps dazu geben weil ich mir da ein wenig komisch bei vorkomme^^ aber ich würde dir raten dich mal mit deinem freund zusammen zu setzen und ihn zu fragen auf was er steht.
aber ich muss ganz erlich sagen^^ das ist das erste mal das ich sowas höre^^

Also
ich persönlich hab das noch nie gehört das der mann beim blasen nicht kommt.die kerle die ich so kenne finden das sogar total geil,aber wie gesagt da ist eben jeder anders sprich am bessten noch mal mit ihm.auf jeden fall viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:16

Mein Freund kommt nie, wenn ich ihm einen blase...

Es gibt zahlreiche Frauen, die sich aus verschiedenen Gründen nicht dazu bereit finden einen Mann oral zu beglücken, z.B. weil sie sich davor ekeln einen Penis in den Mund zu nehmen und/oder weil sie dieses als eine devote
Haltung der Frau dem Mann gegenüber ansehen. Es könnte daher sein, dass dein Freund keine Freude daran findet, wenn du versuchst ihn oral zum Höhepunkt zu bringen, da er das Gefühl hat er würde dich dann irgendwie erniedrigen. Es mag zwar ein wenig seltsam erscheinen, aber diese Fälle gibt es. Lass ihn doch in deiner Muschi oder zwischen deinen Busen die sexuellen Freuden genießen, wenn es euch beiden Freude macht. Ich könnte mir vorstellen, dass dein Freund deine PUSSY mit sehr großer Begeisterung mit seiner Zunge verwöhnt, obwohl es ihm keine Freude bereitet, wenn du ihn mit deinem Mund verwöhnen möchtest.

L G Vampirato

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:26

Mein Freund kommt NIE, wenn ich ihm einen blase...hat jemand Tips???"
Kurz und bündige antwort,dann machst du was falsch,da du nicht schreibst wie du ihm einen blässt,kann ich dir auch keinen tip geben,nebenbei bemerkt blasen is eh der falsche ausdruck so ein penis is doch kein luftballon,versuchs mal mit saugen.


cu

69fan1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:33
In Antwort auf zeta_12830701

Also
ich persönlich hab das noch nie gehört das der mann beim blasen nicht kommt.die kerle die ich so kenne finden das sogar total geil,aber wie gesagt da ist eben jeder anders sprich am bessten noch mal mit ihm.auf jeden fall viel glück

Also
Hallo so ganz unüblich ist das auch nicht, ich komme beim "blasen" "Lutschen" "Saugen"
auch nicht.
Ich finde das nicht wirklich prickelnd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:45

Bin baff
Nach 20min blowjob kommt er nicht? Soll das ein Scherz sein? Da verschlägst einem die Sprache. Fällt mir nichts dazu ein. Im Mund der Partnerin zukommen ist ein Gefühl das so gar nicht in Worte gefasst werden kann, einfach himmlisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:55

Kommst Du denn wenn er
Dich oral befriedigt ???

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 3:06

Mmmh
Naja,ich hab samstag auch 45 min gebraucht und meiner Freundin is wohl fast der kiefer abgefallen xD, aber ich war auch "ein ideechen" zu betrunken ansonsten hab ich das auch noch nicht gehört.Aber es könnte wirklich ne kopf sache sein, das er es nicht mag kann ich mir nicht vorstellen ausser er ist vielleicht an manchen stellen der eichel "meist da wo sich das bändchen befindet" überempfindlich nach kurzer zeit blasen.Sowas kenn ich dann ists besser das das gestoppt wird denn das is ne lust Bremse.Mit ihm drüber reden ist vielleicht ne ganz gute sache wenn ihm das nicht unangenehm ist.

Viel erfolg ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 6:04

Lustig,
meine hübsche Freundin hier, hat genau dasselbe Problem. Sie schafft es schon seit 2 Jahren nicht... Das Komische ist, dass sie vorher auch gar kein Problem damit hatte, dass ihr Ex nach 1 min zum Teil schon gekommen ist.

Ich denke, es hat was mit der Sensibilität des Penises zu tun. Weil ich ja generell nicht so schnell komme, und bei Fremdeinwirkung die Schwierigkeit noch erhöht ist. Hmmm...

Möchte dich nicht entmutigen, aber ich glaube nicht, dass es da einen besonderen Trick gibt. Außer natürlich du manipulierst die Erregungsschwelle, durch Viagra oder sowas. Oder ihn einfach 1 Woche auf Sex-Entzug setzen, dann kommt er schon nach spätestens 5 Minuten.


LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 9:25

DANKE
Wow, DANKE für die ganzen Antworten...werd nicht aufgeben unds weiterhin versuchen. Sollte es dann in spätestens einem Jahr *lol* immer noch nicht geklappt haben, joa dann weiss ich auch nicht weiter, werds aber so hinnehmen und natürlich meinem Schatz auch keinen Strick draus drehen.

Also nochmal DANKE für alle Antworten!

Denalane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 13:55
In Antwort auf jochjo_12494796

Also
Hallo so ganz unüblich ist das auch nicht, ich komme beim "blasen" "Lutschen" "Saugen"
auch nicht.
Ich finde das nicht wirklich prickelnd.

Also
ich hatte acuh schon 3 mal nen Typen, der nicht kam.
Die fanden es alle hammergeil, hatten aber ein hemmungsproblem damit, gerade weil sie mich noch nicht so gut kannten.
2 waren so süß*grins* die wären fast ohnmächtig geworden (sagten sie zumindest)... Mir macht es total Spaß.
Mein neuer "Liebster" hat mir am WE Gleitgel mit Erdbeergeschmack mitgebracht, das flutscht nun viel geiler und schmeckt wie Chupa Chups erdbeer
Andere Männer haben mich erstmal gefragt, ob sie kommen dürfen bei mir im mund/Gesicht...
Also ich denke, dass da mehr Männer "Hemmungen "haben als wir denken...
Mein jetztiger kommt auch nicht, sagt aber ständig, wie hammergeil mein Mund ist und dass ich es voll drauf habe. Allerdings kommt er eh gar nicht, auch nicht beim Sex. Wir machen es auch noch nicht so lange miteinander, ich hoffe, er entspannt sich noch, wenn mehr Vertrauen kommt..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 18:17

Jep...
... ist bei meinem genauso, der auch beschnitten ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 19:58

Hm
ich komm auch nich vom Blasen aber das liegt an mir weil ich bissel Hämmung hab ihr in den Mund zu spritzen =P Wes net will nich das sie dann kotzt.. jaja =P Aber liegt an ihm nich an dir. Du bist Spitze.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 22:01

Keine Panik!!
Bei meinem Ex war das auch so. Ich hatte mich auch gewundert, dass er nie dabei kommt und hab mir schon Sorgen gemacht, dass es an mir liegen könnte, aber er meinte, dass er noch nie dabei gekommen ist, bei keiner Frau.
Er war übrigens auch beschnitten. Scheint ja sehr verbreitet bei diesen Herren zu sein
Ach ja, am Ende unserer Beziehung (am wirklich allerletzten Tag...) ist er dann doch gekommen, in meinem Mund und zum allerersten Mal in seinem Leben beim Oralverkehr! Ich denke nicht, dass ich etwas anders gemacht habe, als sonst, sondern vermute, dass es eher an der Situation lag, da wir uns vorher grade getrennt haben.... keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 23:05

Genau!
diese Antwort und diese Vorgehensweise ist doch perfekt.
Mach halt das meiste mit der Hand und zwischendrin und eventuell am Schluß mit dem Mund drüber und der Zunge dran.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 12:54

Deep Throat
Also es gibt wirklich einige Männer den man erst die Angst nehmen muss. Man muss ihn mehr als deutlich klar machen, dass man es geil findet sein Glied in den Mund zu nehmen.
An sich denke ich, dass einige Männer oral nur nicht kommen, weil sie entweder nicht genau wissen wie sie damit umgehen sollen, oder weil sie sich schon irgendwas festgelegt haben in ihrem Kopf.
Vielleicht solltest du es mit

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 12:56

Deep Throat
Also es gibt wirklich einige Männer den man erst die Angst nehmen muss. Man muss ihn mehr als deutlich klar machen, dass man es geil findet sein Glied in den Mund zu nehmen.
An sich denke ich, dass einige Männer oral nur nicht kommen, weil sie entweder nicht genau wissen wie sie damit umgehen sollen, oder weil sie sich schon irgendwas festgelegt haben in ihrem Kopf.
Vielleicht solltest du es mit "Deep Throat" versuchen...Das heißt soviel wie, dass er die Schnelligkeit und Eindringtiefe selbst bestimmen kann. Du legst dich zum Beispiel aufs Bett mit dem Rücken und legst deinen Kopf nach hinten, und er dringt in deinen Mund bzw Rachenraum ein. Bei der Variante wird er meistens relativ schnell steif und lässt sich weiterhin gut behandeln. Ich hab auch nen Freund der beschnitten ist, und es ist absolut gar kein Problem, im Gegenteil.
Lg

Ps: Sorry wegen Doppelposting....Der Rest war einfach verschwunden

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper