Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund kommt nie, egal was ich tue.

Mein Freund kommt nie, egal was ich tue.

9. September 2016 um 4:42 Letzte Antwort: 30. September 2016 um 16:20

Hallo Zusammen,

Ich hoffe das vll jemand von euch Tipps hat wie sich unser Problem bessern könnte.

Vorweg erstmal , mein Freund ist 27 ich 26. Wir sind jetzt knapp n halbes Jahr fest zusammen.
Die Beziehung läuft aus meiner Sicht absolut gut, da passt eigentlich alles und wir reden auch recht viel und offen, auch über das aktuelle Thema haben wir schon mal gesprochen nur fällt es ihm diesbezüglich verständlicher Weise sehr schwer da Worte zu finden.

Nun ja, der Sex mit ihm ist an sich Weltklasse, hatte vorher noch nie besseren, wir haben immer und auch oft viel Spaß zusammen. Nach seiner Aussage sieht er das genauso.
Er sagt ja auch das es nicht an mir liegt (auch wenn man nach diesem Zeitraum natürlich schon auch mal an sich zweifelt =/ ) und das er wohl noch nie zuvor bei einer Frau gekommen ist. Er kommt nur und ausschließlich nur wenn er selbst Hand anlegt und das ist das was schade ist. Ich habe schon sehr viel probiert, verschiedene Stellungen, verschiedene Techniken beim Oralverkehr und auch mit der Hand. Stimmulation mit seinem Penis an meiner Klitoris wo sich auch ein Piercing befindet, diese Art der Stimmulation treibt ihn immer in den Wahnsinn , er sagt auch er is quasi kurz vorm explodieren dabei aber es kommt einfach nich zum Abschuss sag ich mal. Ich setze ihn null unter Druck, versuche ihm auch immer so gut es geht klar zu machen das es für mich nicht darauf ankommt , ich es nicht schlimm finde und wir das schon irgendwann gemeinsam hinbekommen und er sich keine Gedanken machen soll und all das meine ich auch so denn zumindest ich habe ja auch so sehr viel Spaß dabei. Mir geht es um ihn, er wirkt oft sehr enttäuscht wenn es wieder nicht geklappt hat und ich wünsche mir halt für ihn auch das er es irgendwie hin bekommt ich habe Angst das seine Selbstzweifel deswegen von mal zu mal größer werden und vll irgendwann gar nichts mehr geht weil er sich selbst so unter Druck setzt.
Tabletten nimmt er keine und auch so ist er gesundheitlich fit. Psychisch sagt er fällt ihm nichts ein was ihn so belasten könnte das es ihn dabei hemmt. Einzig ne Leisten OP vor ein paar Jahren fällt mir ein doch diese kann doch nich wirklich der Grund sein denn wie gesagt ,wenn er selbst Hand anlegt klappt es ja wunderbar nach 2 Minütchen.
Habt ihr Tipps wie ich hm vll helfen kann oder woran es so liegen könnte und wie man es bessern kann?

lG

Mehr lesen

11. September 2016 um 19:10

Hi,
Ja, das mit dem Urologen hab ich ihn mal gefragt ob er sich das vorstellen kann aber das lehnt er leider ab. Er möchte mit niemand fremdes darüber sprechen. Ihm ist halt sehr unangenehm,versteh ich auch und naja ich denk halt auch das es wenn dann ehr was psychisches ist denn rein funktionell is ja an sich alles Top. Steht wie ne 1 und das auch ausdauernd und abspritzen kann er ja wenn er es selbst tut auch in kurzer Zeit und kräftig.
Hmm bin echt ratlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2016 um 16:20

Ich
fahr ihm beim Oralverkehr mit 2 Fingern in den Anus, das wirkt. Versuche es mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook