Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund kommt beim Eindringen

Mein Freund kommt beim Eindringen

26. Juli 2011 um 23:29

Wie schon so mehrere hier hab ich auch das Problem das mein Freund zu früh kommt...
Ich hab grade den Schmerz beim Eindringen überwunden da ist es auch schon quasi wieder vorbei
Ich brauch dringend ein paar Tipps wie ich ihn helfen kann. Er spricht es zwar nicht an aber ich kann ihn es ansehn das es ihn schon bedrückt... (die Beckenboden-Übung hab ich schon gesehn und werd ich ihn bald auch anbieten zu machen)

27. Juli 2011 um 19:12

Tipps
hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Tipps
http://forum.gofeminin.de/forum/f555/__f290_f555-Ich-komme-zu-schnell.html#1461
ausserdem:
http://www.vorzeitige-ejakulation.de/samenerguss-beim-eindringen.htm

2 LikesGefällt mir

28. Juli 2011 um 19:03

Deine zusätlichen infos
er ist 18 und hatte bis jetzt auch nur ein 2 mal sex gehabt.
ja jedes mal er versucht ja auch weiter zu machen wenn er wieder schlaf ist aber das bringt ja auch nix und wenn er den mal wieder härter wird kommt er auch gleich wieder...
die schmerzen sind nicht das problem ich bin noch "eng" also ich hatte mein erstes mal mit ihn.

ja schon mal danke dafür ich werd mir das mal anschaun und an ihn weiterleiten

Gefällt mir

31. Juli 2011 um 14:23

..
danke aber bisschen länger wär trotzdem nicht schlecht wenn grade schön wird ist es ja schon wieder vorbei..

Gefällt mir

2. August 2011 um 12:51

Er kommt zu früh
iss doch kein Problem, ihr macht ein ausgiebiges Vorspiel, du verwöhnst Ihn bis er kommt und danach baust Du Ihn wieder auf und Du wirst sehen es wird dauern bis er kommt

1 LikesGefällt mir

16. August 2011 um 18:26

Möglichkeiten
Also was vielleicht noch helfen kann, ist viel Gleitcreme damit es weniger Reibung gibt. Hilft oft gerade dann wenn die Frau "eng" ist. Und falls er nicht beschnitten ist, kann es helfen vorm Anziehen die Vorhaut zurückzuschieben und tagsüber so rumzulaufen damit die Eichel einfach etwas entsensibilisiert wird.

1 LikesGefällt mir

17. August 2011 um 19:52
In Antwort auf thestark

Möglichkeiten
Also was vielleicht noch helfen kann, ist viel Gleitcreme damit es weniger Reibung gibt. Hilft oft gerade dann wenn die Frau "eng" ist. Und falls er nicht beschnitten ist, kann es helfen vorm Anziehen die Vorhaut zurückzuschieben und tagsüber so rumzulaufen damit die Eichel einfach etwas entsensibilisiert wird.


das mit dem entsiebeln hört sich gut an das werd ich ihm mal ans herz legen

Gefällt mir

26. August 2011 um 13:02
In Antwort auf jennyx1993

..
danke aber bisschen länger wär trotzdem nicht schlecht wenn grade schön wird ist es ja schon wieder vorbei..

Ihr kriegt das schon hin!
Schau mal hier bei
www.vorzeitige-ejakulation.de oder genauso bei www.ejaculatio-praecox.eu.
Da steht auch das mit dem Beckenboden und noch viel mehr.

Gefällt mir

29. August 2011 um 11:10

Es gibt kein Mittel
Hi...
ich bin der Meinung, daß alles nur eine reine Kopfsache ist! Natürlich spielen andere Faktoren auch eine große Rolle aber die Erregung spielt sich im Kopf ab.
Es ist natürlich so, daß ein Mann, wenn er öfter Sex hat, seinen "Hugo" trainieren kann. Wie es eben so ist bei allem was ein Training erfordert! Bestimmte Praktiken wie ..vorm Kommen abdrücken...etc. kann man vergessen. WEnn ein mann kommen möchte, dann kommt er!
Auf jeden Fall ist ein großes Problem bei der Sache die Enge der Frau UND wie feucht sie ist! Wenn du über erregt bist und dann noch beim Eindringen kaum "vorwärts" kommst, ist es ganz schnell vorbei, weil der Druck einfach zu groß ist! Gut geölt und vielleicht durch etwas dabei ablenken lassen hilft oftmals ganz gut! Und vor allem muss die Frau das Tempo herausnehmen...den mann machen lassen!

Grüße

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen