Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund kann sich einen 3er vorstellen

Mein Freund kann sich einen 3er vorstellen

21. Februar 2017 um 16:08 Letzte Antwort: 6. März 2017 um 11:53

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Mehr lesen

21. Februar 2017 um 16:41

Das ist nur eine sexuelle Fantasie, da habe ich weitaus schockierendere, glaub mir. Mach aus ner Mücke keinen Elefanten. Er hat es Dir gesagt, und das ist erstmal ein Vertrauensbeweis. Wenn Du deswegen die Welle machst, dann wird er Dir vielleicht nie wieder seine intimen Gedanken mitteilen.

Entweder man möchte Offenheit und Vertrauen oder nicht. So etwas wie "Sei offen und ehrlich zu mir, aber sage mir nur Dinge, die ich auch hören will" geht gar nicht. Sage ihm klipp und klar, dass es nie dazu kommen wird, aber unterlasse jegliche Vorwürfe. Für die eigenen sexuellen Fantasien kann niemand etwas.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 16:51

ich will absolut NICHTS dergleichen - weder MMF noch FFM!!! er sagt dass ers akzeptiert, aber trotzdem hat er diesen wunsch. und das macht mich kirre weil ich mir dann wieder denk ich reich ihm nicht oder ka. 
ich find es ja auch toll dass er ehrlich war und es mir gesagt hat, trotzdem weiß ich nun nicht mit dieser ehrlichkeit umzugehen. mir wärs anders auch lieber!

man muss dazu sagen, dass es in unsrer 10jährigen beziehung schon einige tiefen gab was dieses unverständnis eben verstärkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 16:59

"Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex "

Liebe und Sex haben nicht unbedingt etwas miteinander zu tun...


 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 17:03

wir sind seit 10 jahren zusammen, und andere partner waren NIE ein thema bei uns!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 17:19

Genau, dass ist die große Frage: "Kann er damit leben oder muss er irgendwann diesem Druck, es erleben zu wollen, nachgeben?"

Wenn er dich uneingeschränkt lieb, wird er nicht nachgeben. Auch die Liebe ist immer ein Kompromiss.

Ich gehe davon aus, dass du ihm reichst. Aber aktuell fehlt dir noch das Verständnis dafür. Schlaf ein paar Nächte drüber... es wird besser

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 19:12

Richtig. Daran liegt es unter anderem!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2017 um 20:34
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Du machst dir Gedanken über Sachen.... Interessen sind okay. Dass er das mit dir geteilt hat bedeutet auch, dass er dir vertraut. Hör mit dem Kopfkino auf. Dein "Nein" muss akzeptiert werden und das wird es auch. Als ob es sonst nix gäbe worin man sich reinsteigern kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2017 um 8:25
In Antwort auf sabineg41

wir sind seit 10 jahren zusammen, und andere partner waren NIE ein thema bei uns!! 

Wünsche ändern und entwickeln sich im Laufe der Zeit...

Bist Du dieselbe Person wie vor 10 Jahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2017 um 17:08

ist halt ein Mann dein Freund. Sex und Liebe würde ich nicht unbedingt auf eine Ebene packen, wenn du es nicht willst, ist doch okay. Du findest vielleicht auch Sachen gut, bei denen er das Kotzen bekommt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2017 um 19:09

Er muss drauf verzichten. Macht er doch. Ich verstehe das Problem nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2017 um 21:08

wie schon erwähnt ist es mal stark von ihm seine intimen wünsche dir mitzuteilen. es geht aber hier nur um dich. wenn du das nicht willst, dann muss es auch so bleiben. du musst dich nicht dazu überreden lassen und bist dann total ungklücklich wenn dus gemacht hast.
was ist wenn ihr zusammen mal so einen film anschaut und er dir erzählt was er so geil daran findet. viele männer finden diese vorstellung erregend, wenn die eigene freundin mit ner anderen schläft. es gehören aber immer zwei dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 9:49

hahahaa als würde die Welt untergehen wenn er das nie erlebt Was sie nicht will, soll sie auch nicht machen und wenn er sie wirklich liebt, verlangt er das auch nicht von ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 10:26

weil es sie in dem Fall super verletzen würde und man das einfach nicht absichtlich macht wenn man sich liebt, das Leben besteht doch nicht immer nur aus Sex

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 10:38
In Antwort auf mandymarie5

weil es sie in dem Fall super verletzen würde und man das einfach nicht absichtlich macht wenn man sich liebt, das Leben besteht doch nicht immer nur aus Sex

doch, für einige HIER schon...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 11:33

so ist das ja auch nicht.. Ich finde es gut das er mit ihr spricht und ihr sagt was er sich wünscht. Aber wenn das für sie halt gar nicht geht, finde ich es einfach nicht gut das er es dann mit anderen zwei Frauen machenn will. Ich bin persönlich der Meinung das sich das sowieso jeder Mann wünscht aber gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 11:56
In Antwort auf mandymarie5

so ist das ja auch nicht.. Ich finde es gut das er mit ihr spricht und ihr sagt was er sich wünscht. Aber wenn das für sie halt gar nicht geht, finde ich es einfach nicht gut das er es dann mit anderen zwei Frauen machenn will. Ich bin persönlich der Meinung das sich das sowieso jeder Mann wünscht aber gut

Sich etwas wünschen und etwas tun sind zwei Paar Schuh. Sie hat das Recht, zu entscheiden, was sie gemeinsam tun und was nicht, aber sie hat nicht das Recht, zu entscheiden, was er sich wünscht. Dieses Recht hat niemand.

Sie kann ihm natürlich zu verstehen geben, mit welchen Wünschen sie nicht umgehen kann, damit er diese Wünsche dann nicht äußert, aber Ehrlichkeit und Offenheit in der Beziehung sind dann passé.

Ich muss christianos da Recht geben, eine Diskussion darüber, was man sich wünschen darf und was nicht... oh man!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 11:58
In Antwort auf menschoid

Sich etwas wünschen und etwas tun sind zwei Paar Schuh. Sie hat das Recht, zu entscheiden, was sie gemeinsam tun und was nicht, aber sie hat nicht das Recht, zu entscheiden, was er sich wünscht. Dieses Recht hat niemand.

Sie kann ihm natürlich zu verstehen geben, mit welchen Wünschen sie nicht umgehen kann, damit er diese Wünsche dann nicht äußert, aber Ehrlichkeit und Offenheit in der Beziehung sind dann passé.

Ich muss christianos da Recht geben, eine Diskussion darüber, was man sich wünschen darf und was nicht... oh man!

Niemand soll ihm vorschreiben was er sich wünschen darf Das kann doch sowieso niemand beeinflussen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 13:43
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Das er ganz offen mit Dir redet ist ein ganz grosses Geschenk. Er vertraut Dir, dass er Dir seine tiefsten Sehnsüchte odervielleicht nur wirre sexuelle Ideen anvertraut.

Schau' Dir doch mal die meisten Threats hier an. Ständig geht es darum, dass er nicht mit ihr reden kann oder umgekehrt. Haufenweise fühlen sich Leute missverstanden und wissen nicht, wie sie es sagen sollen.

Also sag' ihm ganz offen, was Du dabei empfindest und das es deshalb für Dich nicht in Frage kommt. Und dann hakt ihre beide das Thema ab. Dauerhaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2017 um 21:54
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Mach dir keine Sorgen ich bin nen ganz normaler Kerl und definitiv nicht pervers und ich find den Gedanken insbesondere mit 2 Mädels auch sehr reizvoll

Ausgleichende Gerechtigkeit - danach lässt du es dir von nem anderen mann machen und er schaut zu

Oser noch bwsser du schaust den beiden Männern zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2017 um 12:02
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Sei stark und sag ja. Du wirst es nicht bereuen ,ich weß wovon ich spreche. Gern mehr ,aber nur über PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2017 um 12:02
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Sei stark und sag ja. Du wirst es nicht bereuen ,ich weß wovon ich spreche. Gern mehr ,aber nur über PN

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2017 um 12:04
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Sei stark und sag ja. Ich weiß wovon ich rede. Gern mehr aber bitte über PN .LG Sanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2017 um 11:53
In Antwort auf sabineg41

Bestimmt gab es so ein Thema schon öfters, dennoch wollte ich meinen eigenen Thread öffnen. 
Wie es in der Überschrift bereits steht, kann sich mein Freund einen 3er vorstellen - ich und eine 2. Frau. Allerdings würde er nur dabei zusehen wollen wie ICH mit einer andren Frau Spaß hab. 
Er hat mir das gestern gebeichtet und ich war geschockt (und bin es immer noch!) -.- 
Ich will das absolut nicht (es sind schon einige Dinge zw. uns vorgefallen weshalb ich das unter anderem nicht möchte...)! Das habe ich ihm auch so gesagt. Er meinte dann, das akzeptiert er. Soweit so gut...leider ändert das nichts an der Tatsache, dass mich der Gedanke total anwidert.
Ich hab ihm gesagt, er soll sich in meine Lage versetzen wenn ich plötzlich sag ich will nen 3er mit ihm und nem andren Mann. Sagt er nur, er wär auch geschockt. Aber er bleibt dabei, dass es ihn mit ner 2. Frau gefallen würde
Mit dem Wissen, dass er sich das vorstellen kann, kann ich einfach nicht umgehen! 
Ich steh grad total neben mir und wir diskutieren heute schon den ganzen Tag darüber weil ich es einfach nicht vergessen kann! Auch wenn es für ihn abgehakt ist, lässt mich das Thema nicht mehr los. Weil ich einfach nicht verstehen kann, warum er solche Gedanken hat, wenn in unsrem Sexleben doch eig alles passt (hat er selbst gesagt)! Er sagt er liebt mich, will nur mich und ist glücklich mit mir und unsrem Sex - genau DESHALB versteh ichs einfach nicht!!! 
Es mag für andre lächerlich klingen, aber für mich ist das gerade einfach nur Horror zu wissen dass er darauf abfahren würd! :'(

Dein Mann hat doch einfach nur seine sexuelle Fantasie geäußert. In einer funktionierenden Partnerschaft finde ich, dass man seine Wünsche mitteilen darf und auch sollte. Ob es dann dazu kommt ist eine andere Sache. Du hast ihm doch klar gesagt, dass Du Dir das nicht vorstellen kannst und somit sollte die Angelegenheit erledigt sein und es auch kein weiteres bohren seinerseits geben. Frag ihn doch im Gegenzug mal, wie er sich fühlen würde, wenn Du Bock auf einen zweiten Mann hättest, also MMF!? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest