Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund hat wenig Lust auf Sex - das war früher anders...

Mein Freund hat wenig Lust auf Sex - das war früher anders...

21. Juli 2009 um 16:30

Hi Ihr Lieben,

Folgendes beschäftigt mich sehr. Mein Freund und ich sind seit 1 1/2 jahren ein Paar und im Grunde zusammen sehr glücklich.
Klar gibt es auch hin und wieder Streitigkeiten aber nur wegen Kleinigkeiten und die sind auch immer wieder gleich erledigt...

Eine Sache beschäftigt mich aber sehr. Seit ca. einem Jahr gibt es immer wieder Phasen in denen haben wir nur relativ selten Sex. Mal ein bis zwei mal die Woche (das würde mir ja grad noch so reichen - ist aber eher selten) mal auch nur alle zwei Wochen. Ausnahme war unser Urlaub im Frühjahr. Wir waren zwei Wochen in der Karibik und da war es plötzlich wieder wie früher...
Es gibt auch jetzt immer wieder Phasen wo wir zwei Tage am Stück miteinander schlafen.

Wenn es dann passiert ist es eigentlich alles wie immer. Schön aber leider relativ schnell vorbei.

Was mich nun alles so stutzig macht: er hat mir am Anfang unserer Beziehung erzählt, dass er eigentlich immer scharf auf mich ist wenn ich bei Ihm bin (er dachte schon er sei sexsüchtig - hatte auch andere Gründe aber das hat hiermit jetzt nix zu tun) und er hat mir auch erzählt, dass er frühere Beziehungen (er hatte nur immer sehr kurze Beziehungen bis max. 5 Monate) durch sein übergroßes Verlangen zerstört hat. Ich bin aber eine Frau, die durchaus gerne auch öfter mit Ihrem Partner intim wird - sprich damit es mir zu viel wird müsste er das schon ins Extreme treiben...

Wir wohnen nicht zusammen und ich habe nun hin und wieder auch schon mitbekommen, dass er "selbst Abhilfe schafft" wenn ich mal einen Tag nicht bei Ihm bin. Ist für mich kein Problem - mach ich ja auch. Aber ich kapiere nicht, warum man das macht wenn man eine Frau/ Freundin hat die eigentlich gerne Sex haben möchte. Mir fehlt das einfach sehr.

In den letzten drei Wochen ist nun im Bett gar nix mehr passiert und er hat es sich auch nicht selbt befriedigt (sehe das daran das im Bad der Vorhang seit drei Wochen nicht anders hängt wie sonst immer ... )

Ich habe am Wochenende das Thema mal angesprochen und ihm gesagt, dass mir der Sex fehlt und ich mich frage warum er nicht mit mir schlafen will. Er sagte mir, dass das bei ihm Phasen wären und er einfach zur Zeit oft müde und kaputt ist. Er sagte mir, dass er oft tagsüber daran denkt... hm heute Abend hätte ich mal wieder Lust. Dann hat er oft kurz vor Feierabend noch mal richtig übel Stress und ist dann abends wieder total kaputt... Wir kuscheln und küssen wie früher - das ist auch wunderschön. Aber der Sex fehlt halt einfach...

Kann es wirklich alleine daran liegen? Ich bin echt nicht prüde, hab schon viel versucht. Ich zieh mich hübsch für ihn an, pflege mich und bin auch offen für Neues. Ich hab uns sogar ein Kamasutra besorgt um etwas Schwung reinzubringen... keine Chance. Das Buch war nach zwei Tagen in einem Regal verschwunden.

Liegt es an mir oder sind es wirklich so Phasen? Kann es vielleicht körperliche Ursachen (z.B. Testosteronmangel oder was weiß ich..) haben. Kennt das einer von Euch hier auch? Was kann ich tun damit es wieder besser wird? Mache ich vielleicht auch zu viel Druck und es für Ihn noch schwieriger? Über viele Meinungen und Ratschläge würde ich mich echt sehr freuen!

Vielen lieben Dank im Voraus und liebe Grüße
woranbinich

Mehr lesen

21. Juli 2009 um 18:06

Mal Nachgeadacht
HI

Kann es sein das er sich in eine andere verliebt hat mit der er auch schon sexuellen kontakt hat?

ich frage darum ich habe meine frau wegen dauerenten sexmangel verlassen und bevor ich richtig weg war wollte sie das eine oder andere mal mit mir aber ich wollte und konnte nicht und bei meiner neuen frau das steht der wie ne eins nur bei den gedanken an sex

naja finde das mal raus

Tipp es gibt handysoftware die es dir ermöglicht seine gesamten kontakte zu prüfen du wirst ja sehen was passiert

gruß MIchael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 18:11
In Antwort auf ennis_12535629

Mal Nachgeadacht
HI

Kann es sein das er sich in eine andere verliebt hat mit der er auch schon sexuellen kontakt hat?

ich frage darum ich habe meine frau wegen dauerenten sexmangel verlassen und bevor ich richtig weg war wollte sie das eine oder andere mal mit mir aber ich wollte und konnte nicht und bei meiner neuen frau das steht der wie ne eins nur bei den gedanken an sex

naja finde das mal raus

Tipp es gibt handysoftware die es dir ermöglicht seine gesamten kontakte zu prüfen du wirst ja sehen was passiert

gruß MIchael

Ich denke nicht
Hi Michael,

ich denke nicht das es daran liegt. Alles andere ist ja noch wunderbar nur seit ca. drei Wochen ist Flaute. Wie gesagt solche Phasen gab es schon früher und dann war alles wieder wie vorher. Wir planen derzeit auch eine gemeinsame Wohnung. Das ganze ging von Ihm aus. Das würde er wohl kaum machen wenn er lieber mit einer Anderen zusammen wäre denke ich. Außerdem sehen wir uns 5 Tage die Woche und die restliche Zeit ist er alleine bei sich zu Hause (ist immer am Festnetz erreichbar). Das Handy werde ich sicher nicht kontrollieren - ich vertraue ihm. Es liegt offen rum und ich könnte jederzeit drangehen bzw. bekäme mit wenn er ständig SMS oder Anrufe bekäme.

Aber danke für Deine Meinung

lg
woranbinich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2009 um 21:29


Hat sonst keiner mehr eine Meinung dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club