Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund hat wegen mir Schmerzen beim Sex..

Mein Freund hat wegen mir Schmerzen beim Sex..

20. September 2013 um 12:24 Letzte Antwort: 9. November 2013 um 23:50

Hallo erstmal..(:
Mir ist dass etwas Unangenehm zu fragen, aber egal wo ich gesucht habe, ich habe einfach keine Lösung gefunden, und nun habe ich mich extra hier angemeldet um zu fragen..
Naja.
Das Problem ist, wenn ich mit meinem Freund sex habe, ist alles wunderbar. Er ist einfühlsam, lieb und dass wichtigste für ihn is dass ich meinen Spaß habe und auch komme (was ich eig immer tue.) Nur ist es so, dass kurz bevor ich komme, ich meine Scheide so anspanne dass es ihm weh tut..
Ich kann dass nicht ganz begreifen, weil so gut wie jeder Junge den ich kenne immer sagt "Umso enger umso besser" ich bin von Natur aus so schon ziemlich eng..
Dazu kommt noch, dass ich mich ja nicht absichtlich so anspanne, sondern es einfach so passiert halt..
Ich hab deswegen echt ein schlechtes Gewissen. Mein freund sagt mir immer dass es Überhaupt nicht schlimm ist, er mich trotzdem liebt und die Schmerzen gerne in kauf nimmt solange ich befriedigt bin usw..
Aber ich habe trotzdem ein schlechtes Gewissen weil es für ihn ja auch schön sein soll, und nicht schmerzhaft..
Dazu kommt noch dass er sowieso probleme hat zu kommen, und wenn er halt kurz davor ist, spanne ich mich wieder an und tu ihm weh und verderbe es ihm dadurch..

Weiß vielleicht jemand was ich da machen kann?
Mittlerweile will ich schon gar keinen Sex mehr, weil ich angst habe ihm weh zu tun..

Ich entschuldige mich schonmal für meine Rechtschreibfehler ^^

LG Lulu

Mehr lesen

20. September 2013 um 13:45

-
Notfalls lässt du dich halt zum Orgasmus Lecken, oder er nutzt einen Vibrator.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2013 um 23:50

^^
Da wirst du wohl nicht viel dran ändern können.
Meiner Erfahrung nach ist das bei Frauen während, bzw. kurz vor dem Orgasmus, eben so, dass es zu solchen Kontraktionen kommt. Die kannst du dann auch schlecht verhindern. Vielleicht versucht ihr mal, dass er ihn kurz vorher rauszieht und ihr auf andere Art weitermacht [Dildo, Finger, Mund / Mund, Hand].
Noch eine Möglichkeit wäre natürlich das ganze etwas zu dehnen. Dann könnte sich aber das Problem auftun, dass er/ihr euch über mangelnde Enge und dementsprechend weniger Intensität beschwert [zumindest wenn ihr's ein wenig übertreibt und man bei sowas überempfindlich bzw. reichlich unempfindlich ist]

Den Sex solltest du deshalb aber nicht gleich sein lassen. Das führt letztendlich nur zu Spannungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club