Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Mein Freund hat Geb und ich hab ein Programm was ich durchziehn möchte.

Mein Freund hat Geb und ich hab ein Programm was ich durchziehn möchte.

9. August 2008 um 13:27 Letzte Antwort: 10. August 2008 um 11:51

Okay ich wollte euch mal erzählen was ich heute Abend um 12 Uhr vorhabe, und fragen ob ihr denkt das es gut ankommen wird und natürlich ob ihr noch ein paar Tipps hab

Als erstes verbinde ich ihm die Augen, führe ihn zum Bett und vordere ihn auf sich auf den Bauch zu legen.(ich weiss ja das sein Rücken seine EroZone ist) Dann massier ich ihn ein wenig und streichel über seinen Rücken udn flüstere ihm leise meine Regeln ins Ohr. Inetwa so:
"Hör zu, ich habe ein Paar Regeln. es gibt ein Sprechverbot und wenn du mich berührst so wird sogesehen die Rolle getauscht, sprich nicht ich verwöhne dich, sondern du verwöhnst mich. Meine Brüste habe ich verbunden mit Geschenkband, wenn du es öffnest so beginnt das ganze Programm mit vielen Stellungen. Auch wenn deien Schwester da ist hast du das verbot auch nur ein einzigen Stöhner zu unterdrücken, alles klar?"

nebenbei streichel ich ihn selbstverständlich. Ich werde ihn bitten sich dann auf die Seite zu legen und dann kann ich ebenfalls seinen Oberkörper streicheln und gelegentlich sein bestes Stück durch die Hose zu streifen. Nebenbei kann ich ihn dann sogar noch küssen. Natürlich befreie ich ihn nur ganz langsam aus seinen Klamotten. dann beginnt quazi das Ganz erst.

Ich habe ja leidergotts nicht allzuviel Erfahrung mit der Verwöhnung von Männern(von Frauen auch nichtxD brauch ich aber nicht wissen) was ich schade finde, weil ich das Gefühl habe das man nicht allzuviel an ihnen machen kann.

Jedenfalls wenn die Klamotten vom Leibe sind, würde ich mit meiner Zunge an der Grenze zwischen Bauch und Genitalbereich langgleiten und dann an den Obeschenkel innenseiten. Dann würde ich seinen Penis streicheln mit Fingern wie Zunge, und der Akt des Blasens beginnt. Natürlich nicht bis zum Ende durch, sondern ich hör gemeinerweise immer wieder auf.

Nebenbei soll Maroon 5 laufen und Kerzen im zimmer verteilt aufleuchten..

Wie findet ihr das? Und habt ihrnoch ein paar Tipps für mich?

Ich bin imübrigen 16 werde noch 17 und er wird dann heute um 12 dann 19.

Ich warte dann freudig auf antworten =)

Mehr lesen

9. August 2008 um 13:34

Drehbuch?
willst du heut einen unvergesslichen abend mit deinem freund erleben oder ein drehbuch abspielen?

lass deiner fantasie und lust einfach freien lauf, dann wird das schon. wenn du hier jetzt ein drehbuch haben willst, könnte das eine innere anspannung in dir auslösen, weil du angst hast dich zu versprechen oder irgentwas zu vergessen ...

auf alle fälle wünsch ich euch nen netten abend

Gefällt mir
9. August 2008 um 13:44
In Antwort auf zahira_12480118

Drehbuch?
willst du heut einen unvergesslichen abend mit deinem freund erleben oder ein drehbuch abspielen?

lass deiner fantasie und lust einfach freien lauf, dann wird das schon. wenn du hier jetzt ein drehbuch haben willst, könnte das eine innere anspannung in dir auslösen, weil du angst hast dich zu versprechen oder irgentwas zu vergessen ...

auf alle fälle wünsch ich euch nen netten abend

Kein Drehbuch
So für alle, natürlich muss das nicht so ablaufen..Das ist nur das Bild was ich so vor Augen habe und damit ihr wisst welche Erfahrungen ich schon habe, um mir besser Tipps geben zu können was ich noch alles machen kann.

Gefällt mir
9. August 2008 um 15:53
In Antwort auf dionne_12066050

Kein Drehbuch
So für alle, natürlich muss das nicht so ablaufen..Das ist nur das Bild was ich so vor Augen habe und damit ihr wisst welche Erfahrungen ich schon habe, um mir besser Tipps geben zu können was ich noch alles machen kann.

Finde ich etwas kompliziert...
...Dein Drehbuch. Insbesondere das mit den Regeln habe ich nicht kapiert - kann natürlich auch daran liegen, dass ich nur ein Mann bin
z.B. Was soll das mit der Schwester und stöhnen und wie stellt Du Dir vor, dass er weitermacht, wenn er Dich berührt? Soll er den Spieß umdrehen und dann instinktiv erraten, was Du von ihm willst?
Sag einfach: "Bleib so liegen und lass Dich verwöhnen - wenn Du zu aktiv wirst, werde ich aufhöre" (In Kurzform: "Leg' Dich hin und sei still!")

Nun, Deine Fantasie ist toll und soll es bleiben - meine Erfahrung ist, dass es dann aber immer anders kommt:

Welchen Sinn haben abwechselnd leuchtende Kerzen, wenn das jemand bedienen muss und am Ende keiner sieht, weil der verbundene Augen hat?

Spannend finde ich, das Du den Orgasmus hinauszögern möchtest, in dem Du kurz vor dem Ende wieder aufhörst. Das kann ganz schön prickelnd werden. Dann solltest Du ihm aber die Hände fesseln. Wenn Du allerdings die Hände am Bettpfosten festmachst, wenn er auf dem Bauch liegt, dann kannst Du ihn später nicht umdrehen um weiterzumachen ...

Kuez und gut: Lebe besser Deine Fantasie im Sinne eine Rollenspiels aus: Bevor Du einezelne Aktionen planst, gibt Dir lieber einMotto vor: in dem Fall "Fesselspiele" oder "Mann passiv" , bereite dazu eine schöne Umgebung (Licht, Ort, Massageöl, Duft, ....) und handele spontan. Wenn Du dir verschiedene Dinge überlegst (Du hast ja mit Rückenstreicheln, blasen usw. schon das ganze Programm), dann gehe davon aus, dass die Handlungen deines Freundes unberechenbar sind und Du später improvisieren musst.

Gefällt mir
9. August 2008 um 16:32
In Antwort auf cy_11873776

Finde ich etwas kompliziert...
...Dein Drehbuch. Insbesondere das mit den Regeln habe ich nicht kapiert - kann natürlich auch daran liegen, dass ich nur ein Mann bin
z.B. Was soll das mit der Schwester und stöhnen und wie stellt Du Dir vor, dass er weitermacht, wenn er Dich berührt? Soll er den Spieß umdrehen und dann instinktiv erraten, was Du von ihm willst?
Sag einfach: "Bleib so liegen und lass Dich verwöhnen - wenn Du zu aktiv wirst, werde ich aufhöre" (In Kurzform: "Leg' Dich hin und sei still!")

Nun, Deine Fantasie ist toll und soll es bleiben - meine Erfahrung ist, dass es dann aber immer anders kommt:

Welchen Sinn haben abwechselnd leuchtende Kerzen, wenn das jemand bedienen muss und am Ende keiner sieht, weil der verbundene Augen hat?

Spannend finde ich, das Du den Orgasmus hinauszögern möchtest, in dem Du kurz vor dem Ende wieder aufhörst. Das kann ganz schön prickelnd werden. Dann solltest Du ihm aber die Hände fesseln. Wenn Du allerdings die Hände am Bettpfosten festmachst, wenn er auf dem Bauch liegt, dann kannst Du ihn später nicht umdrehen um weiterzumachen ...

Kuez und gut: Lebe besser Deine Fantasie im Sinne eine Rollenspiels aus: Bevor Du einezelne Aktionen planst, gibt Dir lieber einMotto vor: in dem Fall "Fesselspiele" oder "Mann passiv" , bereite dazu eine schöne Umgebung (Licht, Ort, Massageöl, Duft, ....) und handele spontan. Wenn Du dir verschiedene Dinge überlegst (Du hast ja mit Rückenstreicheln, blasen usw. schon das ganze Programm), dann gehe davon aus, dass die Handlungen deines Freundes unberechenbar sind und Du später improvisieren musst.

Hihi typisch Mann
also ich weiss das er meine regeln kapiert
ja seine Sis wohnt ja auch da..xD Und bis etz hat er das alles immer unterdrückt, also wenn wa bei ihm waren wegen seiner sis..das will ich aber nicht, weil ich find das hört sich einfach klasse an

Um die Uhrzeit pennt seine Sis aber schon. und ich werd se vorwarnenxD

Im Grunde erwarte ich sogar das er die Regeln nicht einhält (dann würde ich das erste Mal verwöhnt werden *smile*) Die kerzen haben duft daher die Kerzen.
Als ich das letztens gemacht hab mit dem heraus zögern (und das geschlagende 4 Stunden) ...da..Naja hat er dannach rumgejault das er Hodenschmerzen hat OO ich mir erstmal Sorgen gemacht und nicht gecheckt das es meine Schuld war xD..(seid dem mag er sogar BadenxDD:P)
Also fesseln find ich ja nich so tollxD ausserdem sollen seine Hände frei seinxD denn genau dann ist die Quote höher, das er die Regel einfach bricht :P

Und auf Rollenspiele stehn wa glaube beide nicht oO kA noch nicht ausprobiertxD Nur damits mal nicht so langweilig ist (klingt gemein wa?) dacht ich mir einfach mal Regeln aufstellenxD

Gefällt mir
10. August 2008 um 11:51
In Antwort auf dionne_12066050

Hihi typisch Mann
also ich weiss das er meine regeln kapiert
ja seine Sis wohnt ja auch da..xD Und bis etz hat er das alles immer unterdrückt, also wenn wa bei ihm waren wegen seiner sis..das will ich aber nicht, weil ich find das hört sich einfach klasse an

Um die Uhrzeit pennt seine Sis aber schon. und ich werd se vorwarnenxD

Im Grunde erwarte ich sogar das er die Regeln nicht einhält (dann würde ich das erste Mal verwöhnt werden *smile*) Die kerzen haben duft daher die Kerzen.
Als ich das letztens gemacht hab mit dem heraus zögern (und das geschlagende 4 Stunden) ...da..Naja hat er dannach rumgejault das er Hodenschmerzen hat OO ich mir erstmal Sorgen gemacht und nicht gecheckt das es meine Schuld war xD..(seid dem mag er sogar BadenxDD:P)
Also fesseln find ich ja nich so tollxD ausserdem sollen seine Hände frei seinxD denn genau dann ist die Quote höher, das er die Regel einfach bricht :P

Und auf Rollenspiele stehn wa glaube beide nicht oO kA noch nicht ausprobiertxD Nur damits mal nicht so langweilig ist (klingt gemein wa?) dacht ich mir einfach mal Regeln aufstellenxD

Wie isses denn ausgegangen?
War es wie Du Dir das vorgestellt hast? Ein schöner erotischer Erfahrungsbericht hätte jetzt was - wenn das allerdings zu viel Text ist, wäre ich auch mal daran interessiert, ob sich Deine Erwartungen und Vorstellungen haben umsetzen lassen.

Gefällt mir