Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund hat eine Sexblockade im Kopf! HILFE !

Letzte Nachricht: 13. Juli 2010 um 23:28
13.07.10 um 20:02

Hallo,
ich hoffe hier Hilfe zu finden. Ich bin 26- mein Freund 29. Sind seit 2 Jahren ein Paar. Wir hatten von Anfang an wenig Sex und dann wurde es immer schlimmer. Mittlerweile haben wir ca. alle 3 Monate Sex. Und dazu noch schlechter! Mein Freund war früher ein richtiger Frauenheld. Konnte jede haben und ließ auch nichts anbrennen. Er liebt mich über alles u. sagt er will mich nie verlieren. Bei mir wäre alles anders usw. (weil er meine Vorgängerinnen alle betrog!) Nun zum Problem: Er war Kokainabhängig u. seit 1/2 Jahr clean. Nach etlichen Streits sagte er es gäbe bei ihm eine Kopfblockade u. er hätte immer Angst sich zu blamieren usw. Er geht jedem Körperkontakt aus dem Weg. Versichert mir ständig es läge nicht an mir, er findet mich hübsch usw. Ich hatte wirklich für seine Probleme immer Verständnis aber so langsam frustriert es mich immer mehr. Er will dass ich sexy Dessous trage- aber passieren tut nix! Habe oft deswegen geweint weil ich mich hässlich fühle u. mich unbewusst mit meinen Vorgänerinnen vergleiche (bei denen hatte er das Problem nicht!) Er hat soviele Probleme dass er nicht abschalten kann vor allem seitdem er keine Drogen mehr nimmt. Ich liebe ihn sehr u. will wegen der Sexflaute nicht Schluss machen. Alle versuche ihn zu verführen schlugen fehl. Er sagte auch: Ich könne nackt vor ihm rum laufen es würde sich nichts regen! Wenn es nicht an mir liegt- wie schaffe ich dass wir dieses Problem lösen? Sex gehört doch dazu! Ich sagte ihm dass ich immer mehr das Gefühl habe wir wären wie Bruder+Schwester! Bitte um Tips. Danke vorab !

Mehr lesen

13.07.10 um 23:28

Dem kommentar
von zuzu09 ist nichts hinzuzufügen. hier kann nur professionelle hilfe helfen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?