Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund guckt Emo-Pornos

Letzte Nachricht: 23. Dezember 2011 um 0:40
K
kiara_11899928
24.02.11 um 11:30

Hey ihr Lieben,

ich bin neu hier und hab mich eigentlich auch nur deshalb angemeldet, weil ich ein Problem habe zu dem ich gerne ein paar Meinungen (gerne auch von Männern) hören würde.

Mein Freund und ich sind seit fast anderthalb Jahren ein Paar und eigentlich läufts super. Viele meiner Freundinnen beneiden uns sogar, weil es so gut funktioniert und wir auf andere immer sehr verliebt wirken.

Nun ist natürlich auch mein Freund nur ein Mann und sieht sich deshalb gerne ab und an mal nen Porno an. Das weiß ich und es stört mich auch überhaupt nicht. In letzter Zeit sind mir dabei allerdings Seiten bzw. Filmchen aufgefallen, die mich etwas verunsichern.

Neuerdings scheint er nämlich seine Leidenschaft für Emo-Girlies entdeckt zu haben. Und jetzt frage ich mich, wieso er mit mir zusammen ist, wenn er sexuell offensichtlich etwas völlig anderes begehrt? Ich meine das sind keine normalen Frauen, keine Sexbomben auf die eben jeder abfährt. Und ich weiß, dass ich ziemlich hübsch bin und ich bin ebenfalls tätowiert und eher alternativ gekleidet... mit sonem Emo-Flittchen (sorry, aber so sehen die auf den einschlägigen Seiten eben aus) hab ich allerdings wenig gemeinsam.

Ich bin weder cm-dick geschminkt, noch trage ich Extensions oder künstliche Fingernägel, noch pinn ich mir Schleifchen oder Sternchen in die Haare, stehe auf Hello Kitty oder sehe aus wie 15. Und ich bin zwar schlank, aber keinesfalls so extrem dünn wie diese Tussis. Auf mich wirken sie wie kleine Mädchen, die noch unberührt wirken wollen, dabei aber schon dutzende Typen hatten. Leider sind Männer nicht so weitblickig und halten sie für unberührt und unschuldig nach dem Motto: "Die knacken noch."

Jedenfalls habe ich seitdem keine Lust mehr auf Sex mit meinem Freund, weil ich ständig nur daran denke, ihm sexuell ohnehin nicht das bieten zu können, wovon er ja offenkundig träumt. Und ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob ich mit einem Typen zusammen sein will, der auf sowas steht? Das ist irgendwie nicht so mein Anspruch glaub ich.

Was also meinen die Männer und Frauen unter Euch dazu???

Mehr lesen

R
rylee_12326287
24.02.11 um 11:44

Rede offen mit ihm
Ich würde mir darüber nicht so viele Gedanken machen. Er ist bestimmt nur neugierig was es sonst noch so gibt, das heisst doch nicht das er jetzt nur noch auf diese Art anspringt. Aber das findest du am besten herraus wenn du offen mit ihm darüber sprichst. Das das nicht dein Fall ist und er wird dich bestimmt verstehen und dich beruhigen. Ihm reicht bestimmt auch schon die Fantasie (kopfkino) das heisst ja nicht das du dich komplett ändern musst und dich dem anpassen musst.

Gefällt mir

K
kiara_11899928
24.02.11 um 12:12

Uhm
ich werde wohl eher keine rosa-farbene Unterwäsche mit Totenköpfen drauf anziehen und mir nen Lolli in den Mund schieben, nur weil der Herr darauf abfährt. Ich finde den Style nämlich alles andere als erotisch und es muss schon beiden befallen.

Wärs nen Krankenschwester-Kostüm, wäre ich dabei . Insofern verstehe ich Deinen Vorschlag ja schon. Aber ich will nich wie nen kleines Mädchen, dass sich jede Woche die Bravo kauft aussehen. Das bin ich einfach nicht!

Gefällt mir

K
kiara_11899928
24.02.11 um 12:35

Hehe,
ich denke nicht... ich selbst hab mir noch keinen angesehen. vielleicht ritzen se sich aber

Gefällt mir

K
kiara_11899928
24.02.11 um 12:37

Emos
sind eher jüngere Mädchen (oder Jungen, in diesem Fall aber nicht) im Teenie-Alter oder drauf getrimmt, die einen bestimmten Style haben. Alles sehr künstlich und unschuldig... und deshalb für viele Männer wahrscheinlich so anziehend.

Wer nicht auf die blonden Atombusen in rosa steht, steht dann eben auf die etwas alternativer wirkenden Titten in rosa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kiara_11899928
24.02.11 um 12:47

War
nurn Spaß. Wahrscheinlich läufts da genau wie in allen anderen Pornos auch, nur halt mit diesen Emo-Flittchen

Gefällt mir

K
kiara_11899928
24.02.11 um 12:54

Nein,
natürlich nicht. Das wäre wohl zu vermessen . Aber Frauen auf die er steht, die mir so ganz unähnlich sind, mit denen kann ich mich nun auch nicht anfreunden.

Ich meine, er erzählt mir ja ständig, dass er diese Mädchen nicht anziehend findet... wieso dann die Pornos? Ist ja, als würde ich sagen "Ich steh so gar nicht auf Dicke, find ich unsexy" und dann heimlich Filmchen mit Übergewichtigen sehen. Der könnte wenigstens dazu stehen

Und Atombusen oder Alternativ-Titten war nur überspitzt dahin gesagt. Da gibts ganz sicher noch viel mehr

Gefällt mir

K
kiara_11899928
24.02.11 um 13:01

Eher
nicht. Man muss sich überall erstmal anmelden um Zugang zu bekommen. Die Seiten hab ich mir natürlich angesehen, aber das war mir dann doch zuviel Aufwand.

Und am Rande... ich finde Deine Einstellung zum Thema und Deinem Freund gegenüber zwar erstmal ganz cool, andererseits scheint es, als würdest Du alles tun, was er sich wünscht und was ihm gefällt, damit er glücklich ist.

Ich glaub, ich bin zu selbstbewusst um mir die Pornos unbedingt ansehen zu müssen und heraus zu finden was ihm fehlt. Wenn ihm was fehlt, soll er gehen . Ich bin nämlich der Meinung, dass unser Sexleben super läuft und es keinen Grund gibt sich zu beschweren, wenn Du verstehst .

Ich wollte lediglich verstehen, wieso man sexuell von etwas ganz anderen angezogen ist, als es der eigenen Freundin entspricht. Leichter wäre es ja dann sich gezielt nach solchen "Frauen" umzusehen. Dann hat man Beides... die Freundin und Wunsch-Sexpartnerin

Gefällt mir

C
corona_12271493
23.12.11 um 0:40


die weinen nach dem Orgasm

Gefällt mir