Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Mein freund...

12. Juni 2008 um 9:25 Letzte Antwort: 12. Juni 2008 um 15:00

also ich bin mit meinem freund jetzt 3 monate zusammen, und wir haben echt tollen sex er nimmmt viel rücksicht auf mich das ich auch zum höhepunkt komme, was ich auch total toll an ihm finde.
aber nun zu meinem problem... wenn ich ihn dann mal frage auf was er lust hat sagt er dazu nichts... also ich muss immer vorgeben wie wir es machen. würde aber auch gerne mal seine wünsche erfüllen, nur weiss ich echt nicht auf was er sonst noch steht.
habt ihr vielleicht tips für mich wie ich das anstelle das er mit mir darüber redet? oder was ich sonst noch so ausprobieren könnte??

LG engelchen

Mehr lesen

12. Juni 2008 um 10:07

Mir gehts ähnlich.
unser sex ist toll, aber wenn ich ihn mal drauf anspreche, was ihm denn gefällt und was nicht oder was er mal gerne hätte, meint er immer es ist alles super.
einerseits ja eh toll, aber ich möcht manchmal schon etwas mehr aus ihm herauslocken

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 10:23

...
über sex sprechen ist kein problem, er sagt sogar er macht das gerne...
gestern abend als wir zusammen gemütlich einen film geguckt haben, habe ich ihn auch nochmal auf das thema angsprochen, er redete auch ganz normal mit mir darüber, bis die frage von mir kam was denn seine wünsche sind... darauf kam nur von ihm "ich weiss ja auch nicht was deine wünsche sind..." obwohl ich ihm dann immer wieder sage das er mir all meine wünsche erfüllt und ich ihm ja ganz am anfang unserer beziehung schon gesagt habe was ich mag und was nicht... und danach ist das thema was er mag wieder vorbei...

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 10:31

Ich vermute mal...
..dass er sich für seine Wünsche schämt, und vielleicht angst hat, dass du seine Wünsche doof findest oder ihn vielleicht sogar für gestört hälst (jenachdem was für Wünsche er hat...)! Lass ihm einfach noch ein bisschen Zeit, er scheint nicht so viel Erfahrung dabei zu haben..
Hast du versucht offen mit ihm zu reden, also dich mal mit ihm hingesetzt? Weil während dem sex ist ne fragestunde blöd... Sag ihm ruhig, dass du gerne seine Wünsche wüsstest, weil du auch gerne was für ihn machen willst. Gib ihm das Gefühl das er einfach alles sagen kann, ohne das du losprustest oder weinst...

Vielleicht ist er auch noch einfach unerfahren und weis selbst noch nicht was ihm so richtug gut gefällt, in dem Fall müsstet ihr natürlich zusammen ausprobieren!

Hat er denn schon Erfahrung oder bist du die erste?

lg Tänzerin

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 10:44
In Antwort auf

Ich vermute mal...
..dass er sich für seine Wünsche schämt, und vielleicht angst hat, dass du seine Wünsche doof findest oder ihn vielleicht sogar für gestört hälst (jenachdem was für Wünsche er hat...)! Lass ihm einfach noch ein bisschen Zeit, er scheint nicht so viel Erfahrung dabei zu haben..
Hast du versucht offen mit ihm zu reden, also dich mal mit ihm hingesetzt? Weil während dem sex ist ne fragestunde blöd... Sag ihm ruhig, dass du gerne seine Wünsche wüsstest, weil du auch gerne was für ihn machen willst. Gib ihm das Gefühl das er einfach alles sagen kann, ohne das du losprustest oder weinst...

Vielleicht ist er auch noch einfach unerfahren und weis selbst noch nicht was ihm so richtug gut gefällt, in dem Fall müsstet ihr natürlich zusammen ausprobieren!

Hat er denn schon Erfahrung oder bist du die erste?

lg Tänzerin


ja ich hab schon mehrmals mit ihm offen darüber geredet und ihm gesagt das ihm vor mir nichts peinlich sein brauch...
naja all zu viel erfahrung hat er noch nicht mit seinen ex-freundinen waren mehr als 2 stellungen im bett nicht möglich... danach hab ich ihm auch gesagt das wir gerne mal sachen gemeinsam ausprobieren können die er interessant findet,
er sagt ja auch selber er würde gerne mal was anderes probieren aber er sagt mir eben nicht was... und wenn er was dazu sagt ist das immer er hat keine ahnung was er gerne machen würde...
aber irgendeine vorstellung muss er doch haben wenn er sagt das er gerne was ändern will...

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 11:20
In Antwort auf

...
über sex sprechen ist kein problem, er sagt sogar er macht das gerne...
gestern abend als wir zusammen gemütlich einen film geguckt haben, habe ich ihn auch nochmal auf das thema angsprochen, er redete auch ganz normal mit mir darüber, bis die frage von mir kam was denn seine wünsche sind... darauf kam nur von ihm "ich weiss ja auch nicht was deine wünsche sind..." obwohl ich ihm dann immer wieder sage das er mir all meine wünsche erfüllt und ich ihm ja ganz am anfang unserer beziehung schon gesagt habe was ich mag und was nicht... und danach ist das thema was er mag wieder vorbei...

Also...
wenn er sich derart davor zu fürchten scheint...warte bis ihr mal was trinkt Ich meine mehr als ein Gläschen Wein. Alkohol baut Hemmungen stark ab...es ist insofern nicht nur ein Spruch dass Kinder und Betrunkene die Wahrheit sagen.

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 12:04

Ja das...
hab ich am anfang auch schon versucht... meine ideen fand er nicht schlecht aber seine eigenen wollte er nicht äußern...
hab das thema auch schonmal beim telefonieren angefangen, dachte das es ihm da vielleicht leichter fällt... war aber auch nicht so.

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 15:00
In Antwort auf

Mir gehts ähnlich.
unser sex ist toll, aber wenn ich ihn mal drauf anspreche, was ihm denn gefällt und was nicht oder was er mal gerne hätte, meint er immer es ist alles super.
einerseits ja eh toll, aber ich möcht manchmal schon etwas mehr aus ihm herauslocken

Bei mir war's auch so
hey!

ich bin jetzt 7 monate mit meinem freund zusammen, am anfang war's bei uns ähnlich, ich musste immer vorschlagen, was wir machen usw... er selbst hat auch keine wünsche geäußert.
mittlerweile ist es besser. ich denke, das kam teilweise einfach mit der zeit und dem wachsenden vertrauen, aber auch weil ich nicht aufgegeben habe. ich habe ihm auch viel erzählt, z.b. wie sich etwas für mich anfühlt. ich hab ihn auch sehr viel gefragt, z.b. "wie findest du es, wenn ich das und das mache?"
wir haben auch schon einen wunschabend gemacht. da darf der eine bestimmen, was gemacht wird. er muss es genau wort für wort sagen, damit der andre wirklich nur das macht, was sein partner sagt. ist ganz lustig. vielleicht wäre das auch mal eine idee für euch? du kannst ja den anfang machen, also dass es erst dein wunschabend ist, damit er sieht, dass du auch ganz offen sagst, wie er dich anfassen soll und so, damit er dann auch ganz offen ist.

viel glück!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers