Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund ergreit nie die initiative.

Mein Freund ergreit nie die initiative.

22. Juni 2016 um 10:50

Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Mein Freund (23) ergreift beim Sex überhaupt keine Initiative. Das geht nun leider schon über ein halbes Jahr so und so kann es einfach nicht weiter gehen. Ich bin 20 und habe überhaupt kein Sexleben mehr. Ich habe mit ihm schon so oft darüber gesprochen, dass es mir langsam zum Hals raushängt. Jedes Mal mache ich mir neue Hoffnung, dass es besser wird und werde dann nur enttäuscht.
Wenn ich ihn dann mal verführe, dann gefällt ihm das auch ziemlich gut aber ich will nicht ständig ankommen müssen. Wir haben danach dann mind. Eine Woche keinen Sex mehr. Einfach weil ich auch nicht mehr den Anfang mache sondern darauf warte das er mal los legt. Aber Fehlanzeige, er lässt es lieber bleiben. Selbst wenn er mich mal Leidenschaftlich küsst passiert nichts mehr. Er meinte er wüsste nicht woran es liegt und will es ändern, aber das sagt er mir nun schon seit einem halben Jahr. Lieber habe ich gar kein Sex als mir ständig Hoffnung zu machen.
Habt ihr vielleicht nie Lösung für mein Problem. Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter.

22. Juni 2016 um 12:57

Mit 23
musste man mich mit einem Eimer kaltem Wasser und einer Brechstange von meiner Freundin runter holen...
Aber im ernst, es soll ja wirklich Männer geben denen 2-3 mal im Monat vollkommen reicht. Vielleicht hat er auch noch andere Probleme im Job die ihm im Kopf rum gehen.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 13:46

Tja...
wenn Du doch weißt, wie er tickt, warum ist es dann so schlimm für Dich, wenn Du ihn verführst? Schlimmer wäre doch, wenn er Dir nen Korb gibt, wenn Du Dich an ihn rann machst....wenn er dann mitmacht, könnte es vielleicht sein, das er einfach so ist.

Mein Freund ist zufälligerweise exakt genau so wenn ich Sex will, dann verführe ich ihn, selten, das er mich verführt, aber das ist ansich für uns kein Problem, wie gesagt, blöd fürs Ego wäre, wenn Du Dir einen Korb nach dem anderen einfängst, da hätte ich auch keine Lust drauf.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 14:24

Fußball
ist ein Mannschaftsport! Ein Einzelner kann nicht das Spiel alleine machen. Genauso ist die Ehe ein Paarsport, in dem beide zum Handeln gefragt sind. Am besten klappt es, wenn beide wechselseitig dem Partner Signale gibt, was er sich von ihm erwünscht.
Das muss nicht durch Worte sein, das geht auch durch aktive Zeichen, z.B. indem du ihn lockst, indem du etwa ohne BH in der Wohnung herumläufst, ein Mini ohne Slip anziehst, und durch häufiges Bücken vor ihm dein
Geschlechtsteil blitzen lässt, um ihn zu locken.
Fass ihn einfach mal in den Schritt und drücke dich lasziv an ihn....lasse sein Geschlechtsteil dabei auf deiner Bauchdecke
rollen...!

Gefällt mir

25. Juni 2016 um 1:53


So lange du ihn verrückt machen kannst is doch alles gut! schlimmer wäre es doch wenn dann nichts passiert..

Also ich mache meinen Partner sehr gerne heiß! Gibt ein gutes Gefühl und man kann entscheiden wann man Lust drauf hat.
Also eig hast dus garnicht mal so schlecht
U wenn sonst am Sex nichts aus zu setzten ist würde ich sagen * es gibt kein Problem *

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Über eine Woche keine Tage
Von: maxbecker
neu
24. Juni 2016 um 19:31
Magendarm Probleme durch Pille und Zustand ohne
Von: honeybee121
neu
24. Juni 2016 um 15:54
7-Tage-Regel?
Von: janabana12
neu
24. Juni 2016 um 14:56
Zugenommen trotz östrogenfreier Pille
Von: lini0604
neu
24. Juni 2016 um 13:54

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen