Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund der devote

Letzte Nachricht: 25. April 2005 um 20:47
A
an0N_1275809799z
25.04.05 um 14:53

Hallo,

mein Freund ist total devot und hat ziemlich viel Erfahrung damit, aber ich habe noch nicht viel Erfahrung, wir haben zwar schon gespielt, dabei habe ich auch gemerkt das mir die dominante Seite auf jeden fall mehr liegt, und es mir spass macht, nur weiss ich nie wie ich es anfangen soll und es macht mich unsicher das er schon viele "Dominas" hatte.
Und da nunmal ich der aktive Part bin ist das sehr schwierig, hat jemand damit schon mehr Erfahrung und kann mir ein paar gute Tipps geben?


Mehr lesen

A
adco_12084551
25.04.05 um 20:47

Re Niki218
Hallo Niki,

habe mit Deiner Situation auch keine Erfahrung, möchte Dir aber gerne mal meine Meinung dazu sagen. Jedenfalls ist doch schonmal gut, dass Du weißt dass Dir die dominante Seite besser liegt. Ein großes Plus.
Versuche doch mal die Sache etwas spielerisch anzugehen.
Putze dich richtig schön raus, und wenn ihr das nächste Mal nach Hause kommt, befehle ihm einfach mal, dass er vor Dir niederkniet und Dir Deine Füsse verwöhnt. Lecken, küssen, massieren,duften, eben das volle Programm. Vielleicht ist er sehr überrascht, aber ich denke, er lässt sich drauf ein. Danach kannst Du den Bogen beliebig weiter spannen.
Oder setze Dich einfach mal spontan und unvermittelt auf sein Gesicht.Das erzeugt eine wahnsinnige Dominanz. Er sieht und riecht nichts außer Deinem Popo und wenn er nicht von alleine drauf kommt, kannst Du ihm ja einen kleinen Tipp geben, wie er Dir Deinen Sitzplatz etwas bequemer gestalten kann.
Desweiteren gibt es einige Rollenspiele, in denen Du Dich und Deine Phantasien beliebig austoben kannst.
Lehrerin/Schüler
Krankenschwester/Patient
Herrin/Hausdiener um nur einige zu nennen.
Nun ja, waren zwar keine großen Tipps, aber vielleicht hast Du ja einen kleinen Anstoss bekommen.
Gruß sagt Pepe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?