Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund befriedigt mich nicht

Letzte Nachricht: 20. Februar 2017 um 13:15
D
dunja_12547336
12.02.17 um 20:07

Es gibt wahrscheinlich schon einige Threads davon, aber ich habs einfach schon satt. Ja ich mag geleckt werden und gefingert, nur er bekommt es überhaupt nicht auf die Reihe. Ich weiß nicht was los ist. Vielleicht hat er Angst vor meiner Vagina oder so !? Ich geb ihm 3 Orgasmen am Tag und ich bekomme von ihm vielleicht einen im Monat. Ich habe mich darüber schon oft beschwert, aber heute hat er den Jackpot geknackt. Er versucht es zwar manchmal, aber es kommt irgendwas dazwischen. Er meint für ihn ist das arbeit mich zu befriedigen, aber es scheint wohl okay zu sein wenn ich die Arbeit übernehme ihn zum spritzen zu bringen. Auf jeden Fall hat er es heute ein paar Sekunden probiert, bis sein Freund angerufen hat und meinte das er skypen will. War für ihn überhaupt kein Problem und die 2 skypen seit 2 std und seit diesen 2 std bin ich einfach nur angepisst und ich muss das irgendwo los werden. Wäre ja interessant ob es anderen Frauen genauso geht?

Mehr lesen

V
vukan_12695762
12.02.17 um 20:21

Hallo ich bin zwar ein Mann, äußere mich aber trotzdem mal.
Da gibt es nur Zwei sachen aus meiner Sicht. Ihr müsst reden und das in aller ruhe nicht mal eben zwischen durch. Du musst ihm klarmachen das mann sich auch bemühen muss. Vielleicht solltet ihr euch dann ins Bettlegen Handys und Klingel ausstellen und er sollte sich nur um Dich kümmern müsst ihr vorher absprechen und ihr müsst dabei reden zumindest dieses mal denn Du musst ihn führen damit er Dich befriedigt. und er mus Dich beobachten wie Du auf seine Berührungen reagierst.
Wenn das nicht geht ja dann bist Du es ihm nicht wehrt dann such Dir einen neuen (Sorry) meine Meinung. 

1 -Gefällt mir

Z
ziba_608333
13.02.17 um 0:29
In Antwort auf dunja_12547336

Es gibt wahrscheinlich schon einige Threads davon, aber ich habs einfach schon satt. Ja ich mag geleckt werden und gefingert, nur er bekommt es überhaupt nicht auf die Reihe. Ich weiß nicht was los ist. Vielleicht hat er Angst vor meiner Vagina oder so !? Ich geb ihm 3 Orgasmen am Tag und ich bekomme von ihm vielleicht einen im Monat. Ich habe mich darüber schon oft beschwert, aber heute hat er den Jackpot geknackt. Er versucht es zwar manchmal, aber es kommt irgendwas dazwischen. Er meint für ihn ist das arbeit mich zu befriedigen, aber es scheint wohl okay zu sein wenn ich die Arbeit übernehme ihn zum spritzen zu bringen. Auf jeden Fall hat er es heute ein paar Sekunden probiert, bis sein Freund angerufen hat und meinte das er skypen will. War für ihn überhaupt kein Problem und die 2 skypen seit 2 std und seit diesen 2 std bin ich einfach nur angepisst und ich muss das irgendwo los werden. Wäre ja interessant ob es anderen Frauen genauso geht?

Ja diese egoistischen Männer. Wenn sie bekommen was sie wollen sind sie Glücklich.Ich habe bei meinen freund kurz vorm orgasmus einfach mal aufgehört und gesagt das ich keine Lust mehr habe.Die Blicke waren der Hammer.Aber so fühlt sich Frau jedesmal!! Das verstehen viele Männer leider nicht.Wenn mann es mir nicht regelmäßig besorgt bis zum Orgasmus dann muss er es sich halt selber machen.Ich mache es mir dann auch selber.
An deiner Stelle würde ich auch mit ihm reden,wenn er sagt das es zu anstrengend ist dann sagst du  ,für mich dann ab sofort auch.Er ist es dann wirklich nicht wert.Klar ist es manchmal echt anstrengend Frau zum Orgasmus zu bringen aber wenn Mann es richtig macht und Frau sich fallen lässt kann es auch schnell gehen.Habt ihr es euch schon mal gegenseitig gemacht? Finde das am schönsten wenn beide davon gleichzeitig was haben.Ansonsten schieß ihn ab und suche dir einen der dich liebt und Wertschätzt.LG

1 -Gefällt mir

Z
ziba_608333
13.02.17 um 0:41

Leider gibt es von deiner Sorte einfach zu wenig.Ganz schlimm sind die möchte gern erwachsenen.Tun so als hätten sie Ahnung aber Frauen befriedigen können sie nicht.Stempel ich als schlecht im Bett ab.

1 -Gefällt mir

A
alexis_11985390
13.02.17 um 1:25

Ich  Und ich verstehs schon, schön ist was anderes.

Gefällt mir

N
noam_12949638
13.02.17 um 5:59

Hallo, bin ein Mann und kenne auch Frauen die nicht gerade gerne oder überhaupt nicht ihren Mann/ freund blasen. Denke das sollte aber kein Problem sein. Es gibt ja genug andere Spiele. 

1 -Gefällt mir

K
kumru_12761822
13.02.17 um 6:34
In Antwort auf noam_12949638

Hallo, bin ein Mann und kenne auch Frauen die nicht gerade gerne oder überhaupt nicht ihren Mann/ freund blasen. Denke das sollte aber kein Problem sein. Es gibt ja genug andere Spiele. 

EEr hat offensichtlich keine Ahnung was er da unten tun soll und kein Interesse, es zu lernen....Ich wäre schon längst weg.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dunja_12547336
13.02.17 um 9:19

Na es gibt anscheinend genügend davon, also kann es nicht so geil sein !?

Gefällt mir

D
dunja_12547336
13.02.17 um 9:20

Ja aber wir Frauen sollen auch immer lecken und schlucken und alles und nichts kommt zurück >_< Muss es mir dann immer selbst machen wenn er arbeiten ist :/

2 -Gefällt mir

V
vukan_12695762
13.02.17 um 11:42

Ja das ist total verständlich das gebe es bei mir auch nicht. Eine strichliste gibt es zwar nicht aber heute habe ich eventuell mer erhalten dafür bekommt sie dann beim nächstenmal mehr. Eine Beziehung istcein ständiges geben und nehmen von beiden.

Gefällt mir

N
nevan_11874943
14.02.17 um 2:13

Also ich finds auch total toll wenn ich meine freundin befriedigen kann .
Für einen Mann doch das Wichtigste 
also ich fühl mich immer mies wenn sie nicht kommt
 

3 -Gefällt mir

T
trauminsel93
20.02.17 um 13:15

Zu anstrengend - und das beim Sex??? "Oh Mann was bist du für eine anstrengende Frau - jetzt will DIE auch noch einen Orgasmus - bäääh!" Sowas anstrengendes!.
Im Ernst: Da würde ich nicht mehr viel reden. Wenn ihm die Beziehung und dein Glück zu anstrengend ist, dann soll er sich andernorts was bequemeres suchen. Wie schon geschrieben: Der kriegt keinen mehr geblasen. Wozu auch, wenn es DIR nichts bringt. Dem wird bald auch das Kochen und das Abwaschen zu anstrengend sein, die Kinder sowieso und die Hausarbeit ...
Und irgendwann Mitte/Ende 40 findet er dann ein "nicht so tierisch anstrengendes" junges Ding. Wetten dass er dann alles gibt?! Und Du stehst auf dem Abstellgleis, mit Pech auch mit ein paar Kindern, ohne Job und drauf angewiesen, dass er Dir ein paar Euro Unterhalt rüberwachsen lässt.
Also: Hau auf die Pauke - und wenns nix hilft, schmeiß ihn raus. So einer ist es nicht wert.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers