Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein FA verwirrt mich...

Mein FA verwirrt mich...

9. Februar 2010 um 15:57 Letzte Antwort: 10. Februar 2010 um 18:48

Hallo Mädels,Fruen und Mütter

Mir steht mein mittlerweile 2. Pillenwechsel kurz bevor.
Ich wechsle von der Leios auf die Pille Lamuna 20.
Mein FA sagt mir, ich solle mit der Lamuna am ersten Tag meiner Periode beginnen.
In der Verpackungsbeilage steht allerdings, dass ich sie nach 7 Tagen (als nach der gewohnten Pause) ansetzen soll, wenn ein Kombinationspräperat ("Pille") vorausging.
Was würdet ihr mir raten?

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 16:58

Re
Doch er wusste es. ich habe auch extra nocheinmal nachgefragt...
Er meinte ich solle am ersten Tag der Periode beginnen, damit der Schutz gleich gewährleistet ist. Stimmt das denn?

Mit der Leios hatte ich starke Kreislaufbeschwerden und sozusagen keine Libido mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2010 um 17:46

Gynefix
...die war im letzten Gespräch auch schon Thema. Aber er hat mich überzeugt, dass dies der falsche Weg für mich ist.
Ich kenne ihm persönlich und denke nicht, dass er mir irgendetwas andrehen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2010 um 21:29

Re
Es war schon zuvor für mich ein schlagfertiges Argument, dass die Gynefix zu wenig erforscht ist.
Zudem ist sie noch nichteinmal in den Fachkreisen bekannt und muss sogar aus dem Auland bestellt werden.
Verwandte von mir sind durch Kupferspiralen unfruchtbar geworden... deshalb bin ich vorsichtig.
Ich werde es aber weiterhin im Auge behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 18:48

...
Also nachdem ich die Pille gewechselt habe hab ich nach der Pause ganz normal weiter gemacht. Du machst also deine Pause und nimmst dann eben die NEUE statt die ALTE.
Wenn du dir nicht sicher bist frag einfach deinen FA nochmal, dann kannst beruhigt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen