Forum / Sex & Verhütung

Mein ewiges Bedürfnis

4. Dezember 2006 um 21:46 Letzte Antwort: 5. Dezember 2006 um 9:35

Hey Leute..

Also ich habe ein Problem..Mein Freund ist beruflich sehr beschäftigt und kaum zu Hause.Wenn er mal zu Hause ist,ist er meist müde,oder hatte Nachtschicht und muss schlafen...Jedenfalls...Ich befriedige ihn zwar gerne oral,und er liebt es wenn ich das tue..Jedoch komme ich dann nie so wirklich auf meine kosten..Ich schlucke auch gerne,und wenn ich ihm einen blase werde ich immer ganz feucht und geil..Naja nach dem er ejakuliert hat,dauert es mind. 20 min. bis nachgeladen is,aber er ist dann halt müde..Nicht das ich jetzt sagen würde er befriedigt mich nicht,denn wenn er mich richtig durch*****,stehe ich kurz vor einer ohnmacht...Was könnte ich anstellen,dass er öfter poppen will??

Dankeschööön schonmal...

VLG...Sweetbelly

Mehr lesen

5. Dezember 2006 um 9:35

Hallo sweetbelly
vielleicht solltest du deinem Freund nicht so oft einen blasen,denn dann ist er ja hinterher zu müde,um dich zu befriedigen.Eine andere Alternative wäre,daß er dich manuell befriedigt.Mein Ex hat das bei mir auch gemacht,wenn er zu müde war oder zu früh gekommen ist.Führe einfach seine Hand zwischen deine Schenkel und du wirst sehen,was man mit den Fingern alles für Spaß haben kann.
Susi

Gefällt mir