Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein erstes mal und 1000000 probleme BITTE HILFT MIR

Mein erstes mal und 1000000 probleme BITTE HILFT MIR

6. Februar 2013 um 20:33

Hei Leute, ich möchte gerne bald mein erstes mal haben und mein freund freut sich auch schon drauf. Mein problem ist allerdings dass ich Angst habe. Nicht davor das es weh tut, sondern davor dass er sich vor mir eckelt. Ich habe nämlich mehr Männliche hormon als eigentlich normal ist. Ich habe eine seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr starke beharung am hintern und an meinem bauch. An meiner "Vagina" rasier ich mich oben auf der oberfläche, habe allerdings an meinen schwarmlippen immer noch seeehr lange und viele haare. Bitte hilft mir. Was soll ich nur tun

6. Februar 2013 um 21:45

Bikini
Wie hast du das denn immer mit einem Bikini gehändelt, da kann man ja auch nichts verstecken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2013 um 21:59
In Antwort auf yukiko_12578856

Bikini
Wie hast du das denn immer mit einem Bikini gehändelt, da kann man ja auch nichts verstecken?

Back ...
schwimmen gehe ich schon lange nicht mehr. Und wenn doch rasiere ich mir "leicht" die haare an meinem bauch weg ! Und ansonsten habe ich immer eine badeshorts getragen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2013 um 23:52

...
Mach dir da keine großen Gedanken, wenn er dich wirklich liebt interessiert es ihn nicht, absolut gar nicht

Oder red einfach drüber, sowas finden Männer auch nich soo übel

Außerdem hab ich noch nie ein Gespräch miterlebt wo sich jemand über seine Freundin aufgrund irgendwelcher Behaarung oder nicht Behaarung aufregt

& dein Freund wird dabei sicher an andere Sachen denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2013 um 17:27

Kann dich verstehen...
Habe gerade nach genau so einer Frage gesucht, habe nämlich das selbe Problem
Wüsste auch gerne, was man dagegen tun kann...
Wobei ich Aussagen wie "wenn er dich wirklich liebt, stört ihn das nicht" auch absolut doof finde, auch wenns wahrscheinlich so ist. Ich meine, man selber findet das ja auch nicht gut, und sich dann noch für glücklich zu "verkaufen" ist auch so ne Sache....
Ich selber habe dadurch auch wahnsinnige Angst, mit meinem Freund zu schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2013 um 21:01
In Antwort auf macey_12177468

...
Mach dir da keine großen Gedanken, wenn er dich wirklich liebt interessiert es ihn nicht, absolut gar nicht

Oder red einfach drüber, sowas finden Männer auch nich soo übel

Außerdem hab ich noch nie ein Gespräch miterlebt wo sich jemand über seine Freundin aufgrund irgendwelcher Behaarung oder nicht Behaarung aufregt

& dein Freund wird dabei sicher an andere Sachen denken

Danke
Danke Ich werde mit ihm darüber reden )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2013 um 21:10
In Antwort auf tammie_12651967

Kann dich verstehen...
Habe gerade nach genau so einer Frage gesucht, habe nämlich das selbe Problem
Wüsste auch gerne, was man dagegen tun kann...
Wobei ich Aussagen wie "wenn er dich wirklich liebt, stört ihn das nicht" auch absolut doof finde, auch wenns wahrscheinlich so ist. Ich meine, man selber findet das ja auch nicht gut, und sich dann noch für glücklich zu "verkaufen" ist auch so ne Sache....
Ich selber habe dadurch auch wahnsinnige Angst, mit meinem Freund zu schlafen.

Gut aber auch nicht gut
Es ist toll, jetzt zusehen dass es auch andere gibt mit diesen problemen. Und ich finde es genauso scheiße dass alle immer sagen "er liebt dich auch trotzdem" . Ich hasse es...weil ich meine wenn wir uns selber uns nicht so mögen, wie wird es dann erst für die person sein die mit "uns" dann schläft. Trotzdem wünsche ich dir weiterhin viel glück bei der suche von guuuten tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 21:17

Hm
ich sehe grade dass der beitrag schon was älter ist..
aber ich hab das gleiche problem mit der behaarung! und ich weiss was du durchmachst.
die haare am bauch rasiere ich mir weg oder ich wachse sie.
finde ich besser so.. meine vagina rasiere ich auch

aber am hintern würd ich es nicht machen

gutes gelingen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2013 um 20:14

Bin mit den bisherigen Antworten für Dich nicht zufrieden
Zu aller Erst:
warum sprichst Du mit Deinem Freund nicht daraüber? Du bist ein Individuum, ein Mensch, mit besonderen Merkmalen. Eine Persönlichkeit!!!! Und wenn Dein Freund Dich wirklich liebt und nicht nur irgend ein Abenteuer mit dir sucht, also eine Wahre Liebe vorhande ist, hält er zu Dir wird dies berücksichtigen Dir auch, wenn er selbst Reif genug ist auch Unterstützung anbietet.
Wichtig, und das vermisse ich oft bei jungen Menschen, dass man sich offen über alles Unterhält. Dazu baut Ihr doch eine Beziehung auf. Auf Vertrauen, Respekt zueinander und auch Rücksicht sowie Verständnis. Ohne diesen Faktoren funktioniert keine wirkliche Liebe bzw. Beziehung.
Du solltest den Mut aufbringen ganz offen darüber zu reden.

Wenn es wirklich hormonelle auswüchse sind, was ich glaube (geschieht auch oft bei Jungen mit zu viel weibl. Hormonen, denen wächst die Brust, kein Bartwuchs etc), dann solltest Du schleunigst zum Arzt gehen. Im pupertierenden Alter weiß der Körper oft nicht was er machen soll um es mal so zu sagen. Er gerät selbst durcheiander und weiß nicht ober er männlich oder weiblich ist. Daher manchmal diese Hormonausschüttungen.
Ich gehe mal davon aus, dass Dein Körper sich noch in der Entwicklung befindet. Deshalb so schnell wie möglich zum Arzt und helfen lassen, dass der Körper wieder seinen Weg findet. Wenn Du es verschleppst, verzögerst wir es schwieriger die Homone zu richten. Alle Nebenerscheinungen könnten verschwinden oder zumindest stark eindämmen.
Nun viel Glück, habe Mut und Du wirst es packen. Und Eure erotischen Momente werden zum Genuss.

Lass von Dir Hören

LG Roland

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 17:18

Hallo
das ist überhaupt kein Prob

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper