Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein erstes Mal

Mein erstes Mal

6. April 2014 um 23:55

Oh Gott Oh Gott Oh Gott.
Ich stehe noch immer total neben mir und auch neben jeglichen anderen realen Dingen auf diesem Planeten.
Liebes Lieblingsforum,
Ich muss mir mal wieder etwas von der Seele reden. Sonst kann ich es niemandem erzählen, leider.

Ich finde Frauen schon so lange wundervoll.
Häufiger schon habe ich mit der ein oder anderen rumgeknutscht, ich war auch schon mal verknallt, es wurde gekuschelt, hier und da mal vorsichtig berührt, doch die magische Sex-Grenze wurde bislang stets eingehalten. Bislang ja. Bis gestern Nacht, um genau zu sein.

Und ich glaube,
ich habe mich ziemlich dämlich angestellt
Von wegen: "Das kommt dann schon von allein." Ja ja..
Ich habe mich ganz und gar nicht wie ein Naturtalent gefühlt und das, obwohl ich eigentlich gerne berühre und einfühlsam bin. Ich war jedoch unglaublich aufgeregt (und erregt), verwirrt und so unsicher. Natürlich weiß ich, was ICH gerne mag, wie ICH gern dort berührt werde, aber es gibt doch so viele unterschiedliche Vorlieben und ich möchte nichts verkehrt machen. Irgendwie war es dann aber trotz allem so unglaublich wundervoll, dass, wenn ich daran zurück denke, mich regelrecht der Schlag trifft. Kennt ihr diese mysteriösen "Erinnerungselektroschocks"?
So nenne ich sie jetzt einfach mal. Der ein oder andere wird wissen, wovon ich rede. Ich hoffe, das habe nicht nur ich so empfunden, sondern auch sie. Ein Bisschen vielleicht.

Und paradoxerweise bin ich ja eigentlich das Schäfchen von uns beiden, also die Unerfahrene. Sie ist Zeit ihres Lebens lesbisch (und ich gehe nun mal davon aus, dass sie schon mal mit einer Frau geschlafen hat ).. Aber ich habe den ersten Schritt gewagt *stolz*.
Gut, im selben Augenblick etwa ging mir dann nur noch Folgendes durch den Kopf: "WAS tust du da eigentlich?", aber es hat sich gelohnt. Es war so schön. Wir haben uns nicht oral befriedigt. Noch nicht, vielleicht. Wenn ich ehrlich bin, bin ich ein bisschen (sehr) neugierig diesbezüglich.

Und nachdem wir dieses wundervolle Erlebnis diese Nacht miteinander hatten, hat sie mich umarmt und wir sind zusammen eingeschlafen. Sie kam immer wieder zu mir und hat den Arm um meine Taille gelegt. Himmel! Wie schön das war.
Danke fürs Zuhören
Vielleicht hat ja jemand noch einen bahnbrechenden Tipp für mich, wie ich mich das nächste Mal etwa geschickter anstellen könnte.

7. April 2014 um 1:20

Glückwunsch!
Das klingt doch sehr gut. Mach dir keine Sorgen, beim ersten Mal läuft nie alles perfekt. Das ging mir mit meiner Frau auch so.
Der einzige Tipp den ich dir geben kann, ist zu versuchen locker zu bleiben und dir nicht so viele Gedanken zu machen. Ich weiß aber selbst wie schwer das ist

Setzt dich nicht unter Druck und lass dir Zeit. Man kann alles noch und nach ausprobieren und so sehen was euch gefällt. Wenn du dir nicht sicher bist was sie mag, sprich doch mal mit ihr darüber und bitte sie es dir auch zu sagen, wenn ihr es das tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 16:01

Frag nicht sonder Fühl
Ich kann Deine Empfindungen verstehen, oder besser gesagt , Du hast genau das beschrieben , was ich Gefühlt habe. Nur das Jahrzehnte gebraucht habe um dieses tolle Gefühl erleben konnte.
Nimm alles in Dein Leben auf und geh Schritt für Schritt , alles andere kommt von allein , und vergeude keine Zeit.

LG A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ohne Freundin is es besser
Von: konrad_12495626
neu
11. April 2014 um 13:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen