Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein erotischer Wunsch an meinen Mann

Mein erotischer Wunsch an meinen Mann

19. Juni 2008 um 17:13

Liebes Forum!

Mein Mann und ich sind seit 4 Jahren verheiratet, haben zwei Kinder und sind glücklich miteinander. Nur im Bett wünsche ich mir zuweilen mehr von ihm und weiß nicht, wie ich es ihm beibringen soll.

Seit einiger Zeit schon erregt es mich total, mir vorzustellen, dass mein schwuler Arbeitskollege, ein gutaussehender Afroamerikaner, unheimlich nett und zugänglich, meinen Mann beschläft, und ich dabei zugucke. Ich habe mit meinem Kollegen bereits darüber gesprochen, der findet die Idee nur geil. Als ich gestern versuchte, mit meinem Mann darüber zu reden, reagierte er total sauer.

Ich verstehe das nicht. Ich bin stets für die Kinder und ihn da, da kann er mir doch wirklich einmal entgegenkommmen - zumal er ja derjenige ist, der von der Sache am meisten haben wird.

Wie kann ich ihn doch noch überzeugen? Habt ihr eine Idee??

Mehr lesen

19. Juni 2008 um 17:21

Vielleicht
ist dein Mann hetero und findet deshalb die Idee nicht so gut,

vielleicht habe ich Dich auch nicht richtig verstanden?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 17:38

Ist nicht wahr, oder?
Bist Du Deinem Mann irgendwie böse?
Sollte Dein Gatte ein bekennender Hetero sein.......ist es an der Zeit es bei der
Phantasie zu belassen.
Sauer hätte ich nicht reagiert, hätte es eher als Witz aufgefasst.
Es ist schon verwunderlich das Du dieses Thema mit Deinem Arbeitskollegen besprichst. Es ist allerdings bemerkenswert, dass Du Deine Wünsche und Phantasien
Deinem Mann gegenüber äußerst. Das machen die wenigsten.
Kann es vielleicht sein, dass Du eigentlich den schwulen Afroami in Aktion sehen willst und das Dein Arbeitskollege das eigentlich Objekt der Begierde ist? Du findest Ihn ja schließlich unheimlich nett und zugänglich?
Ich persönlich würde mir, nur um meiner Frau einen gefallen zu tun, die Rosette
vergolden lassen. Sorry, aber in meinen Augen ist das nem Hetereo gegenüber ein absolutes NOGO

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 17:40

Natürlich
würde ich sie mir NICHT vergolden lassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 17:49
In Antwort auf cole_12694118

Ist nicht wahr, oder?
Bist Du Deinem Mann irgendwie böse?
Sollte Dein Gatte ein bekennender Hetero sein.......ist es an der Zeit es bei der
Phantasie zu belassen.
Sauer hätte ich nicht reagiert, hätte es eher als Witz aufgefasst.
Es ist schon verwunderlich das Du dieses Thema mit Deinem Arbeitskollegen besprichst. Es ist allerdings bemerkenswert, dass Du Deine Wünsche und Phantasien
Deinem Mann gegenüber äußerst. Das machen die wenigsten.
Kann es vielleicht sein, dass Du eigentlich den schwulen Afroami in Aktion sehen willst und das Dein Arbeitskollege das eigentlich Objekt der Begierde ist? Du findest Ihn ja schließlich unheimlich nett und zugänglich?
Ich persönlich würde mir, nur um meiner Frau einen gefallen zu tun, die Rosette
vergolden lassen. Sorry, aber in meinen Augen ist das nem Hetereo gegenüber ein absolutes NOGO

Natürlich
will ich den schwarzen Hengst in Aktion und meinen Mann vor Schmerzen winseln sehen ...

(Ironie off)

Also, ein bisschen bi sind wir doch alle. Außerdem soll mein Kollege meinen Mann ja nicht vergewaltigen, sondern verführen. Da wird der Freude beim Akt kommen, wenn mein Göttergatte es nur zulässt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 18:01


gehts noch?

wenn dein Mann nicht will, kann ich das verstehen.

Es gibt wohl keinen Grund das du Beleidigt bist.
Ich als Hetro kann deinen Mann voll und ganz verstehen.

Und was hat das Ganze mit den Kindern zu tun, du bist die Mutter und hast dich genauso wie dein Mann darum zu kümmern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 18:23

Also dieser Fake
ist einfach total dämlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 21:48

ICH BIN SO UNGLÜCKLICH
Nun ist es doch passiert. Kurz nachdem ich hier meine beiden Postings abgedrückt hatte, kam mein Mann zu mir und sagte, dass er einverstanden sei, wenn unser Hausfreund seinen Hintern in Ruhe lasse.

Freudestrahlend habe ich meinen Kollegen angerufen, der auch gleich kam.

Was passierte, war wirklich schlimm: Mein Mann und er küssten sich, zogen sich aus wankten engumschlungen ins Schlafzimmer und ... schlossen ab. Seitdem hört man nur noch Gestöhne, Gekicher und das Quietschen des Bettes.

Ich hätte nie gedacht, dass mein Mann mich so hintergeht. Er ist das Letzte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 22:30

Spinnst du??
was wäre wenn er heim kommt und sagt er hätte ne geile lesbische arbveitkollegin und er würde gern sehen wie sie dir was reinsteckt??

ich mein ganz im ernst dass kann doch nciht dein ernst sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 9:08

Hmmm..Schwierig schwierig!
also ich wlls mal so sagen....Wenn dein mann einer dieser Homophoben "Ich bin ein echter Mann" Typen ist....vergiss es, mit dem Wunsch tust du dir deinem mann und vor allem deiner beziehung keinen Gefallen!

Was beschläft bedeutet erschließt sich mir auch nicht so ganz! Also von so ner geilen ... von Mann würde ichmir bestenfalls noch einen blasen lassen, das wars dannaber auch definitief schon! Hetero ist nun mal Hetero.

Was würdest du denn sagen wenn dein Mann sagt "schatz, lass dich doch mal von Günter Netzer oder der Merkel rannehmen. das würde mich total anmachen und Günter ist auch einverstanden"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 9:10
In Antwort auf fifi_12580066

ICH BIN SO UNGLÜCKLICH
Nun ist es doch passiert. Kurz nachdem ich hier meine beiden Postings abgedrückt hatte, kam mein Mann zu mir und sagte, dass er einverstanden sei, wenn unser Hausfreund seinen Hintern in Ruhe lasse.

Freudestrahlend habe ich meinen Kollegen angerufen, der auch gleich kam.

Was passierte, war wirklich schlimm: Mein Mann und er küssten sich, zogen sich aus wankten engumschlungen ins Schlafzimmer und ... schlossen ab. Seitdem hört man nur noch Gestöhne, Gekicher und das Quietschen des Bettes.

Ich hätte nie gedacht, dass mein Mann mich so hintergeht. Er ist das Letzte!

Aber enn es wahr wäre...
.. ... lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 9:13

Das mit dem Fake
ist mir auch grade aufgegangen....aber ne lustige Story an sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper