Home / Forum / Sex & Verhütung / mein dunkelstes Geheimnis

mein dunkelstes Geheimnis

8. Januar 2018 um 22:18

Ich möchte hier mein dunkelstes Geheimnis mit euch teilen Frauen und würde gerne wissen wie ihr das seht bzw wie schlimm ihr das findet. Ich muss dazu sagen ich bin ein Mann und wer verklemmt ist sollte die Geschichte auf keinen Fall lesen. Bevor ich mit der Geschichte anfange muss ich dazu erwähnen dass ich danach ein paar Jahre ne Freundin hatte und seitdem so etwas nicht mehr passiert ist.Die Gesichte ist jetzt einige Jahre her und sie ist während der Schulzeit auf der Abschlussfahrt passiert.Wir waren mit der Klasse in Bremen und haben uns mit 6 Mann jeweils ein Haus geteilt. Pro Zimmer gab es leider nur ein XXL Bett wo also 2-3 Leute schliefen.Die Abschlussfahrt lief eigentlich wie jede Abschlussfahrt halt so läuft.. ganz viel SpaßDoch in der letzten Nacht erfuhr ich am eigenen Leibe, dass die beiden, die mit mir im Zimmer schliefen Homosexuell waren (was ich eigentlich nicht weiter schlimm finde). Als ich mitten in der Nacht leicht zusammen zuckend aufwachte und dazu nicht wirklich viel sehen konnte bzw. gar nichts, da die Rolladen unten waren, spürte ich nur wie unter meiner Decke beide an meinem Schwanz spielten, wobei ich zu Anfang nicht sicher war ob es zwei sind oder doch nur einer. Ich glaube dass die beiden gemerkt haben, dass ich "wach" war.. Dennoch hielt ich meine Augen zu, weil mir die Situation zum einen peinlich und unbekannt war und zum anderen mein Schwanz ziemlich hart wurde als einer von beiden anfing zu blasen.Ich wusste nicht wirklich was beide vorhatten. ich spürte nur wie der eine auf mich drauf ging in der "69-Position" und anfing mir einen zu blasen, wobei der andere noch zwischen meinen Beinen war und meine Beine streichelte und ich nun einen Schwanz auf meinen Gesicht hatte.Ich muss hier zugeben dass mich der Blowjob ziemlich geil machte und ich anfing leicht zu stöhnen..während ich dann irgendwann den Schwanz auf meinem Gesicht küsste und leckte fing der eine zwischen meinen Beinen an mich überall zu lecken und steckte mir aus dem nichts einen riesen Schwanz in meinen Arsch und das gute Stück hatte über 20cm und ich zuckte natürlich zusammen.Ich wurde sehr hart gefickt und der der auf der 69 position auf mir lag drehte sich zu mir und ließ seinen schwanz durch meinen Kehlkopf gleiten und kam wenige Sekunden später in meinen Mund bzw. Hals und mir blieb nichts anderes übrig als zu schlucken..Als er fertig war blies er weiter und guckte zu wie sein Freund mit dem großen Schwanz mich durch fickte.Danach zog er seinen Schwanz raus kam auf mein Gesicht und es war eine Menge was aus seinem Schwanz geschossen kam.. Als ich dachte es ist vorbei warfen die beiden meine beine hinter mich und melkten mich bis ich auf mein eigenes Gesicht kam.. Danach verließen beide das Zimmer und ich fühlte mich richtig dreckig.Die beiden sah ich danach nie wiederAuf der einen Seiten fand ich es vom Gefühl her sehr geil aber auf der anderen Seite fühlte ich mich im nach hinein benutzt und zum Teil vergewaltigt.Und wie ihr schon feststellen konntet ich hatte mein erstes sexuelles Erlebnis mit zwei Jungs und nicht mit meiner damaligen Freundin, wovon sie natürlich auch nichts wusste.Ich würde gerne wissen was ihr davon haltet und wie ich mich sehen sollte.. Ich stehe immer noch auf Frauen usw...

Mehr lesen

8. Januar 2018 um 23:17

ach so dunkel ist das gar nicht...
​das sind ganz normale Fantasien eines Teenagers - alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2018 um 10:17

machs doch einfach mal, wenn du so Fantasien hast und schreib nicht nur drüber....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2018 um 18:53

Ihr wart auf Abschlussfahrt und habt euch ein Zimmer geteilt. Nach der Aktion hast du sie aber nie wieder gesehen? Was haben die gemacht? Alleine nach Hause gelaufen mitten in der Nacht? Unter einer Brücke gepennt und sich am nächsten Tag selbst nen Flixbus organisiert?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook