Forum / Sex & Verhütung

Mein Devot

Letzte Nachricht: 21. Januar 2012 um 21:07
N
nika_12874960
09.11.11 um 0:23

Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit jemanden kennen gelernt, wir haben uns mehr als nur einmal für normalen Sex getroffen. Da ich sehr offen bin für neue Spielereien jeglicher Art, hat er mich gefragt ob ich Lust habe seine Herrin zu sein, ich habe zugestimmt und wir beide haben sehr großes Gefallen daran gefunden.

Er möchte aber nicht verletzt werden, sondern nur gedemütigt, erniedrigt beschimpft werden, da wir es bis jetzt nur zwei bis dreimal gemacht haben, habe ich da noch nicht so viel Erfahrung.

Jetzt ist meine Frage an euch, wie kann ich Ihn besser demütigen und erniedrigen, bis jetzt habe ich Ihn nur angespuckt und den Anal penetriert. Mir fällt da auch nicht so viel ein wie ich Ihn beschimpfen kann bzw. mit Worten erniedrigen kann. Und ich möchte schließlich eine gute Herrin sein.

Könnt ihr mir da vllt. Helfen?
Für Tipps von erfahrenen Dominas und Devoten bin ich sehr Dankbar.


Mehr lesen

I
inigo_12755070
21.01.12 um 21:07

@Experiments
Ich hab da mal ne Frage.
Der submisive Part, legt doch fest wie weit gespielt wird.
Wenn ich richtig gelesen habe will er aber nur verbale Unterwerfung.
Wieso dann physisische Unterwerfung.?
Ist denn das Einvernehmlich.
Nicht für Ungut. Meine Ansicht zu der Sache habe ich schon kundgetan. Ich stehe solchen Dingen jetzt völlig neutral gegenüber, und jeder soll nach seinen Gusto leben.
Fritz

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?