Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein 1.Mal! Hab noch ein paar Fragen ..

Mein 1.Mal! Hab noch ein paar Fragen ..

21. November 2008 um 12:15

hallooo ihr süssen *wink*(:
ich(seit kurzem 18) hatte gestern mein 1.Mal.. mein Freund (12 Jahre älter) und ich waren auf einer wunderschönen Klippe am strand, hammer-Ausblick, nur das Meer, weit draussen ein Bötchen^^,einfach hammerschöön... Jedensfalls standen wir da, küssten uns und schon waren wir uns untenrum am Ausziehn *g*... trotz der Felsen lag ich ziemlich bequem (auch wenn ich zugeben muss dass ich heute einige blaue Flecken habe^^), zuerst hat er mich mit der Zunge verwöhnt und dann ist er in mich eingedrungen... Ich hab mir oft vorgestellt wie sich das wohl anfühlt und ehrlich gesagt hab ich nie dran geglaubt dass das wirklich so mega wehtut wie viele immer sagen... Aber leider hat es sogar ziemlich stark wehgetan (nicht dass ich anderen Jungfrauen Angst machen will :P), um nicht zu sagen dass ich kaum was anderes gespührt habe als den Schmerz, schon als er nur mit der Zunge "drin war"... geblutet hat es aber erst hinterher und auch nicht gerade stark... Trotzdem frage ich mich jetzt, und vllt hat da Jemand von euch die selbe erfahrung, ob es normal ist dass es so wehtut? ... ich mein ich habe sogar drüber nachgedacht es zu unterbrechen aber da er "relativ schnell" kam wollte ich es bis zum Ende "aushalten"... Und ich kann mir nicht vorstellen dass es beim 2.,3., oder 4. Mal nicht mehr wehtut, ist das normal? Oder bin ich vllt sogar zu "eng" da unten? Sein "Ding" ist zwar auch nicht gerade klein xD, aber eig. kann es auch nicht nur daran liegen weil es schon mit der Zunge fast genauso weh tat...
Also mein 1.Mal war auf jeden Fall trotzdem wuuuuunderschön, aber diese Fragen beschäftigen mich jetzt schon, vorallem weil ich etwas Angst habe dass es jetzt immer so wehtut...
Ich würde mich aufjedenfall über jeden ählichen Erfahrungsbericht freuen!!! )
lg
Scorpinia

21. November 2008 um 22:15


war das nicht bisschen kalt so draußen an der Klippe bei dem Wetter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 0:37

Es
kann sein dass du wegen der unbequemen Haltung verspannt warst, das würde das mit der Zunge erklären. Ansonsten kann es noch beim 2 und sogar beim 3 Mal ein bisschen weh tun, aber dann spätestens geht es sicher weg. Achte nur bitte darauf, dass du entspannt da liegst und auch entspannt _bist_.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 3:58
In Antwort auf bienchen193


war das nicht bisschen kalt so draußen an der Klippe bei dem Wetter?

XD
war bestimmt im urlaub oda so. oder mit viiiel liebe so ds die kälte vergessen worden is ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 11:21
In Antwort auf sommer_12123437

XD
war bestimmt im urlaub oda so. oder mit viiiel liebe so ds die kälte vergessen worden is ^^

nein,
..nicht ganz^^ War ja nicht in Deutschland :P, wir wohnen im Ausland aber wo wird nicht verraten
Und danke für den Rat, ich hoffe es war wirklich die Haltung obwohl ich wirklich das Gefühl hatte, entpannt zu sein.. naja
lg
scorpinia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 12:37

Ganz ehrlich...
..bei mir tat es auch schrecklich weh und auch beim 2. und 3. mal aber danach nicht mehr.

Das Problem ist das Männer einfach nicht vorsichtig sein können.. es gibt einfühlsame Männer die wirklich alles tun dir nicht weh zu tun und es gibt welche wie deiner, der ja 12 Jahre älter ist der sich einfach nicht die Gedanken darum macht obs dir weh tut.

Hast du ihm erzählt das es dein 1. Mal ist?

Ich würde ihm auf jeden Fall beim nächsten Mal sagen dass er sehr weh tat für dich und das er langsamer machen soll und vorsichtig sein muss (wenn du ihm etwas bedeutest macht er das 100%)

lg
Kathy


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen