Home / Forum / Sex & Verhütung / Mehr Sex durch Parfüm

Mehr Sex durch Parfüm

30. Oktober 2019 um 12:25 Letzte Antwort: 1. November 2019 um 10:36

Hallo reizende Frauen,

ich lebe schon seit über 7 Jahren glücklich mit meiner Freundin. Ich lebe sie über Alles und möchte dass es auch so bleibt.

Es gibt allerdings ein Problem und zwar sie ist sexuell relativ kühl, ich weiß Sex ist nicht alles aber eben auch wichtig in einer Beziehung. 

Ich habe aber über die Jahre festgestellt, dass sie durch bestimmte Männerparfüms regelrecht angetörnt wird. Ich habe sie dann auch darauf angesprochen und sie hat mir das auch bestätigt. Sie meint das bestimmte Männerparfüms sie wahnsinnig machen und sie wird richtig "brünstig". Wir haben überlegt uns das zunutze zu machen, nur das Problem ist dass wir uns mit den Duften nicht auskennnen.

Daher meine Frage: kennst ihr solche Männerparfüms, die, die Lust steigern und eine Frau richtig antörnen?!

wäre schön ein paar Vorschläge zu bekommen 

​LG Tom

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

31. Oktober 2019 um 22:09

Ganz entscheidend ist, ob Deine Freundin DEINEN Körperduft mag, ob sie sozusagen auch duftmäßig auf Dich steht.

Hinzukommt allerdings bei Frauen die Abhängigkeit vom Zyklus. Männlicher Schweißgeruch ist unangenehm für manche Frauen - es sei denn, der Eisprung findet statt.

Die Erkenntnislage ist eher unsicher. Manche Duftstoffe mit männlichen Pheromonen können sogar krebserregend sein. Und wie schon geschrieben, sind sie vor und nach dem Eisprung nicht für jede Frau empfehlenswert. Da ist es besser, ganz einfach auf Substanzen zu setzen, die nicht unbedingt als Sexuallock- oder -duftstoffe gelten, jedoch durchaus eine angenehme entspannte Atmosphäre und erotische Assoziationen schaffen. Und das muss dann wohl individuell ausprobiert werden und hängt an der jeweiligen Person und ihrer Psyche.

8 LikesGefällt mir
30. Oktober 2019 um 12:36

Ich liebe auch Parfums, empfinde die Wirkung aber sehr individuell und bedenke die Kombination mit deinem persönlichen Duft! Ich würde euch raten gemeinsam mal durch eine Parfümerie schnuffeln zu gehen und euren magischen Duft zu finden. 

1 LikesGefällt mir
31. Oktober 2019 um 22:09

Ganz entscheidend ist, ob Deine Freundin DEINEN Körperduft mag, ob sie sozusagen auch duftmäßig auf Dich steht.

Hinzukommt allerdings bei Frauen die Abhängigkeit vom Zyklus. Männlicher Schweißgeruch ist unangenehm für manche Frauen - es sei denn, der Eisprung findet statt.

Die Erkenntnislage ist eher unsicher. Manche Duftstoffe mit männlichen Pheromonen können sogar krebserregend sein. Und wie schon geschrieben, sind sie vor und nach dem Eisprung nicht für jede Frau empfehlenswert. Da ist es besser, ganz einfach auf Substanzen zu setzen, die nicht unbedingt als Sexuallock- oder -duftstoffe gelten, jedoch durchaus eine angenehme entspannte Atmosphäre und erotische Assoziationen schaffen. Und das muss dann wohl individuell ausprobiert werden und hängt an der jeweiligen Person und ihrer Psyche.

8 LikesGefällt mir
1. November 2019 um 6:52
In Antwort auf tom2057

Hallo reizende Frauen,

ich lebe schon seit über 7 Jahren glücklich mit meiner Freundin. Ich lebe sie über Alles und möchte dass es auch so bleibt.

Es gibt allerdings ein Problem und zwar sie ist sexuell relativ kühl, ich weiß Sex ist nicht alles aber eben auch wichtig in einer Beziehung. 

Ich habe aber über die Jahre festgestellt, dass sie durch bestimmte Männerparfüms regelrecht angetörnt wird. Ich habe sie dann auch darauf angesprochen und sie hat mir das auch bestätigt. Sie meint das bestimmte Männerparfüms sie wahnsinnig machen und sie wird richtig "brünstig". Wir haben überlegt uns das zunutze zu machen, nur das Problem ist dass wir uns mit den Duften nicht auskennnen.

Daher meine Frage: kennst ihr solche Männerparfüms, die, die Lust steigern und eine Frau richtig antörnen?!

wäre schön ein paar Vorschläge zu bekommen 

​LG Tom

Auf der Haut entfaltet jedes Parfum seinen individuellen Geruch. Ein Parfum sollte daher zum Träger passen. Ich bewege mich in der Welt der Aromen und Öle. Besteht Interesse sexuelles Verlangen und Sinnlichkeit durch ätherische Öle anzukurbeln, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ingwer, Zimt, Sandelholz, Patchouli(nur geringe Mengen) Muskattellersalbei und Jasmin. Diese Öle werden getropt in einen Diffusor, auf keinen Fall direkt auf die Haut aufbringen. So lassen sich z.B. für das Schlafzimmer äußerst sinnliche Duftkombinationen herstellen.  Für olfaktorische Menschen hervorragend   LG Sis

Gefällt mir
1. November 2019 um 6:59
In Antwort auf sisteronthefly

Auf der Haut entfaltet jedes Parfum seinen individuellen Geruch. Ein Parfum sollte daher zum Träger passen. Ich bewege mich in der Welt der Aromen und Öle. Besteht Interesse sexuelles Verlangen und Sinnlichkeit durch ätherische Öle anzukurbeln, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ingwer, Zimt, Sandelholz, Patchouli(nur geringe Mengen) Muskattellersalbei und Jasmin. Diese Öle werden getropt in einen Diffusor, auf keinen Fall direkt auf die Haut aufbringen. So lassen sich z.B. für das Schlafzimmer äußerst sinnliche Duftkombinationen herstellen.  Für olfaktorische Menschen hervorragend   LG Sis

Genau das ist der Weg! Ich konnte es bloß nicht so gut beschreiben wie Du.

1 LikesGefällt mir
1. November 2019 um 8:56

Mein Mann und ich haben beide extrem empfinde Nasen. 
Viele Parfums empfinde ich als Belästigung der Umwelt.
Und als sexuell anregend empfinde ich keines.
Aregend empfinde ich frischen Schweiß.
Aber wirklich nur frisch.
Alter Schweiß ist einfach nur abstoßend.
Ganz schlimm finde ich die Abteilung bei Ikea, wo die Kerzen verkauft werden.
So viele synthetisch hergestellte Gerüche auf einmal. Furchtbar.
Eine frisch gemähte Wiese dagegen, einfach unvergleichlich toll. 

6 LikesGefällt mir
1. November 2019 um 9:05

Wie schon hier erwähnt wurde, riecht Parfüm sehr individuell an jedem anders. Ein gut riechendes Parfüm hat definitiv auf mich schon eine sehr anziehende Wirkung. Es sollte allerdings nicht zu extrem sein sondern unterstützend, Frauen Nasen sind geruchsempfindlich. Am besten ausprobieren in der Parfüm und beraten lassen. 

Gefällt mir
1. November 2019 um 9:09

Parfüm ja. Aber wenn, sehr dezent. Was den Sex angeht, so finde ich den natürlichen Körpergeruch noch immer am anregendsten.

2 LikesGefällt mir
1. November 2019 um 10:36

Also für mich ist der anregendste Duft sein Körpergeruch, anders herum Genauso. 
Parfums mag ich nicht, bin da sehr empfindlich, auch ich trage äußerst selten welches. Der Geruch von frisch geduscht turnt mich da viel mehr an als Parfum. 

Wie schon oben mehrfach beschrieben, gibt es nicht DEN einen Duft. Auf jeder Haut entfaltet sich ein Parfüm anders- oft riecht man jemanden vorbei laufen, denkt sich oh wow, das riecht gut, an einem selbst ist das Parfüm dann aber völlig anders. Daher macht euch auf in eine Parfümerie und findet euren Duft. 
Auch ätherische Öle können sehr anregend sein, oder aber auch Massage Öle. Wir haben eines mit Jasmin, es duftet himmlisch. 

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest