Forum / Sex & Verhütung

Mehr Sex durch Homeoffice?

Letzte Nachricht: 3. Oktober um 22:52
M
mondera5
02.10.22 um 12:03

Hallo,mein Partner arbeitet bereits recht viel im Homeoffice. Mein Arbeitgeber stellt aufgrund der hohen Energiekosten Homeoffice Arbeitsplätze zur Verfügung, dann können Bürobereiche unbeheizt bleiben. Eine Freundin sagt, dass es gut ist, auch wegen dem Sex. Die Kinder sind in Kita und Schule und dann geht's zwischendurch öfter zur Sache. Ohne Homeoffice war es schwieriger, weil die Kinder dann ja ab Mittag wieder zu Hause sind. Abends kommt Müdigkeit,Erschöpfung usw...
Eigentlich logisch. 
Da kann ich mich ja mal dank Homeoffice verstärkt auf spontanen Sex freuen...oder
wie sind eure Erfahrungen da?

Mehr lesen

M
marco86
02.10.22 um 12:22
In Antwort auf mondera5

Hallo,mein Partner arbeitet bereits recht viel im Homeoffice. Mein Arbeitgeber stellt aufgrund der hohen Energiekosten Homeoffice Arbeitsplätze zur Verfügung, dann können Bürobereiche unbeheizt bleiben. Eine Freundin sagt, dass es gut ist, auch wegen dem Sex. Die Kinder sind in Kita und Schule und dann geht's zwischendurch öfter zur Sache. Ohne Homeoffice war es schwieriger, weil die Kinder dann ja ab Mittag wieder zu Hause sind. Abends kommt Müdigkeit,Erschöpfung usw...
Eigentlich logisch. 
Da kann ich mich ja mal dank Homeoffice verstärkt auf spontanen Sex freuen...oder
wie sind eure Erfahrungen da?

Wenn die Beziehung gut läuft, ist das tatsächlich so, ja.

Gefällt mir

dionysos
dionysos
02.10.22 um 13:19

Dazu braucht es 2, die zuhause/ homeoffice sind. 

1 -Gefällt mir

S
sisteronthefly
02.10.22 um 17:10

Hallo,

Spontansex dank Homeoffice  ich denke eine angenehme Illusion. Im Hinblick auf die vergangenen Jahre mit allen Einschränkungen haben Familien eher selten davon profitiert den ganzen Tag sprichwörtlich aufeinander zu hocken. Büschn arbeiten ist auch im Homeoffice angesagt, manchmal soll das noch viel nerviger sein habe ich mir sagen lassen. Vielleicht gehörst du zu den glücklichen Menschen, die dadurch mehr Körperkontakt bekommen. Sofern es für einen Glück bedeutet zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr mal eben Sex zu haben. Vielleicht die ersten 4 Wochen spannend und danach? 

LG Sis
 

1 -Gefällt mir

M
marco86
02.10.22 um 17:27
In Antwort auf sisteronthefly

Hallo,

Spontansex dank Homeoffice  ich denke eine angenehme Illusion. Im Hinblick auf die vergangenen Jahre mit allen Einschränkungen haben Familien eher selten davon profitiert den ganzen Tag sprichwörtlich aufeinander zu hocken. Büschn arbeiten ist auch im Homeoffice angesagt, manchmal soll das noch viel nerviger sein habe ich mir sagen lassen. Vielleicht gehörst du zu den glücklichen Menschen, die dadurch mehr Körperkontakt bekommen. Sofern es für einen Glück bedeutet zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr mal eben Sex zu haben. Vielleicht die ersten 4 Wochen spannend und danach? 

LG Sis
 

Für uns hat diese Möglichkeit tatsächlich Spannung gebracht, meine Partnerin hat nackt im Schlafzimmer auf mich gewartet und mich hochgerufen, natürlich ohne das ich wusste was mich erwartet.
Wie gesagt solange es in der Beziehung gut läuft, man sich liebt und Nähe teilt, ist das ein Teil der zusätzliche Zeit und Spaß bringt.
Wenn die Beziehung nicht mehr so gut läuft, passiert auch im HO nichts.

Gefällt mir

Z
zauderer22
02.10.22 um 18:09

Immer wieder finde ich Deine Threads sehr fantasiereich und amüsant.
Wenn Du eine ernsthafte Antwort möchtest: Abhängig vom jeweiligen Paar könnte aus der Situation entweder mehr oder weniger Sex resultieren. Denn für die einen ist das ständige Beisammensein eine Gelegenheit zur "Ablenkung", für die anderen hingegen sogar frustrierend. Zum Beispiel ich selbst: Beruflicher Erfolg ist mir sehr wichtig. Wenn mich die Partnerin abzulenken versuchte, würde ich das nicht tolerieren.
 

1 -Gefällt mir

L
lunarose
02.10.22 um 19:28

Ich weiß nun nicht wie andere das machen... Aber ich hatte/habe im Home Office sehr wenig Zeit für spontanen Sex zwischendurch. Man muss ja eigentlich arbeiten und sitzt nicht nur beschäftigungslos rum...

3 -Gefällt mir

A
arne_28826040
02.10.22 um 19:39

Hi

Musste bei deinem Beitrag lächeln, Danke, sehr sympa... Und drücke dur/euch die Daumen, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen 🌻🎖️

Gefällt mir

dionysos
dionysos
02.10.22 um 19:42
In Antwort auf lunarose

Ich weiß nun nicht wie andere das machen... Aber ich hatte/habe im Home Office sehr wenig Zeit für spontanen Sex zwischendurch. Man muss ja eigentlich arbeiten und sitzt nicht nur beschäftigungslos rum...

Mehr Lusi homeoffice.. ja, mehr Gelegenheit.. nein

Gefällt mir

L
lunarose
02.10.22 um 19:47
In Antwort auf dionysos

Mehr Lusi homeoffice.. ja, mehr Gelegenheit.. nein

Mehr Lust habe ich definitiv ohne Home Office.

1 -Gefällt mir

julia050184
julia050184
02.10.22 um 19:54

Ich bin wegen Corona überwiegend ins Home-Office gewechselt.  Auch jetzt, ohne die dramtaisch hohen Zahlen, arbeiten bei uns noch viele zu Hause.  Mein Mann ist nicht so oft, aber doch ab und zu im Home-Office.  Das führt bei uns gelegentlich zu Sex nach dem Frühstück, manchmal direkt auf dem Frühstückstisch , weil es eine gute Gelegenheit ist, wenn die Kids in der Schule sind.  Mehr Sex ist es aber nicht, sondern nur teilweise verlagert in die Vormittagsstunden.  Weniger Arbeit mache ich dadurch auch nicht, das verlagert sich dann ein wenig in die Abendstunden, wenn die Kids im Bett sind.

LG Julia

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
okan_28842832
02.10.22 um 20:01

Ich finde, wenn man vorher schon wenig Zeit und Lust für Sex hatte, hilft das Home Office nicht viel, weil es einfach nur verlagert wird. Evtl hat man morgens mehr Zeit für ein wenig Morgensex im Bett oder einen Quickie zwischendurch - aber eben nicht für lange ausgedehnte Liebesspiele. 

1 -Gefällt mir

M
marco86
02.10.22 um 21:30
In Antwort auf lunarose

Ich weiß nun nicht wie andere das machen... Aber ich hatte/habe im Home Office sehr wenig Zeit für spontanen Sex zwischendurch. Man muss ja eigentlich arbeiten und sitzt nicht nur beschäftigungslos rum...

Ne halbe Stunde findet sich immer, wenn man denn will.
privates Glück geht für mich eben vor beruflichem Glück ...

Gefällt mir

M
muenchener.ego
02.10.22 um 23:36

Das ist Arbeitszeit und du wirst fürs Arbeiten bezahlt 

1 -Gefällt mir

M
marco86
03.10.22 um 7:24
In Antwort auf muenchener.ego

Das ist Arbeitszeit und du wirst fürs Arbeiten bezahlt 

Da nimmt es aber jmd genau, wohl keinen Spaß im Leben was 😂

2 -Gefällt mir

T
torger_28747998
03.10.22 um 8:30
In Antwort auf lunarose

Mehr Lust habe ich definitiv ohne Home Office.

Bei mir hat sich das etwa die Waage gehalten. Der Sex im Homeoffice hat zwar zugenommen, dafür ist der Bürosex weggefallen, hahaha...

1 -Gefällt mir

leniherz
leniherz
03.10.22 um 9:47

Bei mir hat die SB zugenommen...
Mache es mir eigentlich jeden Tag, im Home-Office...

5 -Gefällt mir

T
torger_28747998
03.10.22 um 10:02
In Antwort auf leniherz

Bei mir hat die SB zugenommen...
Mache es mir eigentlich jeden Tag, im Home-Office...

naja, das zähl ich gar nicht mit. Das geht bei mir noch so nebenbei, grins

2 -Gefällt mir

Z
zauderer22
03.10.22 um 14:26
In Antwort auf torger_28747998

naja, das zähl ich gar nicht mit. Das geht bei mir noch so nebenbei, grins

Es ist irgendwie erfrischend, so etwas von Scherzbuben, sorry Scherzmädels, zu lesen. Die Wahrheit sieht natürlich anders aus. Im übrigen bin ich froh darüber (dass sie anders aussieht), da andernfalls das Homeoffice irgendwann mal von jemand in Frage gestellt würde. Dann ist es nicht nur aus mit dem Sex am Heimarbeitsplatz.

Gefällt mir

B
blowmore
03.10.22 um 16:57
In Antwort auf mondera5

Hallo,mein Partner arbeitet bereits recht viel im Homeoffice. Mein Arbeitgeber stellt aufgrund der hohen Energiekosten Homeoffice Arbeitsplätze zur Verfügung, dann können Bürobereiche unbeheizt bleiben. Eine Freundin sagt, dass es gut ist, auch wegen dem Sex. Die Kinder sind in Kita und Schule und dann geht's zwischendurch öfter zur Sache. Ohne Homeoffice war es schwieriger, weil die Kinder dann ja ab Mittag wieder zu Hause sind. Abends kommt Müdigkeit,Erschöpfung usw...
Eigentlich logisch. 
Da kann ich mich ja mal dank Homeoffice verstärkt auf spontanen Sex freuen...oder
wie sind eure Erfahrungen da?

Deswegen mache ich nur dann HomeO, wenn er in der Firma ist!

Gefällt mir

T
thecrab71
03.10.22 um 22:52

Kein ausschweifender Sex, aber gelegentlich mal ein Quickie ist bei uns schon drin an Homeoffice-Tagen, wenn diese nicht mit Videokonferenzen zugeballert sind. Mal erwartet mich meine Frau im Bett, mal zieh ich mich aus, während sie telefoniert... ist auch insofern ganz nett, weil die Kids inzwischen spät ins Bett gehen.

3 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers