Home / Forum / Sex & Verhütung / Mehr Oralverkehr als Sex bitte gebt mir einen Rat!!

Mehr Oralverkehr als Sex bitte gebt mir einen Rat!!

21. September 2009 um 18:38

Hallo!

Ich bin nun länger als ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen und eingentlich mit allem zu Frieden.
Was mich jedoch stört, dass wir manchmal Phasen haben wo der Sex nicht besser sein könnte und manchmal ist es einfach nur zum sterben langweilig.
Zum Beispiel kann es passieren dass wir 2-3 Wochen keinen Sex haben und wenn es dazwischen vor kommt, dauerts nicht länger als 2 Minuten bei ihm
Das nächste ist, dass wenn wir länger keinen Sex haben - wir nur Oralverkehr haben - und ich rede hier nicht von mir.
Eigentlich verwöhn ich ihn tag täglich und ich hab nichts davon.
Ich würde mir wünschen, dass er micht öfters anfasst, mich küsst und wir auch öfters Sex haben - aber ich bin immer ganz frustriert wenn ich ihn immer einen blasen muss und mein Freund mir nur selten einen Gefallen macht. Ich liebe meinen Freund aber Sex ist für mich nun mal wichtig und daher stelle ich mir meine Beziehung oft in Frage.

Kann mir wer einen Rat geben bitte!!

Mehr lesen

21. September 2009 um 18:48

Tja
so sind die Egoisten nun mal, sie denken nur an sich. Sieht so aus als seist du nur Mittel zum Zweck, finde es heraus und schieß ihn ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2009 um 19:53

...
Vielen Dank für eure Kommentare! Vorher wusste ich nie was ich davon halten sollte, eure Beiträge helfen mir sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2009 um 23:01
In Antwort auf diana3339

...
Vielen Dank für eure Kommentare! Vorher wusste ich nie was ich davon halten sollte, eure Beiträge helfen mir sehr!

Meld Dich...
Bessere Tips als Du schon bekommen hast, könnte ich Dir auch nicht geben.

Aber mich gern interessieren, was dabei heraus gekommen ist.
Hast du schon mit ihn gesprochen.
Lass es Mich/Uns wissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 14:52

RE
klar zählt oralverkehr zu sex aber ich steh nun mal auf klassischen sex - das wollte ich damit sagen und das fehlt mir.

also gesprochen hab ich mit ihm noch nicht darüber, sowas geht ja nicht von heut auf morgen.

außerdem bin ich nicht der typ der von selbst über sowas redet leider - meistens versuch ich solche dinge mit meinem verhalten zu vermitteln - denn irgendwann fragt mein freund solange nach bis ich rausrücke - wenn er merkt das etwas nicht stimmt.

und ganz ehrlich kann ich mir nicht vorstellen ihm das zu sagen, dass es micht stört - weil erzwingen will ich ja auch nichts und das würde ich - wenn ich ihm sage, dass ich unzufrieden bin. sowas sollte ja eigentlich von alleine passieren. vl hat er ja einfach keine lust mehr auf mich.
ich habe also so blöd es klingt vor - auf stur zu schalten wenn er möchte das ich den blow job übernehme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 14:57

Rede mit ihm!
Sag ihm, was dich stört und dass du ziemlich unzufrieden bist, dass er seinen Spaß hat und du immer auf der Strecke bleibst!

Falls er wirklich so darauf steht, dann schlag ihm doch die Stellung "69" vor, da hast du auch was davon und er kann sich mal ein bisschen nützlich machen!

Und falls er immer noch zu ignorant ist, dann verweiger ihm jegliche sexuelle Befriedigung...STREIKEN !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen