Forum / Sex & Verhütung

Masturbation vom Partner,würde es Euch stören wenn...

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2007 um 17:52
28.09.07 um 10:53

Ich hab mal ne Frage:
Würde es Euch stören zu wissen, dass Euer Partner heimlich gelegentlich vor dem PC mit Hilfe von Pornoseiten des Internets masturbiert?

Könntet Ihs damit umgehen? Und wenn ja, wie geht Ihr damit um?

Vielen Dank für Eure ernstgemeinten Antworten!!!

Mehr lesen

28.09.07 um 11:05

Ich glaub
da unterscheiden sich männer und frauen sehr. zumindest meiner erfahrung nach. ich als mann sehe es gerne, wenn (m)eine freundin es sich selber macht, mit welchen anregungen auch immer. frauen sehen das bei männer nicht so gerne, weil sie möchten, dass die sexualität und die erotik nur auf ihre person bezogen sein soll.

Gefällt mir

28.09.07 um 12:20

Mal so ...
... gar nicht !! SB macht auch zusammen ne Menge Spaß

Gefällt mir

01.10.07 um 12:19

Wenn...
... man eine hübsche Frau hat, sollte man es lassen. Sollte jedoch der Fall auftreten das es mit dem Sexleben net so funktioniert wie man möchte, kann man immer noch mit seinem Partner drüber reden. So fühlt sich keine Partei unterdrückt oder vernachlässigt.
Ich finde immer noch das reden der Grundpfeiler einer Beziehung ist!

Gefällt mir

01.10.07 um 17:19

Nein
Warum sollte es mich denn stören? Ich mache das ja auch.

Gefällt mir

01.10.07 um 19:37

Na
ehrlicherweise würd es mich schon ein bisschen stören - was aber totaler quatsch ist, denn ich sitz ja auch grad hier und plaudere aus meinem nähkästchen, so wie du

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.10.07 um 20:15

Nein
ich könnte nicht damit nicht umgehen, dann soll er doch lieber den gedanken im kopf haben und zumir kommen...

Gefällt mir

02.10.07 um 15:44

Frauen BRINGEN NICHT DAS was ein Mann braucht!
Mal ehrlich, in welcher Traumwelt leben denn die Frauen? So dumm könnt ihr doch gar nicht sein um zu glauben, das der Sex den Ihr Eurem Mann schenkt ausreicht um seine Sexualität vollkommen zu befriedigen. Wenn Ihr z. B. 3 x die Woche Sex habt... dann mach ichs mir in den Tagen dazwischen selber... ist halt einfach so... Außerdem haben Männer Fantasien und (sorry) die haben nichts mit Euch zu tun... Diese Fantasien arbeite ich so ab. Wenn mich eine Fantasie z. B. richtig arg beschäftigt, dann muss ich auch schon mal nach dem Sex noch einmal aufstehen und es mir im Bad noch einmal selber machen.
Ihr hört Euch ja an, wie wenn SB etwas schlimmes wäre. Ob er sich's nun vor dem PC oder in der Couch, mit Hilfe einer DVD oder einer Zeitschrift macht... Lass im doch den Spass. - Ja, die nächste Frage auch gleich: "Nein ich finde nicht dass er fremdgeht wenn es sich macht und zusieht wie Gina Wild bläst... Wisst Ihr was ich glaube? Das liegt an Eurem mangelndem Selbstbewusstsein! Oh Gott er wichst sich selber einen. Ich gefalle ihm nicht mehr, ich bringe es in seinen Augen im Bett nicht... So ein Quatsch. ... ist sooo schön und dabei denkt er an alles Möglich: Deine Schwester, Kollegin, Freundin was auch immer... Was ist da jetzt so schlimm dabei? Was hältst Du davon wenn Du Ihm mal vorschlägst dass Ihr SB zusammen macht? Setzt Euch gegenüber, dass jeder den andern gut sehen kann und dann ab die Post... gemeinsam kommen... Wer aus versehen zu früh kommt wird dann noch bis zum zweiten mal strafgeleckt... Viel Spaß Euch beiden....

Gefällt mir

02.10.07 um 15:53

Keine Konkurrenz
Ich habe damit überhaupt kein Problem. Vielleicht bin ich falsch gepolt, doch ich mag auch Pornos, gucke die mir an und sehe mir im Internet auch auf einigen Seiten entsprechende Bilder an. Ja warum denn nicht? Mein Kopfkino gehört doch mir. Selbstbefriedigung ist die natürlichste Sache von der Welt und es ist sogar recht aufregend, den anderen dabei (heimlich) zu beobachten, um dann "mitzumachen". Ein feines Spiel *zwinker*

Gefällt mir

02.10.07 um 16:53

Vergesst endlich das Wort Heimlich
in Verbindung mit SB! Das hat da überhauptnichts, gar nichts zu suchen.

Danke

Gefällt mir

02.10.07 um 17:52
In Antwort auf

Vergesst endlich das Wort Heimlich
in Verbindung mit SB! Das hat da überhauptnichts, gar nichts zu suchen.

Danke

Außer...
... es gehört zu einer Spielart "erwischt" zu werden. Also ich finds aufregend. Sowohl wenn ich erwischt werde, als auch wenn ich erwische. Aber ist halt ein Spiel. Jeder weiß, dass der / die andere es tut.

Gefällt mir