Home / Forum / Sex & Verhütung / Massageöl im Intimbereich?

Massageöl im Intimbereich?

28. September 2004 um 15:11

Hallöchen!
Ist es schädlich bzw. für den Intimbereich unverträglich, wenn dort Massageöl hingelangt? Manchmal geht ja eine Massage in andere Aktivitäten über und z.B. stelle ich es mir für einen Mann ziemlich reizvoll vor, wenn sein bestes Stück mit den Händen und Massageöl verwöhnt wird...
Wie ist das bei Frauen und der Schleimhaut? Schädlich oder unbedenklich? Ich hab z.B. das Massageöl aus dem Bodyshop, wollte aber beim Kauf nicht danach fragen...

28. September 2004 um 15:15

Ja...
es ist seeeehr geil, wenn das beste Stück mit Massageöl verwöhnt wird.
Aus persönlicher erfahrung kann ich nur wiedergeben, dass es noch nie Probleme mit Öl gegeben hat. Weder bei Ihr, noch bei mir. Sie läst sich ebenfalls gerne mit Öl verwöhnen.
Unsere Empfehlung: Nivea Hautöl !!!
Viel Spass beim probieren

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 15:42
In Antwort auf kirk_11938376

Ja...
es ist seeeehr geil, wenn das beste Stück mit Massageöl verwöhnt wird.
Aus persönlicher erfahrung kann ich nur wiedergeben, dass es noch nie Probleme mit Öl gegeben hat. Weder bei Ihr, noch bei mir. Sie läst sich ebenfalls gerne mit Öl verwöhnen.
Unsere Empfehlung: Nivea Hautöl !!!
Viel Spass beim probieren

Parfümierte Öle
sollten genau angeshaut werden, ob da was drauf steht. Am besten nimmst Du immer öle (schon beim Kauf darauf achten) die als unbedenklich eingestuft sind, also solche, die z.B. speziell fr erotische Massagen geeignet sind. So weit ich weiss, sind Äle aus dem Body-Shop meist kein Problem, ansonsten ist es auf der Packung vermekrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 15:58

Antwort
glaub ich nicht das ist nie in die frage bei meiner ex freundin gekommen und ich hab sie das oft gemacht

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 23:53

Das kann böse enden
Ich erzähl dir mal meine Erfahrung mit Massageöl. ICh und mein Freund sind über's Wochenende nach Paris und ich hab sündhaft teures Massageöl gekauft von Helena Rubinstein und hab sein bestes Stück damit eingerieben und massiert etc..bis er gekommen ist. Ein paar Minuten später meinte er dass er leichte Schmerzen hatte (wir haben nichts sehen können es war stock dunkel). Jedenfalls sind wir dann ins Bad und sein Penis war komplett dick angeschwollen,vor allem die Vorhaut und knallrot und tat ihm furchtbar weh. Es hat fast eine Stunde gedauert bis es wieder normal war.
Seitdem würde ich WENN dann nur Massageöl aus dem Sexshop nehmen. Aus Fehlern lernt man halt.

LG
KleinePalme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest