Home / Forum / Sex & Verhütung / Margen-Darm-Virus->Pille-&g t;Sex ohne Kondom?!

Margen-Darm-Virus->Pille-&g t;Sex ohne Kondom?!

12. März 2009 um 18:15

Hallo,
ich habe die letzten Wochen ganz normal morgens (immer 8uhr) meine Pille (Microgynon) genommen. Dann am letzten Montag (2.3) brach bei mir die Margen-Darm-Grippe aus. Durchfall hatte ich bis Mittwoch, erbrechen musste ich nur in der Nacht von Montag auf Dienstag. Ich habe trotzdem die ganze Zeit die Pille normal weiter genommen. Seit Freitag geht es mir wieder super und seit Sonntag habe ich die Pille ganz normal ausgesetzt (Regelblutung). Wenn ich jetzt wieder mit der Pille anfange ist dann wieder der volle Schutz den die Pille bietet gewährleistet? Oder sollte ich dennoch mit Kondom verhüten? Eine Freundin meinte nach erbrechen könnte die Wirkung der Pille bis zu 4 Wochen nicht komplett vorhanden sein. Stimmt das? Auch wenn ich jetzt meine Blutung hab und danach quasi wieder ganz normal anfange?

Ich bitte um Rat, vielleich war ja schon mal jemand in der gleichen Situation.
LG Khalan

12. März 2009 um 18:22

<<
Sobald d u einen Magen-Darm-Virus hast kann es sein, dass die Wirkstoffe der Pille nicht mehr richtig aufgenommen werden, auch wenn Erbrechen oder Durchfall nach vier Stunden von der Einnahme liegen...

Es kann also sein, wenn du wirklich fest krank warst, dass deine Pillen in der Zeit nicht gewirkt haben, das gilt als schwerwiegender Einnahmefehler

Nach schwerwiegenden Einnahmefehler müssen MINDESTENS 7 Pillen genommen werden, bis der Schutz wieder besteht udn midnestens 14 Pillen, bis du in einer sichere Pause gehen kannst!

Hättest du bei der Magendarmgrippe einfach diene Pillenpause eingelegt, dann wäre der Schutz nicht weg gewesen, weil du ja bis zu dem zeitpunkt schon 14 Stück genommen hättest..

Du warst im schlimmsten Fall ab der Grippe ungeschützt, bis zu dem Zeitpunkt wo du wieder 7 Pillen vom neuen Blister nimmst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 18:28
In Antwort auf lea_12121402

<<
Sobald d u einen Magen-Darm-Virus hast kann es sein, dass die Wirkstoffe der Pille nicht mehr richtig aufgenommen werden, auch wenn Erbrechen oder Durchfall nach vier Stunden von der Einnahme liegen...

Es kann also sein, wenn du wirklich fest krank warst, dass deine Pillen in der Zeit nicht gewirkt haben, das gilt als schwerwiegender Einnahmefehler

Nach schwerwiegenden Einnahmefehler müssen MINDESTENS 7 Pillen genommen werden, bis der Schutz wieder besteht udn midnestens 14 Pillen, bis du in einer sichere Pause gehen kannst!

Hättest du bei der Magendarmgrippe einfach diene Pillenpause eingelegt, dann wäre der Schutz nicht weg gewesen, weil du ja bis zu dem zeitpunkt schon 14 Stück genommen hättest..

Du warst im schlimmsten Fall ab der Grippe ungeschützt, bis zu dem Zeitpunkt wo du wieder 7 Pillen vom neuen Blister nimmst.

...
Dankeschön für die Antwort.
Also müsste ich jetzt, nach Ende der regulären Pause, 7 Tage hintereinander die Pille nehmen und dann ist der Schutz wieder gewährleistet?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 18:30
In Antwort auf khalan18

...
Dankeschön für die Antwort.
Also müsste ich jetzt, nach Ende der regulären Pause, 7 Tage hintereinander die Pille nehmen und dann ist der Schutz wieder gewährleistet?
LG

<<
Du kannst auch wenn du willst deine Pause einfach abkürzen, dann ist dein Schutz schneller wieder sicher da - verkürzen lässt sich die Pause immer beliebig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 18:34
In Antwort auf lea_12121402

<<
Du kannst auch wenn du willst deine Pause einfach abkürzen, dann ist dein Schutz schneller wieder sicher da - verkürzen lässt sich die Pause immer beliebig.

...
Naja, ich habe zwar Sonntag meine letzte Pille genommen, aber heute erst meine Tage bekommen. Das dauert immer so lange Könnte ich dann trotzdem morgen einfach eine Pille nehmen und nächsten Freitag ist der Schutz da?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 18:36
In Antwort auf khalan18

...
Naja, ich habe zwar Sonntag meine letzte Pille genommen, aber heute erst meine Tage bekommen. Das dauert immer so lange Könnte ich dann trotzdem morgen einfach eine Pille nehmen und nächsten Freitag ist der Schutz da?

<<
Du kannst sie heute schon nehmen, wie gesagt, abkürzen lässt sie sich immer beliebig

Aber wenn du sie Vormittag nehmen willst natürlich morgen.

Nach 4 Stunden nach der 7. korrekt eingenommenen Pille bist du wieder sicher geschützt, egal wann du jetzt wieder anfängst die Pille zu nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 18:40
In Antwort auf lea_12121402

<<
Du kannst sie heute schon nehmen, wie gesagt, abkürzen lässt sie sich immer beliebig

Aber wenn du sie Vormittag nehmen willst natürlich morgen.

Nach 4 Stunden nach der 7. korrekt eingenommenen Pille bist du wieder sicher geschützt, egal wann du jetzt wieder anfängst die Pille zu nehmen

...
Super.
Vielen Dank für Deine Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram