Forum / Sex & Verhütung

Männlich/weiblich

Letzte Nachricht: 12. September 2011 um 10:28
30.08.11 um 9:55

habe für mich festgestellt das bei mir die grenzen zwischen männlich und weiblich immer mehr verschwinden. gehe zwar ab und an nochmal gerne als mann aus aber eigentlich fühl ich mich am wohlsten wenn ich mich weiblich zurechtmache.
mittlerweile trage ich lange acrylnägel die ich je nach tageslaune lackiere und meine fussnägel sind immer dunkelrot lackiert. jetzt zur sommerszeit laufe ich fast immer auf offenen sandaletten, mal flach mal hoch und wenn ich geschlossene schuhe trage sind es ausschliesslich pumps.
nach dem aufstehen schminke ich mich und auffällige ohrringe sind für mich ein muss.
auch der rest der kleidung ist sehr weiblich, kleider, röcke oder auch strassbesetzte jeans.
früher hat es mir was ausgemacht, so gesehen zu werden, aber nun geniesse ich die blicke und geh auch nicht nur mehr abends raus.
auch habe ich für mich festgestellt das mir männer auch sexuell zusagen. diese neigung leb ich meist ziemlich aufgebretzelt an speziellen orten aus.
knallrote krallen strapse und sehr knappe kleidung und hohe schuhe reizen natürlich die männer, was mir in dieser situation natürlich sehr recht ist.
habe auch aufgegeben mich irgendwo einzuordnen, bin ich nun transe, tunte oder transvestit ? eigetlich ist das doch egal oder ?

Mehr lesen

12.09.11 um 10:28

Einen mittlerweile sehr gut aufbereiteten Artikel bietet...
http://de.wikipedia.org/wiki/Transvestitismus

... sowie die entsprechenden Links.

Viel Spaß, keep it on!

LG, Michael

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?