Home / Forum / Sex & Verhütung / @Männer...würdet ihr es machen...?

@Männer...würdet ihr es machen...?

11. Oktober 2013 um 17:40

Hallo

ne Freundin von mir ist 23 Jahre und noch Jungfrau. Sie ist noch Jungfrau, da es ihr TOTAL wichtig ist mit wem sie ihr erstes Mal erleben will.

Mich interessiert brennend, wie ihr Jungs in dem Moment vorgegangen wärt:

Vor ein paar Wochen war meine Freundin auf 'ner Party, wo auch total süße Jungs waren.Sie ist einem jungen gut aussehendem Kerl begenet. Beide kannten sich gar nicht ..haben beide miteinander sehr geflirtet und kamen in ein schönes "Eckchen" wo sie mit einander geknutscht haben und viel Körperkontakt hatten.

Danach wollte er mehr und sie hatte in dem Moment auch total Lust auf Sex. Beide waren noch absolut nüchtern.

Es kam soweit, dass beide nackt waren und er auch schon auf ihr Lag, bis auf dem Moment wo sie ihm sagte: "ähhmm du..ich muss dir was sagen..ich bin noch Jungfrau..." Er hat sehr iritiiert geguckt und :??? und hat gesagt: Wie bitte? Du lässt dich von irgendeinem einfach mal hier und da entjungfern?"

Da hat sie ihm gesagt, dass ihr eigentlich sehr wichtig sei mit wem sie ihr erstes mal verbringt..aber sie hat so wieso schon viele Jahre "Verpasst" und möchte es endlich hinter sich bringen.

Aber er hat gesagt, nein das mache er nicht, einfach einer ihre Jungfraulichkeit zu nehmen.

Wie würdet ihr Jungs reagieren, wenn ihr von irgendeinem Mädchen kurz vor dem Moment erfährt, dass sie noch Jungfrau ist. Würdet ihr sie entjungfern nach dem Argument: Ja wenn's für dich in Ordnung ist...oder würdet ihr so wie er reagieren..nein ich tuh dich nicht entjungfern, dass sei "zu schade" dich jetzt von mir einfach entjungfern zu lassen und deine ganze Wartezeit "um sonst" war.

Bin mal auf die Antworten gespannt.

11. Oktober 2013 um 17:57

....
ehrlich gesagt hätte ich in der situation wohl genauso wie der typ reagiert.
ich mein wenn man geil ist, vergisst man einfach mal schnell seine prinzipien und absichten und wirft alles über bord.
hat er schon vernünftig reagiert, am ende hätte sich deine freundin mächtig in arsch gebissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 18:00


hey,

ich finde er hat nicht falsch reagiert, wenn ihr vorher schon so viel dran lag, dass es jemand "besonderes" sein soll würde sie es später vll bereuen einfach einen auf einer party abgeschleppt zu haben.
ob ich sowas machen würde ist schwer zu sagen, wenn sie komplett nüchtern ist und es unbedingt will... wieso nicht. falls jedoch alkohol oder dergleichen im spiel ist würde ich es sicher nicht machen. die gefahr, dass sie es bereut und mir vorwürfe macht ist mir dann doch zu groß. auch wenn es mir eig egal sein könnte, da ich sie ja nicht weiter kenne.

ich hatte mein erstes mal nicht in einer festen beziehung, sondern mit einer "bekannten" aus der schule... fands später etwas schade da ich es schon gerne gemeinsam mit meiner "ersten richtigen freundin" gehabt hätte.
kann aber auch nicht sagen, dass es mich besonders negativ beeinflusst hat

wie gesagt... falls sie nüchtern ist und es scheinbar wirklich will wärs ok, sonst definitiv nein! ....muss wohl jeder/jede selber wissen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook