Home / Forum / Sex & Verhütung / Männer, schämt ihr euch eigentlich ein wenig

Männer, schämt ihr euch eigentlich ein wenig

8. April 2018 um 9:10

wenn ihr eine Morgenlatte habt? Oder macht ihr euch da gar keinen Kopf drum und lauft unbekümmert darum herum.

Mehr lesen

8. April 2018 um 9:20

kommt darauf an,wer mich sieht

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 9:36

Warum sollte man sich schämen, wenn ich morgens mit einem abstehenden Teil aufwache und auch so in Richtung Bad laufe. Für uns Männer ist es etwas natürliches jeden Morgen und ich finde das auch gut so. Und meine Nachbarin hat mich sicher auch schon mal gesehen, wenn die Balkontüre schon offen steht.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 10:57

Liebe Chantal. Die Morgenlatte hat nichts mit sexueller Erregung zu tun sondern hängt eher mit dem Harndrang zusammen., das ist bei Männern einfach manchmal so. Wenn die dann pinkeln waren ist alles vorbei. Google mal in Gesundheitsforen. Wenn die armen Kerle stolz darauf sind, sind sie auf einem Holzweg.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 11:17
In Antwort auf rosenrot0104

Liebe Chantal. Die Morgenlatte hat nichts mit sexueller Erregung zu tun sondern hängt eher mit dem Harndrang zusammen., das ist bei Männern einfach manchmal so. Wenn die dann pinkeln waren ist alles vorbei. Google mal in Gesundheitsforen. Wenn die armen Kerle stolz darauf sind, sind sie auf einem Holzweg.

Dass einer stolz auf seine Morgenlatte wäre, das habe ich noch nicht erlebt. Aber dass es manch einem doch ein wenig peinlich ist, doch schon mal. Der ist dann mit vorgehaltener Hand flugs in Richtung Toilette verschwunden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 11:21

Doch schon, kommt drauf an ob es jemand sehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 11:44
In Antwort auf ozzy_12157122

wenn ihr eine Morgenlatte habt? Oder macht ihr euch da gar keinen Kopf drum und lauft unbekümmert darum herum.

Du wirst kaum erwachsene Männer finden, die sich dessen schämen.

Dass die Morgenlatte nichts mit sexueller Errfegung zu tun hat ist aber auch ein Märchen. Wir nutzen sie häufig für intensiven Sex am Morgen. Da sind wir schön entspannt und ausgeruht. Es ist ein guter Beginn für einen schönen Tag.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 13:34

Das kommt doch auch immer auf die Situation an. So eine Morgenlatte finde ich oft sehr erregend und kann durchaus Lust auf mehr machen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 13:52

Hängt von der Situation ab. Vor der eigenen Partnerin ist es natürlich kein Problem. Wenn ich auswärts übernachte und morgens auf dem Flur mit einer stark ausgebeulten Schlafanzughose einer Freundin begegne ist das schon relativ unangenehm. Am heftigsten ist es morgens auf einem FKK-Campingplatz, wenn man auf dem Weg zur Wäscheleine, wo das Handtuch hängt, der Nachbarin begegnet, die gerade den Frühstückstisch deckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 15:03

Interessant, also ich nehme mal an, dass du nicht oft neben einer Frau aufwachst mit deiner Morgenlatte, wenn du es dir dann immer selbst machst oder?  Und das wusste ich auch noch nicht, dass es Männern anscheinend nichts ausmacht, wenn sie eine Erektion haben andere Männer dabei sind. Jedenfalls mir wäre das eigentlich nicht so recht, wenn meine Freundinnen sehen würden, dass ich ein feuchtes Höschen habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 8:17
In Antwort auf ozzy_12157122

wenn ihr eine Morgenlatte habt? Oder macht ihr euch da gar keinen Kopf drum und lauft unbekümmert darum herum.

das kommt einfach vor. die frage ist nur wie man darimit umgeht. man muss sich ja nicht immer der partnerin präsentieren und "provozieren"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 10:13

Mich stört es nicht morgens mit dem ständer durch die wohnung zu gehen...wenn meine nachbarn mich so sehen ist mir das auch egal...die müssen ja nicht hingucken...
ich fühl mich nackt einfach wohl...
und nach dem ersten toilettengang ist die morgenlatte eh weg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 12:03

Warum soll ich mich dafür schämen?
Auf dem Weg in die Dusche passe ich schon auf, dass niemand das mitbekommt (gerade die Tochter); die Frau kann es ruhig mitbekommen, wenn's noch nicht passierte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 18:50

Du würgst ihn, bis er dir ins Bettzeug kotzt? Ist ja auch ein wenig ekelig.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 18:55
In Antwort auf ozzy_12157122

Du würgst ihn, bis er dir ins Bettzeug kotzt? Ist ja auch ein wenig ekelig.

Lol. Und was machen Frauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2018 um 11:14

Ich schäme mich mittlerweile zum Glück nicht mehr für meinen Körper oder war der so macht. Klar gibt es unangemessene Situationen, und ich halte auch nicht jedem meine Morgenlatte unter die Nase, aber meine Freundin kennt und mag sie. Sie hat zwar morgens meist keine Lust auf Sex, aber freundlich "Guten Morgen" sagt sie meiner Morgenlatte gerne.

Vor ein paar Jahren habe ich einmal bei einer guten Bekannten übernachtet, sie ist lesbisch und es war tatsächlich ohne Hintergedanken. Sie ist morgens zum Kuscheln zu mir ins Bett gekommen und hat ihren Popo erstmal aus Versehen gegen meine Morgenlatte gepresst. Das war mir zuerst peinlich, aber dann habe ich mir überlegt, dass sie mit so etwas rechnnen musste. 

Ich habe auch kein Problem damit, nackt durch die Wohnung zu laufen, selbst wenn man mich durchs Fenster sehen kann. Sehr zur Bestürzung meiner Freundin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2018 um 11:33

Das mit der lesbischen Bekannten ist ja süß. Was hat sie gesagt oder getan, nachdem sie diesen " Zusammenstoß " mit deinem Morgenphänomen hatte ? 

Sie hat es komplett ignoriert, aber ich habe das Gefühl, es war ihr genau so peinlich wir mir damals 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 6:43

"und lauft unbekümmert damit herum." Wollte ich eigentlich schreiben. Mein Fehler. Limbo ist aber auch cool.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 9:18

Das ist kein Problem am morgen und kann ja auch mal ganz schön sein  klar ich laufe nicht raus damit .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 9:56

Ich finde das mit der "Morgenlatte" nicht schlimm, sehe es sogar gerne wenn er mir so entgegen kommt es ergibt sich je nach Zeit mitunter ein toller Quikie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 10:03

kann schon sein das mal was aus läuft auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 10:10

...ich bin froh, wenn ich ab und zu noch eine kriege!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 11:24

oder kühlen es im kalten Wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 13:56

ich glaub das machen die meisten Frauen gern - dieser eine Blick am Morgen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 18:45

Du meine Güte! Der eine würgt ihn, der andere schlägt ihn ... so sehr muss man sich doch aber auch nicht schämen, oder?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 18:47

Ja, manchmal schon. Du etwa nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2018 um 21:14
In Antwort auf ozzy_12157122

Ja, manchmal schon. Du etwa nicht?

 Ob ER sich wegen seiner Morgenlatte schämt? Also, Kinder brauchen sie nicht sehen. Aber als Partnerin schaue/fasse ich gern hin. Morgens im Bett, mein Griff in seine Hose – ein Ständer! Muss er nicht sofort aufs Klo, lässt sich was draus machen. Muss er raus, finde ich es lustig, wenn er das Ding vor sich herträgt.
Wenn ich als Mädchen morgens zu meinen Eltern ins Bett kroch, hatte mein Vater auch eine Morgenlatte. Hat er mir natürlich nie gezeigt, aber ich wusste es doch. Kleine Göhren wissen immer alles…
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 10:58
In Antwort auf beate-1961.

Ich finde das mit der "Morgenlatte" nicht schlimm, sehe es sogar gerne wenn er mir so entgegen kommt es ergibt sich je nach Zeit mitunter ein toller Quikie

Nachtrag von mir, wenn noch Zeit ist besorge ich es ihm mit der Hand,
auf gut deutsch ich wichse seinen Ständer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 11:04

Kommt drauf an zu welcher Gelegenheit und wer so alles mitbekommen könnte, dass ich ne Morgenlatte habe. 

Normal zu Hause schäme ich mich nicht.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 11:12
In Antwort auf beate-1961.

Nachtrag von mir, wenn noch Zeit ist besorge ich es ihm mit der Hand,
auf gut deutsch ich wichse seinen Ständer

Da gibt es doch noch mehr 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 12:51

Entschuldigung, aber da bin ich einfach etwas anders als du. Wenn ich im Sommer ein dünnes T-Shirt trage und sich die Brüste darin abzeichnen, dann finde ich das nicht so toll, wenn einer dann draufstarrt. Und erst recht nicht, wenn ich dann auch noch harte Brustwarzen kiege. Kann ich mir ja gleich einen Aufdruck machen lassen "nein, ich stehe nicht auf dich, der Wind ist nur etwas kalt".

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 18:02
In Antwort auf ozzy_12157122

wenn ihr eine Morgenlatte habt? Oder macht ihr euch da gar keinen Kopf drum und lauft unbekümmert darum herum.

Warum soll sich ein Mann schämen,wenn er einen gesunden Penis hat?Außerdem geht die Morgenlatte auch schnell nach dem aufstehen wieder runter.Also er läuft ja nicht damit durch die Stadt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 19:02

Natürlich braucht sich kein Mann für einen gesunden Penis zu schämen. Und das ist mir auch klar, dass das wohl nur ausgmachte Exhibitionisten toll finden, wenn sie in der Stadt unterwegs sind und einen Ständer haben, den dann alle durch die Hose erkennen können. Aber ich meine, es könnte doch auch solche Fälle geben, wo er morgens aufwacht und gar keine Lust auf Sex hat und die beiden vielleicht sowieso gerade gar nicht gut aufeinander zu sprechen sind. Und dann könnte eine Morgenerektion, die er ihr ob er will oder nicht präsentieren muss, ihn vielleicht stören. Nur mal so als Möglichkeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 20:04
In Antwort auf ozzy_12157122

wenn ihr eine Morgenlatte habt? Oder macht ihr euch da gar keinen Kopf drum und lauft unbekümmert darum herum.

Kann nur für meinen Freund sprechen
Also als wir das erste Mal nebeneinander aufgewacht sind, hatte er ne riesige Latte. Glaube nicht, dass es ihm direkt peinlich war, da er sehr offen ist, aber ein bisschen unangenehm vllt schon *g* Na ja, er hats dann einfach offen ausgesprochen und ich hab sein "Problemchen" beseitigt *g*
Ist ja eigentlich auch nur was ganz normales

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper