Home / Forum / Sex & Verhütung / Männer rasiert

Männer rasiert

5. Juli 2018 um 21:57

Hallo!

Hätte mal ne Frage an die Männer,

ist euer Oberkörper rasiert/Haare entfernt? Und wie alt seit ihr?

LG Bernadette

Mehr lesen

5. Juli 2018 um 22:03

Rasiere ca. alle 2 Wochen... Bin 32 Jahre alt  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2018 um 22:11

Die drei Haare bleiben!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 7:28
In Antwort auf bernadette19971

Hallo!

Hätte mal ne Frage an die Männer,

ist euer Oberkörper rasiert/Haare entfernt? Und wie alt seit ihr?

LG Bernadette

Moin!

Ich lasse mir regelmäßig die Haare auf dem Rücken mit Wachs entfernen. Mehr ist nicht drin, meine Frau will keine - O-Ton - : "Nacktschnecke wie Til Schweiger" im Bett haben. Ich bin 51 Jahre alt.

Warum willst Du das wissen?

Gruß F.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 9:52

Genau so handhabe ich es auch. Bin 48 und rasiere den Intimbereich und die Achselhaare. Bin zum Glück auch nur mäßig auf der Brust behaart, also nichts auf Schultern oder Rücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 10:51

Oberkörper nein, Achseln und Intimbereich ja, 39

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 11:35

Meiner Meinung nach nicht.

Welche Körperstellen rasiert sind und welche nicht hängt ja auch von der Mode ab, vor ein paar Jahren waren die Gesichter der Männer noch größtenteils glatt rasiert, jetzt tragen sehr viele einen Bart.

In meiner Jugend haben sich Männer außer im Gesicht nirgendwo rasiert und die meisten Frauen auch nur unter den Armen und vielleicht an den Beinen.

Klar, für jemanden, der sich überall rasiert mag es seltsam erscheinen, wenn andere manche Stellen nicht rasieren. Ich gehe davon aus, dass Du Dir nicht den Kopf rasierst? Da könnte für manche andere auch einen seltsamen Kontrast bilden.

Ich rasiere mich zudem nicht, weil es so toll aussieht, sondern weil meine Freundin es mag und wir manchmal in Swingerclubs gehen, wo das einfach Standard ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 11:42

Bei mir wird auch alles regelmäßig rasiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 12:09

"Die axeln sind aus meiner Sicht für jedermann (Männlein, Weiblein) eine Pflicht."

Echt? Gerade das finde ich am wenigsten wichtig, vor allem bei Männern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 14:50

57, habe am Oberkörper fast keine Haare, daher erübrigt sich rasieren.

@filia477: Ich schwitze ohne Haare genauso wie mit. Ist auch gut so, weil es u.a. zur Temperaturregelung wichtig ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 14:54

Moment!

Nur mal so, man schwitzt aus den Schweißdrüsen und nicht aus den Folikeln.
Ob man sich nun, wo auch immer, rasiert oder nicht. Der Temperaturausgleich des Körpeers findet trotzdem statt. Zum Glück!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 14:59

Kann ich gut verstehen. Man schwitzt exakt genau so viel, aber die Haare sind ja eigentlich da, um den eigenen "Lockduft" besser zu verbreiten. Rein von der Theorie her bedeuten weniger Haare weniger Oberfläche und somit weniger Geruch.

Aber ich denke, bei ausreichender Körperpflege gibt es keinen Unterschied. Ich habe mir früher nie die Achseln rasiert und habe von meinen Partnerinnen immer positives Feedback aufgrund meines Geruchs bekommen, denn es war immer nur das gekaufte Parfum zu riechen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 15:39
In Antwort auf menschoid

Kann ich gut verstehen. Man schwitzt exakt genau so viel, aber die Haare sind ja eigentlich da, um den eigenen "Lockduft" besser zu verbreiten. Rein von der Theorie her bedeuten weniger Haare weniger Oberfläche und somit weniger Geruch.

Aber ich denke, bei ausreichender Körperpflege gibt es keinen Unterschied. Ich habe mir früher nie die Achseln rasiert und habe von meinen Partnerinnen immer positives Feedback aufgrund meines Geruchs bekommen, denn es war immer nur das gekaufte Parfum zu riechen.

Schweiß an sich ist ja geruchlos. Erst bei seiner Zersetzung entstehen die unangenehmen Gerüche. Und hier hast du nat. vollkommen recht. Bei ganz normaler Körperhygiene ist das vermeidbar.

Aber eigentlich wollte die TE doch nichts zu Achselbehaarung wissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 15:46
In Antwort auf mattii71

Schweiß an sich ist ja geruchlos. Erst bei seiner Zersetzung entstehen die unangenehmen Gerüche. Und hier hast du nat. vollkommen recht. Bei ganz normaler Körperhygiene ist das vermeidbar.

Aber eigentlich wollte die TE doch nichts zu Achselbehaarung wissen!

"Aber eigentlich wollte die TE doch nichts zu Achselbehaarung wissen!"

Frage: "ist euer Oberkörper rasiert/Haare entfernt?"

Also meine Achseln befinden sich am Oberkörper 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 15:52
In Antwort auf menschoid

"Aber eigentlich wollte die TE doch nichts zu Achselbehaarung wissen!"

Frage: "ist euer Oberkörper rasiert/Haare entfernt?"

Also meine Achseln befinden sich am Oberkörper 

Ich war mir der Unschärfe meiner Antwort bewußt! Aber ich denke schon, dass sie Brustbehaarung meinte. Äußert sich aber leider nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 15:59

Die moderne Frau von heute sollte da aber nicht so viel Zeit brauchen! Meine bescheidene Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2018 um 16:03

Male mal nicht den Teufel an die Wand!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2018 um 20:04
In Antwort auf bernadette19971

Hallo!

Hätte mal ne Frage an die Männer,

ist euer Oberkörper rasiert/Haare entfernt? Und wie alt seit ihr?

LG Bernadette

Klaro, Haare kommen ab.....
bin 38 Und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gibt es eine Östrogenspritze für sexuelle Lust?
Von: daydreamer.95
neu
7. Juli 2018 um 11:31
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest