Home / Forum / Sex & Verhütung / Männer legen nicht viel Wert auf das Vorspiel und Co

Männer legen nicht viel Wert auf das Vorspiel und Co

7. Januar 2011 um 11:51

Ich finde Das Vorspiel ist eine wichtige Rolle beim Sex.
Nur irgendwie sieht das mein Freund nicht so, will schnell sein Dingen da rein donnern und zum Höhepunkt kommen.
Ich bin immer sehr traurig und habe ihm das auch schon öffter gesagt.
Und er meint nur...
ja da drauf legen die wenigsten Männer Wert!!!

Ist das wirklich so???

danke schon mal

7. Januar 2011 um 12:49

Da drauf legen die wenigsten Männer Wert
Was für eine dämmliche Ausrede von ihm.

Und wenn die meisten Männer von der Brücke springen würden, würde er dann auch hinterher springen?

So einen Egoisten würde ich gar nicht an mich ranlassen, der nur auf seine Lust und Befriedigung fixiert ist.
Zum guten Sex gehört für mich, dass beide Spaß dran haben. Wenn ihm aber egal ist ob es dir so gefällt und spaß macht würde ich ihn in den Wind schießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 13:27

Nein
Der Weg ist das Ziel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 13:39

Gute und schlechte Liebhaber
Hallöchen,
ich muss doch mal meine männliche Meinung zu dem Thema kundtun. Da es scheinbar viele Kerle gibt für die eine Frau nur Mittel zur eigenen schnellen Befriedigung ist will ich mal eine Lanze für die brechen für die das ausgiebige Vorspiel einfach zu guten Sex gehört. Ich glaube davon gibt es mehr als man denkt nur ein guter Liebhaber genießt und schweigt so wie ich halt auch. Und eines noch, ich verstehe nicht warum ihr die Beine für solche billigen Minutennummern breit macht? Kann mir das mal eine von den leidenden Frauen hier erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 14:12

Tja..
dein freund braucht kein vorspiel, aber seine einstellung ist zum kotzen. du sagst sogar dass du ein vorspiel möchtest und dass du traurig bist, und er gibt dir so eine scheiß antwort, als wäre das eine rechtfertigung oder ein grund auf vorspiel zu verzichten? ganz ehrlich? ich würde überlegen mir einen anderen freund zu suchen...


wie soll das denn weiter gehen? mit nem ignorant kann man sich nicht wohl fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 15:43

An die leidenden frauen !!!
zuerst liebe tiffykitty möchte dir raten. sprich klartext mit deinem freund. von selbst ändert der sich nicht. mach ihm eine klare ansage. du bist traurig, wenn er dich nicht gut behandelt. also eine klare ansage, das er sich ändern muss. gib ihm eine frist von vier wochen. wenn sich nichts ändert gib dem einen tritt. schiess den volltrottel dann sofort ab.

zum allgemeinen. ich kann ja verstehen, das manche männer einfach zu wenig ahnung haben, was man tun muss, damit auch die partnerin sich während und nach dem sex wohlfühlt.

aber liebe frauen. hand aufs herz. wenn euch das peinlich ist, mit eurem liebsten darüber zu reden. druckt doch einfach mal die seiten, die sich hier im forum mit dem thema 'weiblicher körper und die sexualität' beschäftigen aus. und dann zeigt ihr eurem liebsten die seiten. soll er schön durcharbeiten. und dann auch mal umsetzen.

und redet mit den männern über eure wünsche. das ist ganz wichtig. männer müsst ihr euch in der hinsicht etwas erziehen.

und schubst die ganzen typen, die euch schlecht behandeln gleich raus aus dem bett. es gibt auch hier im forum genug männer, die sehr viel erfahrung und ahnung haben. aber im forum hauptsächlich aktiv sind, weil sie eine frau suchen. versucht es doch mal mit einem von denen.

LG Clemens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 0:33

Stundenlanges Vorspiel
Liebe Frauen, laßt Euch das nicht gefallen, denn es gibt viele Männer, die es wie ich lieben, stundenlang Liebe zu machen. Bei Kerzenschein und mit duftendem Öl massiere ich meine Partnerin ausgiebig und meine Berührungen werden immer erotischer bis sie förmlich zerfließt. Dann lieben wir uns in verschiedenen Stellungen, pausieren manchmal und nippen am Weinglas und schauen uns in die Augen. Mal habe ich die Führung, mal übernimmt sie. Die Lust steigert sich immer weiter , aber den Orgasmus zögern wir so weit wie möglich hinaus(manchmal bis zu 2/3 Stunden). Meist kommt sie zuerst, manchmal auch zwei/dreimal und oft kommen wir dann auch noch zusammen. Der Orgasmus wird dann so stark empfunden, das es einem Ganzkörperorgasmus gleich kommt.
Ich denke, man/frau brauchen schon etwas Vertrauen, Erfahrung und Übung dafür, aber es ist möglich. In anderen Kulturen wie Indien gibt es Jahrhunderte des Wissens und Erfahrungen.
Sehr empfehlenswert: Das Tantrabuch von Margot Anand

Aber was einige von Euch schreiben ist geradezu barbarisch, trennt Euch von solchen gefühlsarmen Menschen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 1:16


absolut super dein beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 1:27

Meine Meinung... für Gourmets....
Vorspiel: eigentlicher Hauptgang der gehobenen Sterneküche, für Genießer
Akt: deftige Hausmannskost, schmeckt immer wieder gut...
Nachspiel: Süße Spielereien... mit Lust die Hausmannskost nochmal zu wiederholen....

Vielleicht überreichst du diesen "Menuezettel" mal diskret deinen "Lover"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 1:35
In Antwort auf livelaxly

Meine Meinung... für Gourmets....
Vorspiel: eigentlicher Hauptgang der gehobenen Sterneküche, für Genießer
Akt: deftige Hausmannskost, schmeckt immer wieder gut...
Nachspiel: Süße Spielereien... mit Lust die Hausmannskost nochmal zu wiederholen....

Vielleicht überreichst du diesen "Menuezettel" mal diskret deinen "Lover"...


superantwort. das spricht jemand mit erfahrung in wichtigen dingen.

LG Clemens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 2:10
In Antwort auf ulrik_12674393


superantwort. das spricht jemand mit erfahrung in wichtigen dingen.

LG Clemens


Na ja, man(n) hilft eben wo man(n) kann....
Irgenwann lernst jeder

lg
laxly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Einfach mal meine Gedanken los werden (hatte den Drang dazu)
Von: eszti_12926410
neu
3. November 2010 um 21:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook