Home / Forum / Sex & Verhütung / Männer, auf was für Typ Frauen steht Ihr?

Männer, auf was für Typ Frauen steht Ihr?

6. Juli 2004 um 16:16

An die Männer in diesem Forum: Auf was für Frauen steht Ihr?

Länge der Haare, Haarfarbe

Stil: Sportlich-sexy, sexy, sportlich, edel

Auf Eure Antworten bin ich ja mal gespannt!

LG Conny

Mehr lesen

6. Juli 2004 um 16:28

Feminine Frauen
Ich mag blonde und rote Haarfarben, nicht zu kurze Haare, ansonsten ist die Länge egal.

Gepflegte Hände sollte sie haben, gut riechen sollte sie können und im Erscheinungsbild einfach weiblich gekleidet sein.

Es muß nicht extrem oder "weibchenhaft" sein, aber feminine Frauen finde ich sehr attraktiv.

Grüße,
Igelmännchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2004 um 17:07
In Antwort auf pallu_12485085

Feminine Frauen
Ich mag blonde und rote Haarfarben, nicht zu kurze Haare, ansonsten ist die Länge egal.

Gepflegte Hände sollte sie haben, gut riechen sollte sie können und im Erscheinungsbild einfach weiblich gekleidet sein.

Es muß nicht extrem oder "weibchenhaft" sein, aber feminine Frauen finde ich sehr attraktiv.

Grüße,
Igelmännchen

Feminin
Was meinst Du genau damit?
Runde Formen, Üppige OW? Oder einfach nur ein gepfegtes Erscheinungsbild, so ganz auf Frau eben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2004 um 18:50

Sportlich, intelligent
Haarfarbe etc. ist nicht wichtig, lieber nicht gefärbt. Wichtig sind ähnliche Neigungen, bei mir: sportlich, musikalisch, unternehmerisch, gut im Bett, intelligent, humorvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2004 um 20:36

So ists bei mir:
Prinzipiell muß ich ihr Lächeln mögen, dann ist alles andere eher nebensächlich. Lange Haare sind toll, das ist für die meisten von uns Jungs ein Signal: Schau her, ich bin eine Frau! Haarfarbe ist egal; Figur: Leicht athletisch ist toll, ein paar Mukis sind auch toll. Ein paar Kilo zuviel stören mich kaum, solange es nicht schwappelt, ich stehe eigentlich überhaupt nicht auf magersüchtige Modeltypen. Der Po sollte nicht zu klein sein, ein paar Mukis an den Oberschenkeln und am Po sind total geil! Es gilt: Mehr Po = mehr Frau! Sonst sollte sie ein bischen humorvoll und aktiv sein. Nichts ist für uns Männer schlimmer, als passive und dauerdepressive Frauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2004 um 11:46
In Antwort auf nerina_12332928

Feminin
Was meinst Du genau damit?
Runde Formen, Üppige OW? Oder einfach nur ein gepfegtes Erscheinungsbild, so ganz auf Frau eben?

Feminin
Das gepflegte Erscheinungsbild finde ich weitaus wichtiger als Brustumfang und Körbchengröße.

Wenn das zweite bei mir eine höhere Priorität hätte, dann würden ja Frauen mit kleinerem Busen unfeminin sein. Das aber zu behaupten, wäre arrogant und absolut falsch.

Mit dem gepflegten Erscheinungsbild meine ich (wie weiter oben schon mal aufgeführt) gepflegte Hände (Nägel, da aber Männer wie Frauen), ein femininer Duft (z.B. "Sun" oder "Celine Dion") und weibliche Kleidung (z.B. kann eine lange schwarze Stoffhose mit dem entsprechenden Oberteil und dazu passenden Schuhen weitaus erotischer wirken als ein Minirock mit zu hohen Absätzen).

An den entsprechenden Körperstellen rasiert zu sein, entspricht (hinsichtlich der Frauen) ebenfalls meinen Vorstellungen von Weiblichkeit und Gepflegtheit, allerdings haben die Frauen darauf kein Monopol. Auch ich rasiere mich und genieße diese "Sauberkeit". Damit verstehe ich mich nicht als feminin, sondern als einen auf seinen Körper achtenden Mann. Im Gegenteil: Ich finde mich so männlicher.

Gut, es gibt Frauen, die eine sehr üppige Körperbehaarung (schöne Grüße ins Neandertal) als maskulin ansehen und rasierte Männer eklig finden.

Aber da hat ja jeder so seine Meinung.

Grüße,
Igelmännchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2004 um 14:54

Frauentyp
Ganz einfach Conny: Die Frau sollte Intellekt, Bildung, emotionale und soziale Kompetenz haben und sich artikulieren können und wollen!
Humor, Selbstironie und Hemmungslosigkeit bevorzugt! Diese Charatermerkmale sind absolut wichtig!

Rein äußerlich: Schlank und groß, kleine spitze Brüste, gerne lange Haare, große Füsse und Hände und sinnliche Augen und Lippen (sowohl oben wie unten) und ich bin KEIN Freund von Frauen, die jedes noch so kleine Haar mit ihrem Epiliergerät sofort ausmerzen...*lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2004 um 2:07

Wichtig sind mir

dicke Titten!!

Ja, und auch total kurze Haare und Hungerhaken stehe mich auch nicht.
Sonst egal

Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2004 um 11:49

So sieht sie aus

Hallo Conny,

da du nach dem Äußeren gefragt hast, gehe ich in diesem Beitrag bewusst nicht auf den Charakter ein.

Wichtig ist natürlich, dass eine Frau gepflegt ist, klar, ...
Lange Haare können eigentlich nie schlecht sein, aber auch schulterlang reicht schon und kann absolut super aussehen ! Nur mit "Igeln" tue ich mich (wie wohl auch viele andere Männer) schwer.
Ich persönlich stehe absolut auf dunkle Typen, also brauner Teint, schwarze Haare und tiefbraune Augen In etwa so wie Salma Hayek zum Beispiel oder Hale Berry in "Gothika".
Ein kleiner Bauch, "Speckröllchen" oder ein etwas runderer Hintern machen nichts aus, das alles kann sehr süß sein, auf alle Fälle besser als "Hungerhaken".
Und schöne Hände und Füße machen die "Traumfrau" perfekt

Der Kleidungsstil ist für mich eigentlich noch nie zu einem Kriterium geworden, jeder Stil kann gut und schlecht umgesetzt werden, und es ist doch schön abwechslungsreich, wenn "sie" in dieser Hinsicht wandelbar ist ! Denke ich...

Ciao

T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2004 um 18:03
In Antwort auf yarden_12179787

Wichtig sind mir

dicke Titten!!

Ja, und auch total kurze Haare und Hungerhaken stehe mich auch nicht.
Sonst egal

Arnie

"HOHLI" ARNIE
Du bist ja echt hohl und meiner Meinung nach ein Fake...Admin??



TOM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2004 um 18:08

Mein FrauenTyp ist...
so ca.1,70m, lange schlanke Beine, lange Haare..am liebsten Blond, mag aber auch Frauen mit kurzen Haaren.

Schöne straffe Arme und schöne Schultern, sportlich sexy.

Der Busen ist ideal wenn er zum Frauentyp passt, gerne 75B-C, nur fest müssen sie sein,hängende Brüste sind nicht mein Ding.
Und rasiert bitte, muss nicht ganz aber es sollte alles gepflegt sein.

Und zu guter Letzt!! Was nützt mir die schönste Frau,wenn sie nicht auf meinem Level ist und man ihr die Würmer aus der Nase ziehen muss?? Ich mag extrovertierte Frauen!



TOM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 9:05

Sinnlich schön
Nun ja,für meine Sinne sollten die Frauen ent-
spechend ihrer Größe Körper-und Gewichtsproportionen haben,aber nicht müssen.
Ich mag es,daß ihr auch mal nascht,oh ich meinte Süßigkeiten.
Also ein Tip wäre 167 cm groß macht ca. 55-65 kg, ich rechne gern die letzten beiden Ziffern der Größe als Idealgewicht und sinnlich verteilt,ein Birnenpopo und auffällig schön großes Becken und als Krönung ständige Sehnsucht nach Verführung pur natürlich zärtlich und sinnlich an Orten der Natürlichkeit (Waldwiese und so... Oh,la la)
... Ich glaub' in die Richtung ist es schön gedacht und auch Interessse für sich und ein
einfaches kleines Hobby oder verträumt,na ja einfach,großes Herz und sinnlich begierg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 9:53

Miss...
..maybe perfect..

Also wenn eine ein hübsches gesicht hat, und eine einigermassen gute Figur hat, hat sie schon mal gute Karten.. es gilt auch:lieber klein und fein,als gross und klobig
Weiblich sollte sie einfach sein, gute Kurven (oben und unten), schöne lange Haare find ich auch toll. Daneben achte ich noch oft auf den Gang einer Frau, ich mag wenn eine Frau einen selbstsicheren gang hat..
Vom Karakter her sollte sie auch eher extrovertiert sein, etwas temperament, aber trotzdem sensibel.. jemand der ihr Freund so nimmt, wie er ist, ohne dauern versucht,ihn zu ändern (nerv..). Sie sollte einfach auch...variantenreich sein d.h. immer wieder aufs neue überraschen können.Wenn eine genau weiss,welche Knöpfe sie in männern drücken muss,ist das schon beeindruckend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 11:08

Pamela Anderson.....
...das wäre schon was. Aber, das ist nur was zum ansehen, so eine möchte ich nicht zur Frau haben. Mir kommt es, auch wenn das abgedroschen klingt, auf die inneren Werte an. Gemeinsame Interessen, gemeinsam alt werden.

Bescheuert oder?

Trotzdem schaue ich mir gerne mal pam an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2004 um 12:13

Flexibel sein
Also... Traumfrau ... wird Traum bleiben.

Ich glaube, jeder Mann sucht sich seine Frau/Freundin aus, weil sie ihm gefällt. Die anderen Hirnies (Motiv: Geld/Prestige) lassen wir mal aussen vor.

Aber LEIDER sind viele Männer auf die Showmiezen von Presse/TV gedrillt. Das sind für sie Traum-menschen.

Mein Freund sagte einmal total unsensibel als er Sonja Kraus im Fernsehen sah: Das ist die totale Frau.

Ich dachte ich werd zum Elch.

Wieso Männer so denken, versteh ich nicht.
Ich sehe auch tagtäglich hübsche (ansichtssache) Männer. Aber ich würde niemals eine Wertigkeit mit dem eigenen Partner vornehmen.

Einen Traumpartner hat man vielleicht nur 1 x -
man sollte ihn halt erkennen ;o)

In diesem Sinne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2004 um 17:10
In Antwort auf sue6264

Flexibel sein
Also... Traumfrau ... wird Traum bleiben.

Ich glaube, jeder Mann sucht sich seine Frau/Freundin aus, weil sie ihm gefällt. Die anderen Hirnies (Motiv: Geld/Prestige) lassen wir mal aussen vor.

Aber LEIDER sind viele Männer auf die Showmiezen von Presse/TV gedrillt. Das sind für sie Traum-menschen.

Mein Freund sagte einmal total unsensibel als er Sonja Kraus im Fernsehen sah: Das ist die totale Frau.

Ich dachte ich werd zum Elch.

Wieso Männer so denken, versteh ich nicht.
Ich sehe auch tagtäglich hübsche (ansichtssache) Männer. Aber ich würde niemals eine Wertigkeit mit dem eigenen Partner vornehmen.

Einen Traumpartner hat man vielleicht nur 1 x -
man sollte ihn halt erkennen ;o)

In diesem Sinne

Warum gleich zum " ELCH " werden?
Sonja Kraus ist ne Süsse, gar keine Frage! Aber die Frau ist durch und durch gefaked..
Angefangen vom Silikon Busen über drangeklebte Haare usw. Das ist für uns Männer oft der Traum. Sie entspricht schon einem Schönheitsideal. Lange blonde Haare, lange Beine, ein schönes Gesicht, weisse Zähne, schöner Busen usw. Dabei nimmt sie sich auch gerne mal auf die Schippe, ist nicht auf den Mund gefallen. sie wirkt dabei noch sehr sympahtisch.



TOM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2004 um 17:33

ShowGirls
...also ich steh ÜBERHAUPT NICHT auf Damen wie Sonja Kraus. An der ist sowas von überhaupt nichts mehr natürlich...*uäh*
Und da sind wir schon beim Stichwort. Für mich zählt Natürlichkeit. So lange das gegeben ist, kann jede Frau für mich unheimlich sexy sein...
Ich finde es viel aufregender, die Schönheit der Frauen zu erforschen. Bei Sonja Kraus is nix mehr mit erforschen, die wird bestimmt nich hübscher...eher das Gegenteil.
Ich liebe Frauen, die unheimlich sexy sind, das aber dezent zeigen. Ich mag keine Miniröcke oder Klamotten, die man auch gut zu nem Pornodreh mitnehmen könnte. Außerdem mag ich es, wenn Ihr Euch wie Menschen benehmt auch mal was esst und nicht ständig an Euren wunderschönen Körpern herummäkelt, will sagen: ich mag es nicht, wenn man die Frau mit einer Hand hochheben und an den herausschauenden Beckenknochen beim Sex verletzen kann.
Haarfarbe ist mir fast egal...liebe aber (hell-) blond und hasse die Klischees die damit kommen (stimmt nämlich alles nicht!!!)
Dennoch: keine Äußerlichkeit kann eine Frau weniger sexy machen, als sie es aus dem Inneren ausstrahlt und damit meine ich EUCH ALLE =)))
genug gepredigt...
lg

gl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2004 um 22:23

Natürlich!!!
Als halbe Lesbe (bi) finde ich kleine, niedlich wirkende Frauen, die ein natürliches aber doch geplegtes Äußeres haben sehr anziehend. Sportlich-sexy sollte sie sein doch auf keinen Fall zu dünn. Ich liebe Rundungen, die gut proportioniert sind. Das ist doch genau das was uns Frauen ausmacht. Favorisierte Haarfarbe ist mit minimalem Vorsprung braun, wobei die Haare bei mir besonders geflegt aussehen müssen. Oberweite sollte nicht zu groß sein etwas mehr als eine Handvoll und man kann mit der Süßen auch noch Sport machen, was bei mir sehr wichtig ist.

--<-@
Jealine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 2:29
In Antwort auf pallu_12485085

Feminin
Das gepflegte Erscheinungsbild finde ich weitaus wichtiger als Brustumfang und Körbchengröße.

Wenn das zweite bei mir eine höhere Priorität hätte, dann würden ja Frauen mit kleinerem Busen unfeminin sein. Das aber zu behaupten, wäre arrogant und absolut falsch.

Mit dem gepflegten Erscheinungsbild meine ich (wie weiter oben schon mal aufgeführt) gepflegte Hände (Nägel, da aber Männer wie Frauen), ein femininer Duft (z.B. "Sun" oder "Celine Dion") und weibliche Kleidung (z.B. kann eine lange schwarze Stoffhose mit dem entsprechenden Oberteil und dazu passenden Schuhen weitaus erotischer wirken als ein Minirock mit zu hohen Absätzen).

An den entsprechenden Körperstellen rasiert zu sein, entspricht (hinsichtlich der Frauen) ebenfalls meinen Vorstellungen von Weiblichkeit und Gepflegtheit, allerdings haben die Frauen darauf kein Monopol. Auch ich rasiere mich und genieße diese "Sauberkeit". Damit verstehe ich mich nicht als feminin, sondern als einen auf seinen Körper achtenden Mann. Im Gegenteil: Ich finde mich so männlicher.

Gut, es gibt Frauen, die eine sehr üppige Körperbehaarung (schöne Grüße ins Neandertal) als maskulin ansehen und rasierte Männer eklig finden.

Aber da hat ja jeder so seine Meinung.

Grüße,
Igelmännchen

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, ...
... hier drei Links zu Fotos von Damen, die genau meinem Geschmack entsprechen:

www.vixena.it/eaglesnest/Astrid/astrid-6-4_16.jpg

www.vixena.it/eaglesnest/Barbara/b_aug01.jpg

www.milchtitten.info/vol9/17.jpg

Nicht vergessen - nach dem Kopieren ins Browserfenster überflüssige Bindestriche entfernen (Vorsicht beim ersten Link, der tatsächlich zwei davon enthält).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 2:31

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, ...
... hier drei Links zu Fotos von Damen, die genau meinem Geschmack entsprechen:

www.vixena.it/eaglesnest/Astrid/astrid-6-4_16.jpg

www.vixena.it/eaglesnest/Barbara/b_aug01.jpg

www.milchtitten.info/vol9/17.jpg

Nicht vergessen - nach dem Kopieren ins Browserfenster überflüssige Bindestriche entfernen (Vorsicht beim ersten Link, der tatsächlich zwei davon enthält).

Irrtümlicherweise hatte ich diesen Beitrag zunächst ans Ende der Postingkette gesetzt, also nicht über die Dopplung wundern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper