Home / Forum / Sex & Verhütung / Mann und Anal

Mann und Anal

10. März 2017 um 9:18


Gibt es hier männliche User die sich Anal befriedigen lassen und die offen dazu stehen??? Ich habe gehört dass der Orgasmus dann deutlich besser und intensiver ist, stimmt das?

Ich würde mich auch so gerne mal Anal befriedigen lassen (mit Zunge, Dildo etc.), nur findet man schwer jemand passenden dazu. In den Pornos schaut es immer so unglaublich intensiv und geil aus (vor allem mit Ladyboys), nur ist dies vermutlich eine unrealisierbare Wunschvorstellung.

lg

10. März 2017 um 9:28

Wenn es für dich nichts ist und du keine Erfahrung damit hast, dann wirds auch so akzeptiert. Suche halt Personen die Damit Erfahrungen haben.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 10:10
In Antwort auf davit34


Gibt es hier männliche User die sich Anal befriedigen lassen und die offen dazu stehen??? Ich habe gehört dass der Orgasmus dann deutlich besser und intensiver ist, stimmt das?

Ich würde mich auch so gerne mal Anal befriedigen lassen (mit Zunge, Dildo etc.), nur findet man schwer jemand passenden dazu. In den Pornos schaut es immer so unglaublich intensiv und geil aus (vor allem mit Ladyboys), nur ist dies vermutlich eine unrealisierbare Wunschvorstellung.

lg

Da ich es ungenau definiert habe. Die Frage war an Männer gerichtet die sich von Frauen am Anus befriedigen lassen. 
Natürlich würde ich mich auch über Antworten von weiblichen Usern freuen die ihre Männer Anal "koitieren"

Könnt mir auch PN schreiben.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 10:18
In Antwort auf davit34


Gibt es hier männliche User die sich Anal befriedigen lassen und die offen dazu stehen??? Ich habe gehört dass der Orgasmus dann deutlich besser und intensiver ist, stimmt das?

Ich würde mich auch so gerne mal Anal befriedigen lassen (mit Zunge, Dildo etc.), nur findet man schwer jemand passenden dazu. In den Pornos schaut es immer so unglaublich intensiv und geil aus (vor allem mit Ladyboys), nur ist dies vermutlich eine unrealisierbare Wunschvorstellung.

lg

Zuerst mal befinden sich in diesem Bereich sehr viel Nervenzellen, egal bei welchem Geschlecht. Und wenn Mann/Frau dort Stimulation mag, kann das sehr luststeigernd sein.

Ich persönlich kann mir das mit Ladyboys mal gar nicht vorstellen, aber wer es mag.

Und wieso findet man nur schwer jemanden passendes dazu? Wenn man Hunger hat, sagt man das, wenn man Durst hat ebenso. Nur bei sexuellen Themen sagt Mann/Frau es nicht?
Wenn Du niemanden hast, dem Du das mitteilen kannst, such danach. Irgendwann findet man vorurteilsfreiere Menschen, die das nachvollziehen können.
Viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 11:18

Meine Süße und ich haben gerade erste Erfahrungen gesammelt. Die Initiative ist von ihr ausgegangen, und ich denke, dass es viele Frauen gibt, die kein Problem damit hätten oder es sogar gerne machen würden. Ja, es ist sehr intensiv, beim ersten Mal bin ich sehr heftig gekommen, fast ohne Berührung meines besten Stücks.

Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es für viele Männer schwierig ist, direkt danach zu fragen. Männer & Anal weckt eben homosexuelle Assoziationen, auch wenn es natürlich nicht direkt etwas zu tun hat. Und sebst wenn...

Lies Dir mal die Beiträge hier im Forum dazu durch, viele Männer schreiben so etwas wie "ich bin doch nicht schwul, warum sollte ich etwas in meinem Ar*sch haben wollen?" Allerdings frage ich mich, ob diese Männer sich gerne mal einen blasen lassen, denn ich habe gehärt, dass Homosexuelle so etwas machen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 11:43
In Antwort auf menschoid

Meine Süße und ich haben gerade erste Erfahrungen gesammelt. Die Initiative ist von ihr ausgegangen, und ich denke, dass es viele Frauen gibt, die kein Problem damit hätten oder es sogar gerne machen würden. Ja, es ist sehr intensiv, beim ersten Mal bin ich sehr heftig gekommen, fast ohne Berührung meines besten Stücks.

Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es für viele Männer schwierig ist, direkt danach zu fragen. Männer & Anal weckt eben homosexuelle Assoziationen, auch wenn es natürlich nicht direkt etwas zu tun hat. Und sebst wenn...

Lies Dir mal die Beiträge hier im Forum dazu durch, viele Männer schreiben so etwas wie "ich bin doch nicht schwul, warum sollte ich etwas in meinem Ar*sch haben wollen?" Allerdings frage ich mich, ob diese Männer sich gerne mal einen blasen lassen, denn ich habe gehärt, dass Homosexuelle so etwas machen 

Ja, schon komisch. Einerseits soll unsere Gesellschaft nun bereits seit vielen Jahren tollerant ggü. allem möglichen sein und trotzdem wird Männern immer noch mit dem "Schwul-Stempel" gedroht, wenn manche Praktiken nicht ins normative Gesellsvhaftsbild passen.. 

Wieso soll das eine unrealisierbare Wunschvorstellung sein? Also auf das mit nem Ladyboy mag das auf Grund der Seltenheit selbiger zutreffen. Aber dass es eine zukünftige Freundin mal bei dir macht, ist sicher nicht unrealisierbar. 

Meine Freundin hat das zum ersten Mal bei mir gemacht(Prostatamassage mit Finger), ohne dass ich zuvor gefragt hätte, oder was angedeutet hätte. Wir handhaben das einfach so, dass wir einfach loslegen, wenn einer was ausprobieren will. Der Passive meldet sich schon wenns nicht gewollt wird.
Ich muss das nicht oft haben, aber wenn, dann ist das schon was sehr geiles! Sie hatte auch schonmal ihren Vib bei mir benutzt. Sie sagt halt selbst, dass es ihr Spaß macht. Von meiner besten Freundin weiß ich auch, dass sie Interesse hat, das aus zu probieren. Da warens eher die letzten Freunde, die dann gleich mit der "Ich bin doch nicht schwul!" Tour kamen...

Ja, es ist sehr intensiv und man kann dabei auch einen Orgasmus haben, ohne dass man noch woanders berührt wird. Obwohl das bei mir erst einmal geklappt hat.

Besser oder intensiver finde ich den Orgasmus dabei nicht. Er ist eindach anders. Genauso gut wie "normal". 

Wenn es dir so schwer vorkommt jemanden dafür zu finden, vermute ich mal, dass du noch recht jung bist? Ich habe halt die Erfahrung gemacht, dass Frauen experimentierfreudiger werden, wenn sie erstmal selbst herausgefunden haben was und wie Sie's am liebsten mögen(auf Sex bezogen). 

Ich denke ebenso, dass jene Frauen, die bereit wären bei sowas mit zu machen, oder es auch selbst wollen, keine Seltenheit sind.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
noch nie Freude an Sex (Trauma)
Von: lemonslife
neu
9. März 2017 um 22:40
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook