Home / Forum / Sex & Verhütung / Mann mit Magersüchtige Freundin?!

Mann mit Magersüchtige Freundin?!

29. März 2007 um 21:50

Hi.
Habe da mal ne Frage an die Männer. Hattet ihr schon einmal eine Magersüchtige Freundin? oder habt ihr evtl. eine? Wie ist das, steht ihr darauf? Oder mögt ihr auch Frauen mit normalen Figuren? Bin in jemanden verliebt, der eine Magersüchtige Freundin hatte, jetzt komme ich mir ziemlich Fett vor...

An die Mädels, was sagt ihr denn so dazu?

Danke für die Antworten...

29. März 2007 um 21:57

Ja, aber
sie hat Schluss gemacht. und die Waren lange zusammen. Ich habe sie gesehen, und die sieht echt aus wie der Tod auf Latschen... Zwar ein hübsches Gesicht aber abgemagert bis auf die knochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 22:02

Natürlich finde ich es nicht gut!
Aber ist das denn nicht normal, wenn ich mich in seiner Gegenwart Fett fühle? Deswegen wollte ich ja wissen, ob manche Männer wirklich auf so etwas stehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 22:07

Hast wahrscheinlich Recht...
denke nicht, dass er mit ihr zusammen war, weil sie so dünn war. Aber trotzdem. Ne, habe normalgewicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 22:12
In Antwort auf myrtle_12150536

Hast wahrscheinlich Recht...
denke nicht, dass er mit ihr zusammen war, weil sie so dünn war. Aber trotzdem. Ne, habe normalgewicht.

Hey carly
vielleicht war sie ja nicht immer schon so dünn! Er wird mit ihr zusammengewesen sein, weil er ihr Wesen so geliebt hat.
Teste doch mal vorsichtig an, wie er zu DIR steht! Wegen einem Mann würde ich nie abnehmen!!! Nur, wenn ich selber merke, daß ich schon mal besser und dünner ausgesehen hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 23:49

Nicht leicht...
ich kann den wahn auch nicht ganz verstehen, aber die gesellschaft ist irgendwo so kaputt das es mich nicht wundert... naja, egal!
ich muss dir zustimmen, denn ich würde einiges dafür geben, wenn ich zunehmen könnte!! ich habe es vererbt bekommen dünn zu sein und für mich war es sehr lang ein ziemliches problem, da ich mir nicht vorstellen konnte das ein mann dünne frauen mag (da haut man sich ja an den knochen blau usw)! inzwischen weiß ich das es das auch gibt! es gibt einfach verschiedene geschmäcker... und darüber bin ich froh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 16:22

Mädel mädel
Also du musst dir nicht fett vorkommen. Ich weiß dass es Männer gibt die auf richtig dünne Frauen stehen. Die gibt es in der Tat, aber sie sind sehr sehr selten und selbst die machen halt vor frauen die ausgemerkelt aussehen, dürr sein okay aber man muss noch sehen dass der mensch gesund ist, denn ungesunde menschen findet niemand attraktiv, das ist von der natur so gemacht. Ich bin selbst von Natur aus total dünn also wirklich dünn und es passt zu mir und die typen stehen drauf, dennoch bin ich früher an magersucht erkrankt ca 1 jahr. in dem jahr habe ich niemanden kennengelernt. es war einfach too much, außerdem ging es da längst nichtmehr um aussehen.ich hatte mit etlichen betroffenen kontakt in und um die zeit herum und magersucht hat lange nichtsmehr mit dünnsein zu tun. niemand bringt den willen auf tage oder wochenlang zu hungern um dünner zu sein. das geht nicht. dein körper braucht nahrung wie er wasser und luft braucht. normale geistig gesunde menschen haben schon probleme sich an eine diät zu halten. diese krankheit hat nur etwas mit selbsthass und psychischen problemen zu tun. und was jungs an frauen am allerschlimmsten finde, habe ich gehört ist ein schlechtes körpergefühl und selbstbild. wenn du also wirklich weißt dass sie magersüchtig ist (also wirklich diese krankheit hat und nihct nur irgendwie einfach dürr ist, es gibt super viele menschen die superdürr sind ohne was dafür zu können) dann kannst du dich drauf verlassen dass das mädel nicht zu beneiden ist und dein ker dich geiler findet. also hör auf mit komplexe, ich weiß es ist sehr sehr schwer heutzutage keine zu haben. ich habe immernoch zu kämpfen, aber eingesehen das alles worauf es ankommt die ausstrahlung ist. das hört sich nach regina regenbogen an aber es ist wahr.
bussi
p.s: ich bin mal ewig einem hinterhergelaufen der wirklich meinte er stünde nur auf dürre mädchen mit kein gramm fett zuviel und auch liebendgerne mädchen mit zuviel auslacht. heute denk ich mir nur "gott der ist so billig" , gegen liebe kann man nix machen, ich hoffe deiner ist nicht so. aber ich wette er ist es nicht, denn kerle wie den von mir gibt es zum glück nur vereinzelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 0:43

...
Hallo,
ich hatte auch 2 Jahre lang eine essgestörte Freundin. Mir war das am Anfang gar nicht so bewusst, da sie das gut verdeckt hat und immer nur gegessen hat, wenn wir uns gesehen haben.

Ist im Ergebnis aber eine richtig ernsthafte psychische Erkrankung, die ich dann auch nicht mehr verkraftet habe.

Seit dem schaue ich bei allen Mädels die ich kennen lerne erst mal in den Kühlschrank um mich zu versichern, dass sie einigermassen normal essen

Ausserdem sind die knochigen Mädels nicht so angenehm zum Kuscheln.

CU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 0:47

Also ich will jetzt
kein pauschalurteil fällen.
Männer, die TROTZ einer Bulimie zu ihrer Freundin stehen und ihr zur Normalität helfen wollen: Respekt.
Aber wenn jemand ernsthaft darauf steht, eine abgemagerte Frau zu ..., dann ist der in meinen Augen pervers, das hat dann was mit Überlegenheitsgefühl und Machtdominanz zu tun.

LG Spinny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 0:49
In Antwort auf jewel_12455484

Also ich will jetzt
kein pauschalurteil fällen.
Männer, die TROTZ einer Bulimie zu ihrer Freundin stehen und ihr zur Normalität helfen wollen: Respekt.
Aber wenn jemand ernsthaft darauf steht, eine abgemagerte Frau zu ..., dann ist der in meinen Augen pervers, das hat dann was mit Überlegenheitsgefühl und Machtdominanz zu tun.

LG Spinny

Das sehe ich genauso...
und am schlimmsten find ich diese version: Mann = FETT WIE EIN BLAUWAL und die Frau = KLEIN UND ZIERLICH WIE NEMO.... igitt, igitt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 12:38

Magersüchtige Freundin
Ja,

ich hatte einmal eine magersüchtige freundin und finde es wahnsinnig erotisch, wenn ich über hervorstehende Knochen streicheln kann. Je knochiger, desto lieber. Leider hatte sie zu ihrer magersucht auch noch alkoholprobleme, so dass wir uns getrennt haben. Ich hätte liebend gerne wieder eine magersüchtige Partnerin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2007 um 20:43

Ansichtssache!
Ich hatte mal eine sehr schlanke bzw,dünne Freundin.
Die war eigentlich an dem Armen ,Gesicht,Beinen,gar nicht dünn,aber ihr Bauch war so dünn,daß man alle Rippen und Bauchmuskeln sehen konnte.Manchmal hat mich das schon gestört,denn sie konnte ihren Bauch so extrem weit einziehen,dass ich schon dachte ich spüre die Wirbelsäule.Aber bei Ihr war es glaub ich ganz genetisch bedingt,denn ansonsten,war der Rest vom Körper überhaupt nicht dünn.
Aber alles in allem ist es eigentlich Ansichtssache.
Viele meinen,wenn man jetzt bei einer Frau die Rippen sieht,daß sie krank ist,Das muss ja nicht immer gleich der fall sein.Aber wenn mal ne Frau zum Hosenkauf in die Kinderabteilung gehn muss,dann muss man sich schon seine Gedanken machen.Und viele machen sich Gedanken,warum wir Männer immer nach Frauen schauen,die so schlank sind..,dann liegt daß einfach daran,daß uns Männern nur das eine Idealbild vorgeworfen wird.Das fängt schon bei ganz normalen Titelseiten von Fernesehzeitungen an,bis hin zu TV und
sonstige Werbung.!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 9:56

Ja - ich hatte schon eine magersüchtige freundin
ja hatte ich auch schon (glaub 2 x), aber ich wusste damals nicht,dass sie magersüchtig war (klingt dumm, aber ich dachte die wär nur total dünn und nicht mehr)

hatte aber auch normal schlanke freundinnen, aber die meisten waren wirklich eher etwas abgemagert, wenn ich da jetzt so nachdenke - aber es hat mich auch wieder nicht gestört, dass die so extrem dürre waren, weil ich selbst auch eher sehr sehr dünn bin

die figur ist aber 2. rangig - sonst würd ich wahrscheinlich selbst keine freundin finden, weil ich dann alle mich zu dünn finden würden

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 0:02

Suche magersüchtige freundin
ich hätte sehr sehr gerne eine magersüchtige junge freundin weil ich das sehr sehr mag und erotisch finde. hätte gerne eine solche beziehung oder ggf. auch nur sex mit einer solchen, ich verehere sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 9:23

Freundin
Ich hatte einmal eine magersüchtige Freundin, und naja, es ist nicht das Wahre. Brauche bisschen was zum Kneten.
Ein bisschen Babyspeck zum reinbeißen ist nix verkehrtes.

Und es ist auch schwer ihr was gutes zu tun, was ziemlich abtörnend ist.
Ich kann gut kochen, geht bei ihr nicht, sie isst nix/ kaum was.
In ein gutes Restaurant kanns auch nicht gehen.
Kleidung kaufen wird schwer, keine Lust durch Kinderboutiquen zu wandern...
Bei Massagen spürt man jeden Knochen im Leib, und man hat Angst was kaputtzumachen wenn man etwas fester packt - und auf ihr Liegen oder den Arm um sie legen fühlt sich auch so an.

Ihr Frauen macht euch viel zu viele Gedanken über euer Aussehen. Ein hübsches Gesicht und eine selbstbewusste Ausstrahlung sind schon die halbe Miete Mädels, und solche Unsicherheiten sind ->
Wenn ihr nicht grad 25+ kg zuviel habt, dann seid ihr im grünen Bereich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen