Home / Forum / Sex & Verhütung / Weibliche und männliche Orgasmen / Mann braucht lange für nen Orgasmus

Mann braucht lange für nen Orgasmus

29. April 2013 um 1:10 Letzte Antwort: 27. Mai 2013 um 20:25

Hallo, habe folgendes Problem. Ich habe das Glück/Pech das ich recht lange beim Sex brauche. Ob Glück oder Pech das nun ist wird sich noch heraus stellen. Habe nun eine neue Freundin, habe ihr natürlich von meinem Problem erzählt und sie hat es natürlich als Machogelabert abgetan, bis wird dann am Wochenende gemeinsam Sex hatten.

Das Problem ist folgendes, ich bin noch nie in einer anderen Stellung wie der Reiterstellung gekommen. Ich muss um ein Orgasmus zu bekommen wirklich meine Beine austrecken, und anspannen fast so stark das ich fast schon Krämpfe bekomme. Gleiche Problem beim Masturbieren.

Bisher hat das mich nicht gestört. Meine neue Freundin akzeptiert es soweit auch, dennoch wäre es mir natürlich Recht wenn man das ein wenig ändert könnten. Besonders da Sie nicht so angetan ist von der Reiterstellung wie meine bisherigen Partner.

Deswegen nun meine Fragen:

Inwieweit ist das normal?
Gibts noch andere Stellung wo Mann ansich die Beine richtig anspannen kann aber gleichzeitig nicht nach 5min total erschöpft ist.
Kann man was dagegen unternehmen, damit doch schneller geht.

Danke im vorraus

Mehr lesen

30. April 2013 um 11:45

Hmmm
wohl keiner ne idee?

Gefällt mir
27. Mai 2013 um 20:25

Hi
naja hast du früher oft masturbiert? und wenn ja mit viel druck und sehr schnell? wenn ja könnte es daran liegen also das dein körper sie daran gewöhnt hat. ich habe es früher auch oft so wie oben beschrieben gemacht bemühme mich aber jezt es langsam und locker zu machen. was du dagegen tun könntest weiß ich leider nicht aber versuch doch mal mit nem porno ganz entspannt zu wi**en!

Gefällt mir