Home / Forum / Sex & Verhütung / Mann anmachen?

Mann anmachen?

23. September 2016 um 9:04

Hey! Ich würd gerne wissen was Männer davon halten würden, wenn eine Frau sie einfach öffentlich abbaggert. Nicht vor allen Leuten sondern heimlich mal kurz um die Ecke ziehen oder so...
Es ist natürlich kein Unbekannter Mann. Wir hatten vor einigen Monaten über einen längeren Zeitraum etwas miteinander. Haben dann aber aufgehört weil ich einen Freund hatte - hat nicht lange angedauert weil ich betrogen wurde, jetzt bin ich wieder Single...

Ich weiß dass er schon auch noch interessiert wäre, allerdings glaubt er ich habe mit ihm abgeschlossen und lässt mich deshalb in Ruhe.
Jedesmal wenn ich ihn sehe würde ich am liebsten auf ihn zustürmen und ihn abknutschen weil er mir so fehlt.

Ich stelle mir jedesmal vor wenn er an mir vorbei läuft, dass ich ihn schnell zu mir in die Ecke ziehe und ihn abknutsche so dass es niemand bemerkt. Ich wüsste allerdings nicht wie er darauf reagieren würde... ich hab immer zu große Angst vor Zurückweisung... außerdem möchte ich nicht den Anschein erwecken dass ich ihm nachlaufe...denn das treibt ihn vermutlich weg.

Habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge?

23. September 2016 um 9:17


Nicht so einfach
Es kommt noch dazu das ich mich nicht unter meinem Wert verkaufen möchte oder nicht als billig da stehen möchte. Aber eigentlich sollte er das wissen, dass ich nicht so jemand bin, da er mich schon recht gut kennt..

Wie geh ich dann vor? Mach ich es einfach und lass ihn dann zurück ohne ein Wort gesagt zu haben? Haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2016 um 11:44

Es ist etwas knifflig und wiederum auch nicht
Wie hier schon jemand sagte, wir Männer dürfen das nicht machen, weil wir als "stärkeres" Geschlecht dann an der Grenze des Legalen agieren. Ihr Frauen "dürft" es wiederum weil euch kein Mann anzeigen würde und wir natürlich darauf stehen.
Als erstes ist natürlich wichtig das er auf dich steht. Nach deiner Schilderung ist das ja der Fall und ich würde mich bei jeder Frau darüber freuen wenn sie mich so angeht. Es könnte trotzdem durchaus passieren das er aufgrund der Überraschung leicht perplex reagiert - aber die Chance ist wie gesagt sehr hoch, das er es geil findet.
Auf ein Risiko will ich allerdings noch hinweisen: Wir Männer sind sehr schwer, einerseits ist es unser Traum von Frauen überfallen und zum Sex getrieben zu werden aber andererseits wollen wir als Freundin jemanden bei der wir nicht das Risiko verspühren, das sie so auch bei anderen Männern vorgeht. Wenn eine Frau mich direkt angeht und zum Beispiel direkt mit mir in die Kiste geht finde ich das geil, stelle sie dann aber in Frage was eine Beziehung angeht. Das heißt nicht das es dann nicht funktionieren kann - aber es ist danach denke ich mehr Arbeit für die Frau um das Vertrauen für die Beziehung aufzubauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2016 um 13:08

Just do it!
Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2016 um 23:35
In Antwort auf johnm34

Es ist etwas knifflig und wiederum auch nicht
Wie hier schon jemand sagte, wir Männer dürfen das nicht machen, weil wir als "stärkeres" Geschlecht dann an der Grenze des Legalen agieren. Ihr Frauen "dürft" es wiederum weil euch kein Mann anzeigen würde und wir natürlich darauf stehen.
Als erstes ist natürlich wichtig das er auf dich steht. Nach deiner Schilderung ist das ja der Fall und ich würde mich bei jeder Frau darüber freuen wenn sie mich so angeht. Es könnte trotzdem durchaus passieren das er aufgrund der Überraschung leicht perplex reagiert - aber die Chance ist wie gesagt sehr hoch, das er es geil findet.
Auf ein Risiko will ich allerdings noch hinweisen: Wir Männer sind sehr schwer, einerseits ist es unser Traum von Frauen überfallen und zum Sex getrieben zu werden aber andererseits wollen wir als Freundin jemanden bei der wir nicht das Risiko verspühren, das sie so auch bei anderen Männern vorgeht. Wenn eine Frau mich direkt angeht und zum Beispiel direkt mit mir in die Kiste geht finde ich das geil, stelle sie dann aber in Frage was eine Beziehung angeht. Das heißt nicht das es dann nicht funktionieren kann - aber es ist danach denke ich mehr Arbeit für die Frau um das Vertrauen für die Beziehung aufzubauen.

Stimmt
Danke für deine Antwort, muss dir recht geben!

Ich bin in einer sehr verzwickten Lage da wir schon länger keinen Kontakt hatten. Wir sehen uns unter der Woche nur ab und an zufällig, grüßen uns nur aber wechseln keine Worte... und da kommt es mir eben immer in den Sinn...

Er weiß dass ich absolut nicht so bin, deswegen würde das mal wegfallen - also er würde nicht glauben dass ich das bei mehreren mache oder generell so drauf bin. Wenn würde er damit nur in Verbindung bringen dass ich scharf auf ihn bin...

aber andererseits denke ich mir dass es ihn vielleicht ein bisschen Angst einjagt.. da er weiß dass ich mehr von ihm wollte (auch beziehungstechisch) und er vielleicht denkt dass ich das nur mache um vielleicht Gefühle in ihm zu erwecken... das will ich mit dieser aktion eigentlich nicht ganz bezwecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2016 um 23:39

Frag ich mich auch...
Ob das einem Mann gefallen würde?
oder reagiert er abweisend weil er Angst hat dass wir gesehen werden? Da sonst alle darüber sprechen könnten...

Ich weiß schon dass er eigentlich auch drauf steht wenn mal die Frau das Ruder übernimmt.. aber nach so langer Zeit ohne Kontakt? Hm...

Also wenn er das bei mir machen würde hätte ich absolut kein Problem damit hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2016 um 23:45

In meinen Gedanken...
Bin ich eigentlich sehr fordernd... an der Umsetzung scheitert es dann meistens da ich eigentlich eher klein und süß rüber komme und nicht besonders verführerisch hahah (leider ... )

Wenn wir nebeneinander sitzen, bin ich immer sofort am abhauen.. eigentlich könnte ich ihn ein bisschen ärgern und meine Po-Übungen im Fitness direkt neben ihm machen ... eigentlich... aber Ich bin nett und warte bis er fertig ist, damit er sich nicht gestresst fühlen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2016 um 21:52

Ich hatte vor
das ganze ohne reden zu machen und ihn einfach nur dort zurück lassen um dann zu sehen was von ihm kommt...

Ich hab hab nur Angst dass ich nicht fordernd genug bin.. was wenn er zurück schreckt und einen Schritt zurück macht und mich fragt was das werden soll? Und ich dann nicht weiß was ich machen soll... geh ich dann trotzdem auf ihn zu oder was mach ich dann? Oder Lauf ich einfach weg?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 14:58

Ja das gefällt uns...
wie gesagt voraussetzung ist, das uns die Frau die es macht auch gefällt und wir nicht in einer Beziehung sind. Theoretisch gefällt es uns dann natürlich auch, aber da können wir dann nicht - je nach dem wie glücklich wir sind.
Wie für euch Frauen es gut kommt wenn wir das ruder übernehmen, mögen wir das in sexueller Beziehung auch von euch - es gibt nichts geileres, als eine Frau die den Sex offensiv vorantreibt. Gut soweit waren wir ja hier noch nicht - aber das gilt auch fürs abknutschen : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen