Home / Forum / Sex & Verhütung / Man sollte mal ein mittel gegen das schwulsein entwickeln ... PLS!

Man sollte mal ein mittel gegen das schwulsein entwickeln ... PLS!

12. Januar 2013 um 17:49 Letzte Antwort: 12. Januar 2013 um 18:21

hey ich schreib hier mal mit dem acount einer freundin, weil sie meint dass ich mich mal so an andere wenden soll...
auf jedenfall bin ich männl. 17 und leider schwul... es ist echt nichts neues ich wusste es schon seitdem ich 5 bin xD ja frühreif und so nein hmm ok... ich hab auch meistens nur weibl. freunde, aber seit kurzem hab ich auch "normale" männliche freunde und denke mir immer wie schön es wäre auch so zu sein und nicht anders... auch mal einen auf dicke hose zu machen, mit mädchen rummachen etc... aber ich kann einfach nicht... ich frag mich wie mein leben jetzt wäre wenn ich nicht schwul wäre... hätte ich mehr freunde... wär ich beliebter? ich mein ok ich hab uch nicht wenig freunde und undbeliebt bin ich auch nicht... aber die proportion ist irgendwie falsch auf 10 mädchen folg ein junge ... ich hab zwar einen männl besten freund und es klapt auch super aber ich solangsam entwickle ich auch für ihn gefühle ... ist es ein fluch? warum bin ich unfähig mit jungs befreundet zu sein OHNE am ende was für sie zu fühlen ... ich hab keine lust mehr ich finds auch sehr nervig wenn man immer so als gayfriend abgestämpelt wird ... ja von wegen shoppen und pink und so .. ich hasse es am meisten wenn mädchen immer davon ausgehen dass ich jeden typ den sie geilfinden auch geilfinde und dass ich mir andauernd irgendwelche männermodel bilder anschauen soll ...ich bin nicht so aber das checkt keiner ... man sollte echt mal so eine pille erfinden gegen homosexualität... dann gäbe es wahrscheinlich weniger traurige mensschen auf dieser welt... ich hab ja auch nichts gegen schwule ... aber ich hab was gegen dass ich es sein muss ich mein ... wie entwickelt sich dasd überhaupt ? ausgesucht hab ich es mir nicht ... ich würds auch nie wollen es ist einfach scheiße ... und wenn ich mal was negatives ( wie hier ) sage ... werd ich wieder zugetextet dass es doch cool sei, nichts schlimmes... und ich mich doch akzeptieren solle ( das ist der rat den ich von alllen die ich kenne am meisten hasse ... ) ... es ist ja einfach sowas zu sagen wenn man nicht in der haut steckt und es ist auch einfach solchen rat zu geben aber selber umsetzen könnten es die meisten nur selten ...

ich erwarte jetzt auch keine antwort ... es hat aber zumindest gut getan das hier mal los zu werden ohne dass man mittendrin unterbrochen wird ...

Mehr lesen

12. Januar 2013 um 18:06


Du bist wie du bist!!!


Ich glaub schon das man wieder Hetero werden kann !!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2013 um 18:08
In Antwort auf kasper_12504847


Du bist wie du bist!!!


Ich glaub schon das man wieder Hetero werden kann !!!


Ich hab doch gesagt
ich hasse das mit dem so sein wie man ist tipp
tja wenns nur so einfach wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2013 um 18:21
In Antwort auf davey_12354462

Ich hab doch gesagt
ich hasse das mit dem so sein wie man ist tipp
tja wenns nur so einfach wäre


Irgendwie kommt mir der Thread eher vor,als ob ein junges verknalltes Mädel den Text geschrieben hat,die nicht kapieren will, dass sie für ihren Schwarm uninteressant ist !!
Ein echter schwuler junger Mann der seine Sexualität erkennt,muss und wird sich erstmal selbst mit sich auseinandersetzen!
Ich kenne einige schwule Jungs,die hatten Probleme ihr Schwulsein,ihren Familien nahe zu bringen und dort Akzeptanz zu bekommen.
Ob man schwul oder lesbisch ist entscheidet sich nicht einfach so
Ich kann es auch nicht soooo richtig erklären,aber der Grundstein wird schon in der frühen Schwangerschaft gelegt.
Einfach mal googlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest