Home / Forum / Sex & Verhütung / Mal ganz ehrlich: Wer braucht keinen Orgasmus ??

Mal ganz ehrlich: Wer braucht keinen Orgasmus ??

22. August 2009 um 23:20

Ich lese so oft, dass gerade Frauen sagen, wie viel Spaß Sex auch ohne Orgasmus macht und dass sie gut auf den Big O verzichten können. Sogar, dass Sex genauso befriedigend ist, wie mit Orgasmus.

Jetzt meine Frage: Meint ihr das wirklich ernst ??
Bis vor knapp einem Jahr hätte ich ja noch halbwegs zugestimmt, weil ich da auch einfach nur Sex hatte, ohne auch nur die leiseste Andeutung eines Höhepunktes, aber mittlerweile kann ich nicht mehr ohne.
Ich finde, dann fehlt einfach was, ich bin nicht völlig zufrieden und befriedigt. Klar kann es mal eine Runde ohne Orgasmus geben, aber das sollte die absolute Ausnahme sein, wenn man zum Beispiel nur unterwegs einen Quickie hat oder eben nur mal der Partner dran ist.
Aber wenn man zu Hause (im Bett oder wo ihr da auch immer Sex habt) miteinander schläft, muss man doch nicht auf den Orgi verzichten, oder ?
Auch wenns beim Sex nicht klappt, davor oder zur Not auch nochmal danach muss es auf jeden Fall sein.

Wer siehts genauso ?

30. August 2009 um 16:50


Also ist dieses ganze Gerede von wegen "Ich brauch keinen, Sex ist auch ohne schön" (schön ja, aber nicht wirklich befriedigend, wie ich finde) doch nur eine Phrase um die Männer zu beruhigen. Genauso wie "Größe spielt keine Rolle"...

Wusste ichs doch

Gefällt mir

2. September 2009 um 21:35

Orgasmus
Also ich finde das ganze Gelaber um den Orgasmus total überzogen. Ich selber würde mich nie so sehr gehen lassen, weil ich grundsätzlich niemandem traue. Das muss doch jeder selber wissen ob ihm der Sex mit oder O reicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen