Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Mal etwas neues ausprobieren, aber was?

Letzte Nachricht: 21. Juli 2021 um 16:13
W
wasd123
20.07.21 um 12:40

Hallo, meine Freundin und ich sind jetzt schon seit ein paar Jahren zusammen und haben nur noch "selten" Sex. Inzwischen 1-2 mal im Monat, das ist leider für mich nicht genug. 
Letztens haben wir darüber gesprochen, dass mal ja mal etwas neues ausprobieren könnte, da es bei uns halt immer die selben drei Stellungen sind und das wars. 
Das Problem ist, dass wir beide noch keinen Partner vor uns hatten und wir keine Ahnung haben was man denn nun ausprobieren könnte. Sie meinte nur, dass ich mir etwas einfallen lassen soll.. Das zwischen uns ist euch relativer "Mauerblümchensex", also nichts wildes. 
Wenn ich sie frage, worauf sie denn lust hätte etc. bekomme ich leider keine richtige Antwort, ich vermute mal, dass sie es selber nicht weiß.

Hat jemand von euch eine Idee, was man ausprobieren kann? Wir haben auch keine Spielzeuge etc. 
Vielleicht bekomme ich sie dann auch dazu, dass wieder mehr zwischen uns läuft. 

Vielleicht hat jemand von euch auch tricks, dass generell mehr wieder läuft.

Mehr lesen

user1945827513
user1945827513
20.07.21 um 12:56

Hi
Probiert's mal mit nem Dreier MMf,das könnte ihr gefallen,und dir auch
lg

1 -Gefällt mir

A
abusimbel3
20.07.21 um 13:03

Was ist denn für dich Mauerblümchensex?

Gefällt mir

W
wasd123
20.07.21 um 13:21

Ich werde meine Freundin definitv nicht teilen, dass will sie auch nicht.

Gefällt mir

Anzeige
W
wasd123
20.07.21 um 13:22

Immer das gleiche, nicht sehr wild und wenn mal oral etwas passiert ist es schon etwas besonderes.

Gefällt mir

J
john-doe
20.07.21 um 13:46

Ich finde es schon ein wenig unfair von ihr das komplett auf dich abzuwälzen.

Ist es ihr denn auch zu wenig und zu eintönig? 
Falls ia, ist es noch viel mehr an ihr sich da mit einzubringen.
Du bist ja kein Hellseher der per Fingerschnipp weiß was sie will. Wir oft sollst du denn per try and error rumprobieren bis ihr was habt was ihr auch gefällt.

Sie macht es sich da sehr leicht. Vor allem dass du ja auch geschrieben hast dass du auch nicht mehr Erfahrung hast als die.
Der richtige Weg wäre das gemeinsame entdecken. Keiner wird überrumpelt, keiner kommt in eine unangenehme Situation da alles gemeinsam gemacht wird.

Den Zahn musst du ihr ziehen dir die alleinige Verantwortung für euren Sex zuzuschieben.

 

1 -Gefällt mir

B
biggi35
20.07.21 um 15:14

Also, ich probiere immer mal was Neues aus. Mal einen neuen Mann, mittlerweile hab ich auch ne Freundin am Start, gut, ich bin Single.., aber entweder, wie das schon geschrieben wurde, ihr holt euch noch eine Frau oder einen Mann oder beides mit auf die Matte, oder, da euch außer 3 Stellungen nichts Neues einfällt, du schaust hier bei GoFem oder bei Wikipedia mal nach.., Suchbegriff "Kamasutra", da brauchste hier nicht weiter nachfragen, da kannste dir Stellungen anschauen ohne Ende..., viel Spaß!!

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
sanjay_23348972
20.07.21 um 15:30
In Antwort auf user1945827513

Hi
Probiert's mal mit nem Dreier MMf,das könnte ihr gefallen,und dir auch
lg

Mal ganz ehrlich, wenn es nur Mauerblümchen Sex bisher ist wird es wohl etwas zuviel sein mit einer weiteren Person anzukommen. 
Warum versuchst du nicht, daß jetzige zu variieren zb Eiswürfel, Federn usw ins Spiel bringen. Mehr Verlangen und Lust über die Haut auszulösen. Die Haut ist das größte Organ 

1 -Gefällt mir

J
john-doe
20.07.21 um 15:31
In Antwort auf biggi35

Also, ich probiere immer mal was Neues aus. Mal einen neuen Mann, mittlerweile hab ich auch ne Freundin am Start, gut, ich bin Single.., aber entweder, wie das schon geschrieben wurde, ihr holt euch noch eine Frau oder einen Mann oder beides mit auf die Matte, oder, da euch außer 3 Stellungen nichts Neues einfällt, du schaust hier bei GoFem oder bei Wikipedia mal nach.., Suchbegriff "Kamasutra", da brauchste hier nicht weiter nachfragen, da kannste dir Stellungen anschauen ohne Ende..., viel Spaß!!

Prima Plan. Ein unerfahrenes Paar ist prädestiniert für Dreier und sonstigem.
Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben. 

Wer das gut findet, bitte sehr, bitte gern. Aber sowas als Tipp für Beziehungs/Sexproblemen zu geben ist schon selten dämlich.
 

5 -Gefällt mir

Anzeige
S
sanjay_23348972
20.07.21 um 15:38
In Antwort auf john-doe

Prima Plan. Ein unerfahrenes Paar ist prädestiniert für Dreier und sonstigem.
Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben. 

Wer das gut findet, bitte sehr, bitte gern. Aber sowas als Tipp für Beziehungs/Sexproblemen zu geben ist schon selten dämlich.
 

Sehr treffend formuliert 

Gefällt mir

B
biggi35
20.07.21 um 15:44
In Antwort auf john-doe

Prima Plan. Ein unerfahrenes Paar ist prädestiniert für Dreier und sonstigem.
Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben. 

Wer das gut findet, bitte sehr, bitte gern. Aber sowas als Tipp für Beziehungs/Sexproblemen zu geben ist schon selten dämlich.
 

Man sollte ja dazu lernen..., ein erfahrenes Paar, was schon einen Dreier hatte, geht ja dann zur Gruppe über...
ergo kommt ein Dreier ja nur für DIE in Frage, die noch keinen hatten.., sozusagen als "Einstieg", was ist daran "selten dämlich"?? Mäßigen Sie sich bitte in Ihren Formulierungen, junger Mann!!

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
abusimbel3
20.07.21 um 15:47
In Antwort auf sanjay_23348972

Mal ganz ehrlich, wenn es nur Mauerblümchen Sex bisher ist wird es wohl etwas zuviel sein mit einer weiteren Person anzukommen. 
Warum versuchst du nicht, daß jetzige zu variieren zb Eiswürfel, Federn usw ins Spiel bringen. Mehr Verlangen und Lust über die Haut auszulösen. Die Haut ist das größte Organ 

Die Haut .... und das Hirn nicht zu vergessen.

1 -Gefällt mir

S
sanjay_23348972
20.07.21 um 15:54

Richtig... Kopfkino, ganz wichtig  

2 -Gefällt mir

Anzeige
W
wasd123
20.07.21 um 16:03
In Antwort auf sanjay_23348972

Mal ganz ehrlich, wenn es nur Mauerblümchen Sex bisher ist wird es wohl etwas zuviel sein mit einer weiteren Person anzukommen. 
Warum versuchst du nicht, daß jetzige zu variieren zb Eiswürfel, Federn usw ins Spiel bringen. Mehr Verlangen und Lust über die Haut auszulösen. Die Haut ist das größte Organ 

Danke für deinen Kommentar, manche können woll nicht richtig lesen. Definitv werden wir keinen dreier machen.

Daran habe ich auch schon gedacht, vielleicht auch so leichte Handgelenksfesseln, oder wie die heißen.

1 -Gefällt mir

W
wasd123
20.07.21 um 16:05
In Antwort auf sanjay_23348972

Richtig... Kopfkino, ganz wichtig  

Und wie löst man das am besten aus? 

Gefällt mir

Anzeige
W
wasd123
20.07.21 um 16:13
In Antwort auf john-doe

Prima Plan. Ein unerfahrenes Paar ist prädestiniert für Dreier und sonstigem.
Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben. 

Wer das gut findet, bitte sehr, bitte gern. Aber sowas als Tipp für Beziehungs/Sexproblemen zu geben ist schon selten dämlich.
 

Also wir werden definitiv keinen keinem dreier machen. 

Selbst ein vibrator wäre in unserer Welt eine Neuheit.

Gefällt mir

W
wasd123
20.07.21 um 16:22

Also ich will mal eben klarstellen, dass ich KEINEN dreier etc. will! 
Ich möchte nicht sehen, wie meine Freundin von einem anderen genommen wird! 
Die Vorstellung ekelt mich einfach an!

Und ich habe auch keine erektionsstörung, es ist eher deine meine Freundin keine lust hat. 
Bitte belästigt mich damit nicht.

Gefällt mir

Anzeige
B
biggi35
20.07.21 um 16:42
In Antwort auf wasd123

Also ich will mal eben klarstellen, dass ich KEINEN dreier etc. will! 
Ich möchte nicht sehen, wie meine Freundin von einem anderen genommen wird! 
Die Vorstellung ekelt mich einfach an!

Und ich habe auch keine erektionsstörung, es ist eher deine meine Freundin keine lust hat. 
Bitte belästigt mich damit nicht.

Wer redet denn von einem Mann? Wie würde dir der Gedanke gefallen, eine Frau käme dazu, und würde euch alle beide wieder in Schwung bringen??

Gefällt mir

W
wasd123
20.07.21 um 16:45
In Antwort auf biggi35

Wer redet denn von einem Mann? Wie würde dir der Gedanke gefallen, eine Frau käme dazu, und würde euch alle beide wieder in Schwung bringen??

Also die meistens schreiben hier MMF, auch privat. 
Ich finde das ist schon sehr mit dem Brecheisen.. Wir sind komplett unerfahren...

Meine Freundin würde es auch nicht toll finden, wenn ich eine andere nehme.

Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
20.07.21 um 17:26

Fangt doch erstmal ganz klein an!

Da Du ja schriebst Ihr könnt da auch nicht wirklich drüber sprechen, also auch Eure Wünsche äussern oder wisst gar nicht so recht welche Wünsche Ihr überhaupt habt.

Lernt miteinander ganz unbefangen darüber zu kommunizieren;

Seht Euch einen erotischen Film an, erotisch, keinen Porno. Oder doch, falls unbedingt gewollt. 

Baut kleine Berührungen, Komplimente in Euren Alltag mit ein. Das macht lockerer. 

Tanzen. Nur zu Zweit, zu Hause oder geht gemeinsam aus. 

Macht Euch schick, für den anderen, meinetwegen ein mal die Woche oder so. Das schafft Begehren. Back to the roots,so zu sagen. 

Erotisch Texten. 

Geschichten gemeinsam ausdenken, über Tage verteilt, über Massanger. 

Einbisschen im Netz Stöbern, Unterwäsche, Spielzeug. Nicht explizit um zu Kaufen, nur um drüber zu reden. 

Sprecht nach dem Sex miteinander.
Was hat Euch da grade richtig gut getan. 

Usw.....
Hier würde ich erstmal ansetzen und vorallem sollte Deine Frau lernen sich miteinzubringen und nicht Dir alles zu überlassen. Es geht schliesslich auch um Ihren Sex. 
Ihr scheint mir, nach Deinen Schilderungen schon recht eingefahren. Dies solltet Ihr erst aufbrechen....und dann können ganz neue Dinge angegangen werden. 

Denn so sehe ich eher die Gefahr, dass der eine macht und der andere nur mitmacht. 
🙃

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

W
wasd123
20.07.21 um 18:08
In Antwort auf suzu_20114093

Fangt doch erstmal ganz klein an!

Da Du ja schriebst Ihr könnt da auch nicht wirklich drüber sprechen, also auch Eure Wünsche äussern oder wisst gar nicht so recht welche Wünsche Ihr überhaupt habt.

Lernt miteinander ganz unbefangen darüber zu kommunizieren;

Seht Euch einen erotischen Film an, erotisch, keinen Porno. Oder doch, falls unbedingt gewollt. 

Baut kleine Berührungen, Komplimente in Euren Alltag mit ein. Das macht lockerer. 

Tanzen. Nur zu Zweit, zu Hause oder geht gemeinsam aus. 

Macht Euch schick, für den anderen, meinetwegen ein mal die Woche oder so. Das schafft Begehren. Back to the roots,so zu sagen. 

Erotisch Texten. 

Geschichten gemeinsam ausdenken, über Tage verteilt, über Massanger. 

Einbisschen im Netz Stöbern, Unterwäsche, Spielzeug. Nicht explizit um zu Kaufen, nur um drüber zu reden. 

Sprecht nach dem Sex miteinander.
Was hat Euch da grade richtig gut getan. 

Usw.....
Hier würde ich erstmal ansetzen und vorallem sollte Deine Frau lernen sich miteinzubringen und nicht Dir alles zu überlassen. Es geht schliesslich auch um Ihren Sex. 
Ihr scheint mir, nach Deinen Schilderungen schon recht eingefahren. Dies solltet Ihr erst aufbrechen....und dann können ganz neue Dinge angegangen werden. 

Denn so sehe ich eher die Gefahr, dass der eine macht und der andere nur mitmacht. 
🙃

Dann muss ich mal schauen, wie ich das ganze schaffe aufzubrechen.
Als nächstes hatte ich mal vor mit ihr im Internet zu schauen, was es so gibt. Vielleicht will man dann auch etwas kaufen. 
Das mit dem anfassen ist auch immer mal drin. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
biggi35
20.07.21 um 19:29
In Antwort auf wasd123

Also die meistens schreiben hier MMF, auch privat. 
Ich finde das ist schon sehr mit dem Brecheisen.. Wir sind komplett unerfahren...

Meine Freundin würde es auch nicht toll finden, wenn ich eine andere nehme.

Wie kommst du denn auf die Idee, dass DU die "nehmen" sollst, wie du das nennst? Die Frauen amüsieren sich natürlich, und du kannst mitmachen, wenn sie dir das erlauben..., aber erst mal zuschauen.., da brauchste natürlich eine Bi-Frau.., aber die findet sich leicht.., wenn ihr aus Bayern seid.., ich stehe sofort zur Verfügung!

Gefällt mir

M
magnifica
20.07.21 um 21:20

Ganz ehrlich... Dreier werden immer als Nonplusultra gesehen... Aber die wenigsten Paare sind hierfür geeignet. Bei euch sehe ich es absolut nicht,begal ob Frau oder Mann, ihr könnte ja nicht mal zusammen über eure Wünsche, Fantasien, generell über euer Sexleben reden, deine Freundin wenig selbstbewusst. Wie soll das dann mit einwr dritten Person passen? Im Gegenteil, ich denke das wäre der absolute Killer für eure Beziehung. Manche hier sollten mal ihren Sabber wieder in den Mund ziehen und realistisch denken 😉

Hauptziel sollte sein, zueinander zu finden, eure Erotik zu etablieren, altes Aufzubrechen, euch einander zu begehren. 

Gefällt mir

Anzeige
W
wasd123
20.07.21 um 21:41
In Antwort auf magnifica

Ganz ehrlich... Dreier werden immer als Nonplusultra gesehen... Aber die wenigsten Paare sind hierfür geeignet. Bei euch sehe ich es absolut nicht,begal ob Frau oder Mann, ihr könnte ja nicht mal zusammen über eure Wünsche, Fantasien, generell über euer Sexleben reden, deine Freundin wenig selbstbewusst. Wie soll das dann mit einwr dritten Person passen? Im Gegenteil, ich denke das wäre der absolute Killer für eure Beziehung. Manche hier sollten mal ihren Sabber wieder in den Mund ziehen und realistisch denken 😉

Hauptziel sollte sein, zueinander zu finden, eure Erotik zu etablieren, altes Aufzubrechen, euch einander zu begehren. 

Das sehe ich genauso, die Frage ist halt nur wie.

Gefällt mir

J
john-doe
20.07.21 um 21:45

Naja, die (oder vielleicht eher DER?) Biggi mit ihrem "wertvollen" Dreiertipp ... das ist doch kein ernst gementer Vorschlag gewesen. 
Das dient doch nur als Vehikel zu demonstrieren was er oder sie glaubt für eine Granate in der Kiste zu sein bzw. um ein paar Pn von notgeilen Typen abzugreifen.
Nun Ja, jedem seinen Spaß.

Gefällt mir

Anzeige
M
mirna_22103102
21.07.21 um 5:00
In Antwort auf biggi35

Man sollte ja dazu lernen..., ein erfahrenes Paar, was schon einen Dreier hatte, geht ja dann zur Gruppe über...
ergo kommt ein Dreier ja nur für DIE in Frage, die noch keinen hatten.., sozusagen als "Einstieg", was ist daran "selten dämlich"?? Mäßigen Sie sich bitte in Ihren Formulierungen, junger Mann!!

Naja, klug war der Tip nun wirklich nicht junge Frau. Ich denke ein Dreier kommt für viele nicht in Frage.

Gefällt mir

M
mirna_22103102
21.07.21 um 5:03

Hier würde ich vielleicht wirklich mal die Pornoindustrie bemühen, dazu sollte die Partnerin allerdings bereit sein. Es müssen ja nicht direkt wilde Hardcore Filme sein. Aber Filme die die Phantasie anregen, dazu ein Fläschen Wein.... und dann könnte man fragen ob sie sich dies oder das vorstellen könnte

Gefällt mir

Anzeige
M
magnifica
21.07.21 um 6:16
In Antwort auf john-doe

Naja, die (oder vielleicht eher DER?) Biggi mit ihrem "wertvollen" Dreiertipp ... das ist doch kein ernst gementer Vorschlag gewesen. 
Das dient doch nur als Vehikel zu demonstrieren was er oder sie glaubt für eine Granate in der Kiste zu sein bzw. um ein paar Pn von notgeilen Typen abzugreifen.
Nun Ja, jedem seinen Spaß.

Glaibe eher "biggi" will hier ihre eugenen Fantasien ausleben.

Gefällt mir

K
karin68
21.07.21 um 7:15

Guten Morgen wasd123
Oft ist es normal das in einer längeren Beziehung das Sexleben sich etwas reduziert. Allerdings ist 1 - 2 im Monat wirklich ziemlich wenig das stimmt.

Meine Idee wäre dazu das ihr euch ganz neutral zusammen setzt und über eure Wünsche in Sachen Intimität redet. Euch über eure Fantasien austauscht und dann seht welche Schnittmengen da sind.

Und was euch anmacht und ihr ausprobieren möchtet.
Sich gegenseitig neu zu entdecken und neugierig sein aufeinander das wäre ein guter Ansatz.
Es gibt Slow Sex Kurse oder Tantra Workshops wo man als Paar neue Impulse bekommen kann. Auch Kuschelpartys gemeinsam besuchen ist sehr hilfreich.

Aber auch so ganz normale Dinge wie wieder gemeinsam als Paar etwas ausprobieren was ihr noch nicht getan habt. Kletterkurse, Tanzen ... es ist wichtig die Spannung auf den anderen wieder ins Leben zu integrieren.

Bei einem eingeschlafenen Sexualleben geht es häufig um eine kleine " Blockade" in der Kommunikation miteinander.

Ich denke das es zu einfach ist Tipps für neue Sexstellungen zu geben und für einen Dreier muss jeder der Beteiligten Personen offen sein und vor allen bewusst mit der Situation umgehen können.

Wenn es sehr extrem belastend für euch ist kann eine Beratung auch hilfreich sein. Aber ich glaube das ihr ja schon miteinander reden könnt das ist gut.
Wieso erwartet Deine Freundin die Aktivität nur von Dir?
 

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
biggi35
21.07.21 um 7:20
In Antwort auf john-doe

Prima Plan. Ein unerfahrenes Paar ist prädestiniert für Dreier und sonstigem.
Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben. 

Wer das gut findet, bitte sehr, bitte gern. Aber sowas als Tipp für Beziehungs/Sexproblemen zu geben ist schon selten dämlich.
 

"Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben"..., RICHTIG!!, auch wenn du das ironisch-sarkastisch meinst, ich sehe das genau anders rum! Das Lesen lernst du von einem Lehrer, nicht von einem Analphabeten, das Sprechen kann dir kein Taubstummer beibringen, Reiten lernst du auf einem Pferd, nicht auf einer Gans... usw., usw...

Gefällt mir

P
poas
21.07.21 um 8:12

Hy
Uns ging es vor ca. einem Jahr ähnlich wie euch. Die Dreier Vorschläge sind sicherlich nicht zielführend.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir vorschlagen ergreiffe die Initiative und werde kreativ. Kreativität lässt sich bei deiner Partnerin nicht erzwingen. Hier einige Vorschläge:
- Google mal Sexstellungslexikon da findest du 135 Vorschläge von Stellungen, schaue die mal durch und schlage deiner Partnerin mal eine dort gefundene Stellung vor.
- Schlage ihr mal vor zusammen zu Duschen als Vorspiel, und wenn die Lust entsteht gleich in der Dusche oder ihr zieht weiter richtung Schlafzimmer.
- Schlage ihr einen speziellen Ort für Sex vor. An einem abgelegenen ruhigen Flussteil sitzend (Ort war von mir nicht zufällig ausgewählt) habe ich ihr mal spontan gesagt ich habe mal Lust Sex im Wasser auszuprobieren. Sie schaute mich verdutzt an als wir dann im Wasser uns umarmten und Lust verspührten suchten wir uns im Wasser einen noch etwas geschützteren Ort und hatten wunderbaren Sex.
- Wenn ihr einen Garten habt, Sage ihr du hättest mal Lust wenn es dunkel ist auf Sex im Garten oder wenn ihr gut abgeschirmt seid kann es auch am Tag sein so geschehen bei uns mal in den Ferien beim Sonnenbaden im Garten des Ferienhäuschens. Sie oben ohne, habe ich sie sanft gestreichelt bis sie vor Lust nicht mehr wiederstehen konnte und wir gar nicht mehr ins Haus kamen

Ich denke es braucht mehr Phantasie und Kreativität als Sexspielzeuge oder Dreier so wie ich euer Sexverhalten verstehe.
Viel Erfolg und sond per PN wenn du weitere Fragen hast.

3 -Gefällt mir

Anzeige
J
john-doe
21.07.21 um 12:34
In Antwort auf biggi35

"Eigentlich sollte man schon sein erstes Mal im Swingerclub haben"..., RICHTIG!!, auch wenn du das ironisch-sarkastisch meinst, ich sehe das genau anders rum! Das Lesen lernst du von einem Lehrer, nicht von einem Analphabeten, das Sprechen kann dir kein Taubstummer beibringen, Reiten lernst du auf einem Pferd, nicht auf einer Gans... usw., usw...

Falsch.
Sex ist nicht was man per Anleitung lern, sondern entdeckt. Für sich oder mit seinem Partner zusammen.
Denn es gibt beim Sex ja auch kein richtig oder falsch. Denn da sind die Menschen viel zu unterschiedlich und jeder empfindet anders.

Daher ist es völlig bescheuert einem jungen Paar das ganz am Anfang der Reise steht so einen Blödsinn verzuschnacken. Um auch mal eine Metapher zu bemühen: Wenn du mit Bergsteigen anfängst, startest Du ja auch nicht mit dem Mount Everest.

Die beiden haben noch so viel anderes zu probieren und entdecken, bevor Dreier und Co. Wenn überhaupt mal in Denkweite kommen sollten.

Denn ein Dreier ist auch nichts was man mal ausprobieren kann. Man kann Spielzeuge, Techniken, Praktiken oder Stellungen ausprobieren, wenn man denn möchte.
Dreier und alles wo mehr als zwei involviert sind, da reicht ein kann mal ja mal testen nicht aus. Man muss bestenfalls die Neigung dazu haben. Und die habe die wenigsten und dann sollte man das tunlichst lassen.

Das ist wie S/M reizt viele nicht und brauchen das auch nicht aus Neugier oder Langeweile ausprobieren weil man das auch ohne Test ganz gut abschätzen kann dass das nicht für einen ist. Und Dreier fallen in die selbe Kategorie.
Und wenn man sich belabern lassen würde und es nicht aus Überzeugung machen würde, hat man ratzfatz eine kaputtgevögelte Beziehung.

3 -Gefällt mir

M
magnifica
21.07.21 um 12:41
In Antwort auf john-doe

Falsch.
Sex ist nicht was man per Anleitung lern, sondern entdeckt. Für sich oder mit seinem Partner zusammen.
Denn es gibt beim Sex ja auch kein richtig oder falsch. Denn da sind die Menschen viel zu unterschiedlich und jeder empfindet anders.

Daher ist es völlig bescheuert einem jungen Paar das ganz am Anfang der Reise steht so einen Blödsinn verzuschnacken. Um auch mal eine Metapher zu bemühen: Wenn du mit Bergsteigen anfängst, startest Du ja auch nicht mit dem Mount Everest.

Die beiden haben noch so viel anderes zu probieren und entdecken, bevor Dreier und Co. Wenn überhaupt mal in Denkweite kommen sollten.

Denn ein Dreier ist auch nichts was man mal ausprobieren kann. Man kann Spielzeuge, Techniken, Praktiken oder Stellungen ausprobieren, wenn man denn möchte.
Dreier und alles wo mehr als zwei involviert sind, da reicht ein kann mal ja mal testen nicht aus. Man muss bestenfalls die Neigung dazu haben. Und die habe die wenigsten und dann sollte man das tunlichst lassen.

Das ist wie S/M reizt viele nicht und brauchen das auch nicht aus Neugier oder Langeweile ausprobieren weil man das auch ohne Test ganz gut abschätzen kann dass das nicht für einen ist. Und Dreier fallen in die selbe Kategorie.
Und wenn man sich belabern lassen würde und es nicht aus Überzeugung machen würde, hat man ratzfatz eine kaputtgevögelte Beziehung.

Wir sind zwar nicht oft einer Meinung ... Aber jetzt...👍

Gefällt mir

Anzeige
G
geniesser69
21.07.21 um 14:14

Ich kann mich ja irren, aber ich glaube, dass ihr nicht wirklich "was neues" braucht, sondern die Sache einfach mal anders angehen sollt. Mir scheint das ganze bei euch nach einem festen Schema abzulaufen: Bisschen Fummeln (oder auch nicht), Stellung 1, Stellung 2, Stellung 3, Fertig. Ist bei Unerfahrenheit oft so der Fall.

Schaff doch mal ne geile Atmosphere z.B. in dem du ihr eine Badewanne vorbereitest mit Kerzenlicht und Rosenblättern in der Wanne, massiere sie mit einem wohlriechenden Öl ein und stürz dich nicht gleich auf ihre erogenen Zonen. Mach alles sehr langsam und gefühlvoll, damit sich sie sich erst mal so richtig verwöhnt fühlt. Reiche ihr dazu ein Glas Sekt und mache stimmungsvolle Musik. Fang dann an sie zärtlich zu küssen (Nackenbereich) und streichle dabei sanft über ihren Rücken bis kurz über den Po etc . Fange dann an langsam ihre Brüste zu liebkosen... immer alles schön langsam und nicht allzu "zielbezogen" und halte dich erstmal mit deiner Lust und deinem Verlangen zurück. Du wirst dann auch merken, dass das dich selbst sehr geil machen wird.  Zieh das alles ziemlich in die Länge. 

Ob ihr es dann in der Wanne treibt oder erst mal ins Bettchen springt ist dabei Geschmackssache und situationsbedingt. Im Bett kanns Du ja dann noch ins orale übergehen, aber auch hier erst ganz sanft die Schenkel küssen und dann langsam Richtung Ziel. Nicht gleich wie ein Hund auf den Napf stürzen . Bereite auf jeden Fall auch das Schlafzimmer schon wie oben beschrieben vor.

Ich bin fast überzeugt, dass das, wie ich die Situation einschätze,  für euch eine ganz neue Erfahrung wird und sie (und du) es zu schätzen weiß. 

2 -Gefällt mir

B
biggi35
21.07.21 um 15:13
In Antwort auf poas

Hy
Uns ging es vor ca. einem Jahr ähnlich wie euch. Die Dreier Vorschläge sind sicherlich nicht zielführend.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir vorschlagen ergreiffe die Initiative und werde kreativ. Kreativität lässt sich bei deiner Partnerin nicht erzwingen. Hier einige Vorschläge:
- Google mal Sexstellungslexikon da findest du 135 Vorschläge von Stellungen, schaue die mal durch und schlage deiner Partnerin mal eine dort gefundene Stellung vor.
- Schlage ihr mal vor zusammen zu Duschen als Vorspiel, und wenn die Lust entsteht gleich in der Dusche oder ihr zieht weiter richtung Schlafzimmer.
- Schlage ihr einen speziellen Ort für Sex vor. An einem abgelegenen ruhigen Flussteil sitzend (Ort war von mir nicht zufällig ausgewählt) habe ich ihr mal spontan gesagt ich habe mal Lust Sex im Wasser auszuprobieren. Sie schaute mich verdutzt an als wir dann im Wasser uns umarmten und Lust verspührten suchten wir uns im Wasser einen noch etwas geschützteren Ort und hatten wunderbaren Sex.
- Wenn ihr einen Garten habt, Sage ihr du hättest mal Lust wenn es dunkel ist auf Sex im Garten oder wenn ihr gut abgeschirmt seid kann es auch am Tag sein so geschehen bei uns mal in den Ferien beim Sonnenbaden im Garten des Ferienhäuschens. Sie oben ohne, habe ich sie sanft gestreichelt bis sie vor Lust nicht mehr wiederstehen konnte und wir gar nicht mehr ins Haus kamen

Ich denke es braucht mehr Phantasie und Kreativität als Sexspielzeuge oder Dreier so wie ich euer Sexverhalten verstehe.
Viel Erfolg und sond per PN wenn du weitere Fragen hast.

 , DAS war in jedem Fall der beste Beitrag im gesamten Thread!!

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
biggi35
21.07.21 um 15:22
In Antwort auf john-doe

Falsch.
Sex ist nicht was man per Anleitung lern, sondern entdeckt. Für sich oder mit seinem Partner zusammen.
Denn es gibt beim Sex ja auch kein richtig oder falsch. Denn da sind die Menschen viel zu unterschiedlich und jeder empfindet anders.

Daher ist es völlig bescheuert einem jungen Paar das ganz am Anfang der Reise steht so einen Blödsinn verzuschnacken. Um auch mal eine Metapher zu bemühen: Wenn du mit Bergsteigen anfängst, startest Du ja auch nicht mit dem Mount Everest.

Die beiden haben noch so viel anderes zu probieren und entdecken, bevor Dreier und Co. Wenn überhaupt mal in Denkweite kommen sollten.

Denn ein Dreier ist auch nichts was man mal ausprobieren kann. Man kann Spielzeuge, Techniken, Praktiken oder Stellungen ausprobieren, wenn man denn möchte.
Dreier und alles wo mehr als zwei involviert sind, da reicht ein kann mal ja mal testen nicht aus. Man muss bestenfalls die Neigung dazu haben. Und die habe die wenigsten und dann sollte man das tunlichst lassen.

Das ist wie S/M reizt viele nicht und brauchen das auch nicht aus Neugier oder Langeweile ausprobieren weil man das auch ohne Test ganz gut abschätzen kann dass das nicht für einen ist. Und Dreier fallen in die selbe Kategorie.
Und wenn man sich belabern lassen würde und es nicht aus Überzeugung machen würde, hat man ratzfatz eine kaputtgevögelte Beziehung.

Gebe ich dir wirklich Recht! Aber mit dem "Entdecken" ist das eben so eine Sache. Also, wir Europäer zum Beispiel haben tausende von Jahren gebraucht, um Amerika zu entdecken!...

Gefällt mir

J
john-doe
21.07.21 um 15:49
In Antwort auf biggi35

Gebe ich dir wirklich Recht! Aber mit dem "Entdecken" ist das eben so eine Sache. Also, wir Europäer zum Beispiel haben tausende von Jahren gebraucht, um Amerika zu entdecken!...

Und hat denn Menschen bis dahin Amerika gefehlt?

Gefällt mir

Anzeige
A
abusimbel3
21.07.21 um 15:57
In Antwort auf john-doe

Und hat denn Menschen bis dahin Amerika gefehlt?

Denen mit Entdeckerdrang schon. Anderen nicht.

Gefällt mir

B
biggi35
21.07.21 um 16:13
In Antwort auf john-doe

Und hat denn Menschen bis dahin Amerika gefehlt?

Denen MUSS ja was gefehlt haben, sonst wären nicht so viele da rüber und hätten die paar Indianer um die Ecke gebracht! ..und gleich noch massenhaft Sklaven aus Afrika "importiert"... Traurige Geschichte...

Gefällt mir

Anzeige