Forum / Sex & Verhütung

Mal eine Frage zum Jungfrauenhäuchen

Letzte Nachricht: 13. Dezember 2006 um 15:59
A
an0N_1290656899z
13.12.06 um 13:00

Wofür ist das überhaupt da? Ich meine das ist doch nicht wie so eine Frischhaltefolie oder? Und wenn es dann schon beim erstenmal kaputt geht, braucht es doch auch gar nicht dasein. Oder?

Mehr lesen

S
sharla_12474806
13.12.06 um 13:10

Es gibt
keine biologische Funktion.

Gefällt mir

A
an0N_1207304499z
13.12.06 um 13:16
In Antwort auf sharla_12474806

Es gibt
keine biologische Funktion.

Echt nicht?
Schade, dann ist es ja in Wahrheit völlig ohne Bedeutung! Dabei wird in manchen Kulturen soviel Aufhebens drum gemacht...
Es gibt in unserem Körper doch auch noch vereinzelt irgendwelche Knochen, die vor etlichen Jahren noch eine Funktion hatten, die durch die Evolution erst überflüssig geworden sind. Hatte bisher vermutet, das es sich mit dem Jungfernhäutchen ähnlich verhält...

Gefällt mir

T
tobi2000
13.12.06 um 13:34

Aussagekraft des Jungfernhäutchen
Die Aussagekraft, ein fehlendes Jungfernhäutchen wäre Ausdruck von bereits Sex gehabt - oder umgekehrt - vorhandenes Jungfernhäutchen wäre Ausdruck von Keuschheit, ist ziemlich schwammig.

Das Jungfernhäutchen kann trotz Sex erhalten bleiben (rel. oft sogar); zudem nachträglich wieder hinoperiert werden.
Andrerseits kann es bereits duch "harmloses Herumspielen" kaputtgehen (von der Thematik der Vergwaltigung in erwähnten Kulturkreisen mal nicht gesprochen, da es sonst zu ernst werden würde).

Ansonsten glaube ich, ist es tatsächlich so, dass das Jungfernhäutchen keine biologische Bedeutung hat.

MFG

Gefällt mir

A
aragon_12475933
13.12.06 um 13:36
In Antwort auf sharla_12474806

Es gibt
keine biologische Funktion.

Bin mir nicht sicher.
Frischhaltefolie ist gar nicht so schlecht
Das Häutchen minimiert vor der Geschlechtsreife die Größe der nötigen Öffnung, so dass auch das Einwandern von Keimen erschwert wird. Vielleicht hat das Mutter Natur ja gewollt so gemacht.

Gefällt mir

S
sharla_12474806
13.12.06 um 13:44
In Antwort auf aragon_12475933

Bin mir nicht sicher.
Frischhaltefolie ist gar nicht so schlecht
Das Häutchen minimiert vor der Geschlechtsreife die Größe der nötigen Öffnung, so dass auch das Einwandern von Keimen erschwert wird. Vielleicht hat das Mutter Natur ja gewollt so gemacht.

Dann sollte die Natur
das aber auch bei den Tieren so eingerichtet haben und die haben nun mal kein Hymen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
myron_12522854
13.12.06 um 13:55
In Antwort auf an0N_1207304499z

Echt nicht?
Schade, dann ist es ja in Wahrheit völlig ohne Bedeutung! Dabei wird in manchen Kulturen soviel Aufhebens drum gemacht...
Es gibt in unserem Körper doch auch noch vereinzelt irgendwelche Knochen, die vor etlichen Jahren noch eine Funktion hatten, die durch die Evolution erst überflüssig geworden sind. Hatte bisher vermutet, das es sich mit dem Jungfernhäutchen ähnlich verhält...

...das war ja
früher auch ein JungfernKNOCHEN, nur dann wurden die Zähne schlechter und die Frauen haben sich angepasst...

Gefällt mir

A
an0N_1296679199z
13.12.06 um 14:23
In Antwort auf myron_12522854

...das war ja
früher auch ein JungfernKNOCHEN, nur dann wurden die Zähne schlechter und die Frauen haben sich angepasst...

Na na na. Etwas mehr Gefühl bitte.
Desi ist noch Jungfrau, nun mach ihr keine Angst.

Gefällt mir

A
an0N_1207304499z
13.12.06 um 14:26
In Antwort auf an0N_1296679199z

Na na na. Etwas mehr Gefühl bitte.
Desi ist noch Jungfrau, nun mach ihr keine Angst.


und aus der Nummer werde ich mein ganzes Leben nicht raus kommen

Gefällt mir

R
rebeca_834239
13.12.06 um 15:59

Aalso...
...früher war das jungfernhäutchen dazu da um die scheide vor schmutz etc. zu schützen doch so um die pubertät rum kommt dann dieser ausfluss, der nun die funktion hat die scheide zu reinigen und zu schützen ab da braucht man das jungfernhäutchen eigentlich nicht mehr und heutzutage ist es eh ziemlich überflüssig da die hygienebedingungen heutzutage viel besser sind und wir unterhosen besitzen.
...glaub ich

Gefällt mir