Home / Forum / Sex & Verhütung / Mal eine Frage an die Swingerfreunde

Mal eine Frage an die Swingerfreunde

23. Februar 2019 um 7:34 Letzte Antwort: Gestern um 21:34

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

25. Februar 2019 um 10:12

Mich interessieren die Meinungen anderer Frauen zu diesem Thema!
Ich bin verheiratet, mein Mann hat schon vor meiner Zeit mit seinen Freunden solche Veranstaltungen privat organisiert. Er hat neben mir eine feste Freundin, wir haben gute Bekannte, Frauen und mehr Männer. - Gehen auch (mein Mann und ich oder auch zu dritt) zu gleichartigen privaten Feten. - Bei uns haben die Männer das Sagen, sind absolut dominant, also sie nehmen sich, was sie haben wollen, wir machen gerne mit, es gibt aber ein Nein, das ist absolutes Nein, halt wenn Jemand mehr will oder macht, als der Andere es gerade mag.
Wenn ich es mal beurteilen soll: es sind Sexpartys wo auch gemütliche Stunde dabei sind. Man muss es wollen, oder sich daran gewöhnen. Es ist echt gut, ich will nichts beschönigen, es ist auch oft halt nicht mehr was Besonderes! Ich zeige mich sehr gerne sexy, ich mag Sex, auch oft, auch in den verschiedenen Varianten, auch Sperma, dadurch ist es für mich wirklich schön.  
Wer es möchte, soll es ausprobieren, es ist so wie bei einer üblichen Beziehung, erst ist es toll, dann will der Mann mehr als man selber, so bei mir früher anal, anal ist ja wie beim entjungfert werdsen, man will es irgend wann, dann tut es weh, nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und es macht Spaß, auch wenn es immer  mal ein anderer macht, gerade auch das ist spannend. - Also: probieren, nicht nach dem ersten Mal aufhören, später entscheiden. Übrigens: die eigenen Männer wollen es erleben, wie wir von anderen gevögelt werden!
Henrietta    

7 LikesGefällt mir
23. Februar 2019 um 18:04
In Antwort auf medea_12182231

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Häng mich da mal dran... Würde mich auch interessieren 

Gefällt mir
23. Februar 2019 um 22:26
In Antwort auf medea_12182231

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Einige haben dort nur mit ihrem Partner Sex, oder wollen nur zuschauen. Ich persönlich möchte dort auch mit anderen Sex haben.

8 LikesGefällt mir
24. Februar 2019 um 6:42

Ich denke, wenn ich meiner Freundin einen Besuch dort vorschlagen würde, wäre sie sicher sofort dabei. ob es was für mich wär... weiß ich nicht...

Gefällt mir
24. Februar 2019 um 12:37

ich würde gerne mal mit meiner frau in einen Clup gehen, aber das kann ich mir leider abschminken.

Gefällt mir
24. Februar 2019 um 18:51

Ich bin so an die 4-5 mal pro Jahr im Swingerclub. Mein Freund und ich mischen dann die Bude auf, weils meist megalustig ist. Also Mann kann dorthin alleine oder als Pärchen gehen, kein Problem. Es beißt euch keiner, es sei denn ihr wollt es...
Immer getreu dem Motto: wer fi... will muss freundlich sein! 
Ich finde es nur immer irritierend wenn ein Pärchen sich nicht zusehen lassen will oder gleich ganz in die Honeymoon Suite geht, wo keiner sonst reinsoll. Die könnten eigentlich gleich ganz zuhause bleiben. Ansonsten habe ich meistens nettes und offenes Publikum erlebt. Klar schleichen auch ab und an auch mal unsere Freunde aus dem anderen Kulturkreis herum und ergötzen sich am Geschehen (sprich spannen nur).

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 10:12

Mich interessieren die Meinungen anderer Frauen zu diesem Thema!
Ich bin verheiratet, mein Mann hat schon vor meiner Zeit mit seinen Freunden solche Veranstaltungen privat organisiert. Er hat neben mir eine feste Freundin, wir haben gute Bekannte, Frauen und mehr Männer. - Gehen auch (mein Mann und ich oder auch zu dritt) zu gleichartigen privaten Feten. - Bei uns haben die Männer das Sagen, sind absolut dominant, also sie nehmen sich, was sie haben wollen, wir machen gerne mit, es gibt aber ein Nein, das ist absolutes Nein, halt wenn Jemand mehr will oder macht, als der Andere es gerade mag.
Wenn ich es mal beurteilen soll: es sind Sexpartys wo auch gemütliche Stunde dabei sind. Man muss es wollen, oder sich daran gewöhnen. Es ist echt gut, ich will nichts beschönigen, es ist auch oft halt nicht mehr was Besonderes! Ich zeige mich sehr gerne sexy, ich mag Sex, auch oft, auch in den verschiedenen Varianten, auch Sperma, dadurch ist es für mich wirklich schön.  
Wer es möchte, soll es ausprobieren, es ist so wie bei einer üblichen Beziehung, erst ist es toll, dann will der Mann mehr als man selber, so bei mir früher anal, anal ist ja wie beim entjungfert werdsen, man will es irgend wann, dann tut es weh, nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und es macht Spaß, auch wenn es immer  mal ein anderer macht, gerade auch das ist spannend. - Also: probieren, nicht nach dem ersten Mal aufhören, später entscheiden. Übrigens: die eigenen Männer wollen es erleben, wie wir von anderen gevögelt werden!
Henrietta    

7 LikesGefällt mir
25. Februar 2019 um 10:25
In Antwort auf henrietta27

Mich interessieren die Meinungen anderer Frauen zu diesem Thema!
Ich bin verheiratet, mein Mann hat schon vor meiner Zeit mit seinen Freunden solche Veranstaltungen privat organisiert. Er hat neben mir eine feste Freundin, wir haben gute Bekannte, Frauen und mehr Männer. - Gehen auch (mein Mann und ich oder auch zu dritt) zu gleichartigen privaten Feten. - Bei uns haben die Männer das Sagen, sind absolut dominant, also sie nehmen sich, was sie haben wollen, wir machen gerne mit, es gibt aber ein Nein, das ist absolutes Nein, halt wenn Jemand mehr will oder macht, als der Andere es gerade mag.
Wenn ich es mal beurteilen soll: es sind Sexpartys wo auch gemütliche Stunde dabei sind. Man muss es wollen, oder sich daran gewöhnen. Es ist echt gut, ich will nichts beschönigen, es ist auch oft halt nicht mehr was Besonderes! Ich zeige mich sehr gerne sexy, ich mag Sex, auch oft, auch in den verschiedenen Varianten, auch Sperma, dadurch ist es für mich wirklich schön.  
Wer es möchte, soll es ausprobieren, es ist so wie bei einer üblichen Beziehung, erst ist es toll, dann will der Mann mehr als man selber, so bei mir früher anal, anal ist ja wie beim entjungfert werdsen, man will es irgend wann, dann tut es weh, nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und es macht Spaß, auch wenn es immer  mal ein anderer macht, gerade auch das ist spannend. - Also: probieren, nicht nach dem ersten Mal aufhören, später entscheiden. Übrigens: die eigenen Männer wollen es erleben, wie wir von anderen gevögelt werden!
Henrietta    

Führt ihr eine offene Ehe?

1 LikesGefällt mir
25. Februar 2019 um 10:36

Man muss nichts erzwingen, es muss passen  

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 10:49

Gut, ich werfe mal nen Euro ins Phrasenschwein. Und halte am Inhalt fest.

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 12:17

bei uns gibt´s im moment gar keinen Sex mehr

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 12:37

Du kennst mich eh schon lange genug

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 13:07

wir haben schon öfter in verschiedenen beiträgen geantwortet, sie lehnt sex momentan grundsätzlich ab

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 14:13

leichter gesagt, als getan

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 14:44

nein , überhaupt nicht, aber reden will sie ja nicht.

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 14:57

ich habe gestern geschrieben, ich würde mit meiner Frau auch gerne mal in einen Clup gehen, aber das kan ich mir abschminken.

Es ist sehr hilfreich, wenn man mehrere antworten anschaut, als nur schnell irgendwo zu schreiben!!!!!!!!

Gefällt mir
25. Februar 2019 um 15:38

ja, ich gebe dir recht.

Gefällt mir
22. März um 6:57
In Antwort auf muhli

bei uns gibt´s im moment gar keinen Sex mehr

was ist mit Deiner Physiotherapeutinnen Freundin passiert?

Gefällt mir
23. März um 0:45

Es ist eine sehr reizvolle Vorstellung für mich. Allerdings blockt mein Freund direkt ab, so dass es für mich wohl nur eine Vorstellung bleiben wird.

Gefällt mir
23. März um 7:53

Mich würde es auch reizen, aber mein Mann würde da nicht mit spielen. Dafür ist er viel zu prüde

3 LikesGefällt mir
23. März um 12:44

Was ich hier teilweise lese, da kann ich ja froh sein, dass ich Single bin, da macht mir niemand Vorschriften, wenn ich mal in den Club will. Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass es ein gut geführter Club ist, beim ersten Besuch nicht zuviel erwarten, vielleicht auch erst mal schauen, wie das alles funktioniert. Mit wen ich dann dort was mache, das ergibt sich aus der Situation heraus.

1 LikesGefällt mir
23. März um 13:25

Unser Anliegen ist schon, wenn wir in einen Club gehen, Sex mit anderen. 
(Partnertausch und Dreier ( MMF / FFM) 
Mal passt es sofort - Mal nicht 

1 LikesGefällt mir
10. April um 10:19

Dass wohl immer wieder die Männer nein sagen, verwundert mich.
Bei mir ist es so, dass mein Mann schon bevor wir uns kennenelernten, solche Events in privater Athmosphäre veranstaltete - in erster Linie für die Männer, klar auch besonders für sich.
Wir haben sowas wie einen Freundeskreis (m + w) und da ist Erotik ( Wir, also die Frauen zeigen sich so) und Sex in erster Linie angesagt. Alles Andere ist nur Beiwerk. Die Männer dominieren, wir sind überwiegend devoter, das ist ziemlich ausgeprägt. Es sind sehr schöne Stunden, alles ist erlaubt was der Andere nicht gerade ablehnt, NEIN ist absulut nein! Auch wir Frauen dürfen die Männer animieren. 

Gefällt mir
10. April um 15:58
In Antwort auf medea_12182231

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Hi,

war  noch  nie in einen  Swinger Club..

Wo ran  erkennet  Frau  einen  serösern Club.

Kuss

Gefällt mir
11. April um 6:06
In Antwort auf sumiko_20016103

Hi,

war  noch  nie in einen  Swinger Club..

Wo ran  erkennet  Frau  einen  serösern Club.

Kuss

Ein Paar kann im Internet Auftritt erkennen,
wie ein Club aussieht, da gibt es ja virtuelle Rundgänge,
da können die Möglichkeiten und Räume gesehen werden.
Gibt so einige Kriterien,
ob darauf geachtet wird,
das es gleich viele Frauen und Männer sind,
üblicherweise halt Paare.
Dann bietet ein guter Club eine Führung an,
damit niemand ratlos in der Eingangshalle steht.
Die Bereitschaft mit anderen Partnern Sex zu haben sollte schon da sein,
vielleicht jetzt nicht gerade beim ersten Besuch,
es heisst aber nicht umsonst Swinger Club,
wenn ich nur mit meinem Partner Sex haben will,
dann kann ich auch zu Hause bleiben.

Gefällt mir
12. April um 18:03

Wir gehen gerne und oft in einen Swingerclub. Wenn es sich ergibt, dann lasse ich mich auch von einem anderen Mann vögeln. Mein Mann ist aber immer mit dabei und ebenfalls aktiv. Ebenso habe ich auch gerne mit einer anderen Frau Sex.

1 LikesGefällt mir
3. Mai um 7:05
In Antwort auf femelinchen

Es ist eine sehr reizvolle Vorstellung für mich. Allerdings blockt mein Freund direkt ab, so dass es für mich wohl nur eine Vorstellung bleiben wird.

Warum gehst nicht mal mit deiner Freundin dahin. Erzählst das du mit ihr ins kino und dann zum essen gehst.

Gefällt mir
6. Mai um 10:24

Im Swingerclub oder Party habe ich nur Sex mit anderen, meinem Freund gefällt es sehr. Selber hat er meist keinen Sex mit anderen Frauen.

1 LikesGefällt mir
13. Mai um 17:17

Ich war noch nie(bisher war das auch irgendwie noch nie Thema), aber wenn würde ich sowohl zuschauen, wie auch einmal mit einem Fremden wollen...

Gefällt mir
13. Mai um 23:02
In Antwort auf kari_19957768

Mich würde es auch reizen, aber mein Mann würde da nicht mit spielen. Dafür ist er viel zu prüde

das ist ja echt schade.... und wenn du mit jemand anderem mal hingehst...

Gefällt mir
13. Mai um 23:14
In Antwort auf medea_12182231

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Im Swinger Club kann alles muss aber nichts.
du kannst auch einfach nur zuschauen. Oder eben mit deinem Partner oder mit mehreren anderen (auch gleichzeitig ).
ist ganz allein Deine Entscheidung 

Gefällt mir
13. Mai um 23:17
In Antwort auf henrietta27

Mich interessieren die Meinungen anderer Frauen zu diesem Thema!
Ich bin verheiratet, mein Mann hat schon vor meiner Zeit mit seinen Freunden solche Veranstaltungen privat organisiert. Er hat neben mir eine feste Freundin, wir haben gute Bekannte, Frauen und mehr Männer. - Gehen auch (mein Mann und ich oder auch zu dritt) zu gleichartigen privaten Feten. - Bei uns haben die Männer das Sagen, sind absolut dominant, also sie nehmen sich, was sie haben wollen, wir machen gerne mit, es gibt aber ein Nein, das ist absolutes Nein, halt wenn Jemand mehr will oder macht, als der Andere es gerade mag.
Wenn ich es mal beurteilen soll: es sind Sexpartys wo auch gemütliche Stunde dabei sind. Man muss es wollen, oder sich daran gewöhnen. Es ist echt gut, ich will nichts beschönigen, es ist auch oft halt nicht mehr was Besonderes! Ich zeige mich sehr gerne sexy, ich mag Sex, auch oft, auch in den verschiedenen Varianten, auch Sperma, dadurch ist es für mich wirklich schön.  
Wer es möchte, soll es ausprobieren, es ist so wie bei einer üblichen Beziehung, erst ist es toll, dann will der Mann mehr als man selber, so bei mir früher anal, anal ist ja wie beim entjungfert werdsen, man will es irgend wann, dann tut es weh, nach einer Zeit gewöhnt man sich dran und es macht Spaß, auch wenn es immer  mal ein anderer macht, gerade auch das ist spannend. - Also: probieren, nicht nach dem ersten Mal aufhören, später entscheiden. Übrigens: die eigenen Männer wollen es erleben, wie wir von anderen gevögelt werden!
Henrietta    

Ist ja auch schön anzusehen wie die eigene Frau von anderen gevögelt wird

1 LikesGefällt mir
13. Mai um 23:18
In Antwort auf femelinchen

Es ist eine sehr reizvolle Vorstellung für mich. Allerdings blockt mein Freund direkt ab, so dass es für mich wohl nur eine Vorstellung bleiben wird.

Kannst mit jemand anderen hingehen oder allein

1 LikesGefällt mir
14. Mai um 7:04

Bei uns ist das so. Zuschauen und Sex nur mit meiner Frau. Wir finden die Atmosphäre im SC sehr auf-/ erregend 

Gefällt mir
16. Mai um 18:11

Wir haben uns eine Zeit lang in einem privaten Kreis getroffen, also kein kommerzieller Swingerclub. Die  Initiative ging zunächst von mir aus,später eher von meiner Frau. Leider sind wir dann aus beruflichen Gründen in eine ander eStadt gezogen. Ich habe es immer sehr genossen zu sehen wie meine Frau mit anderen Männern Sex hat.

1 LikesGefällt mir
22. Juli um 13:19
In Antwort auf devota1977

Unser Anliegen ist schon, wenn wir in einen Club gehen, Sex mit anderen. 
(Partnertausch und Dreier ( MMF / FFM) 
Mal passt es sofort - Mal nicht 

der Partnertauch ist das eigentliche Anliegen in einem Swingerclub. Muss aber nicht.

Gefällt mir
22. Juli um 13:25
In Antwort auf lena-1999

Einige haben dort nur mit ihrem Partner Sex, oder wollen nur zuschauen. Ich persönlich möchte dort auch mit anderen Sex haben.

im Club ergibt es sich oft mit anderen Sex zu haben. Wenn ich nur mit meinem Partner Sex haben will, muss ich nicht in den Club gehen.

Gefällt mir
Gestern um 16:19
In Antwort auf medea_12182231

Wenn Ihr in den Swingerclub, oder entsprechende Partys  geht,

vögelt ihr dann nur dem eigenen Partner?
oder nur mit anderen Besuchern?
wenn ja, wie viele Andere dann meist?
oder mit dem eigenen Partner/Partnerin UND Anderen?

Vielen Dank für Eure EHRLICHEN Antworten.

Ich gehe meistens alleine in den Swingerclub und habe dann meistens mit 2-3 Männern bzw. Paaren Sex.

Gefällt mir
16:38
In Antwort auf sarah666

Ich gehe meistens alleine in den Swingerclub und habe dann meistens mit 2-3 Männern bzw. Paaren Sex.

Ist da nicht meistens auch Männerüberschuss?

Gefällt mir
Gestern um 21:09
In Antwort auf chicodelsol

Ist da nicht meistens auch Männerüberschuss?

Ja, dass würde mich auch mal insteressieren. Ich würde mir das gern mal anschauen und bestimmt auch selbst aktiv zu werden aber ich habe angst, dass dann nur ältere Männer da sind und ich mich un wohl fühle? 
Gibt es auch Clubs für U35 zum Beispiel?

Gefällt mir
Gestern um 21:34

Die guten Clubs regulieren das ein wenig, Pärchen werden eh bevorzugt. Oft gibt es spezielle Pärchenabende, da wird es für Solo Männer generell schwierig, reinzukommen. Für Solo Damen ist es meist trotzdem kein Problem, da reinzukommen.

Die meisten Clubs haben auch spezielle Herrenüberschuß-Partys, an speziellen Tagen, da war ich aber noch nicht, ich kann dazu also nichts sagen.

Was die Betreiber auch gerne haben, wenn man sich anmeldet. Das kann man über die hauseigene Homepage des Clubs machen. Man kann dort auch anfragen, ob man schon vor der eigentlichen Öffnungszeit kommen darf, zwecks einer Führung durch den Club.

Speziell Clubs wegen bestimmten Alters ist mir nichts bekannt, wenn man sich dann unwohl fühlt, geht man eben wieder. Aber normalerweise sind die meisten mittleren Alters, ganz junge Leute sieht man eher selten, ältere über 60 auch.

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers