Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Mache ich mir zu unrecht Gedanken

Mache ich mir zu unrecht Gedanken

27. September 2016 um 13:55 Letzte Antwort: 5. Oktober 2016 um 11:42

Ich habe eine süße Frau kennengelernt. Wir waren ein paar mal aus und es hat gefunkt. Ich denke, dass beim nächsten Treffen sicher mehr passieren wird.

Das Problem - ein Bekannter hat mir erzählt, dass sie vorher mit einem Farbigen zusammen war, den er aus dem Gym vom sehen kennt und der, laut seiner anzüglichen Aussage, einen Riesenschwanz hat, den er öfter im Duschraum gesehen habe.

Das verunsichert mich jetzt natürlich ungemein. ich weiß, dass das den Frauen nicht wichtig ist, aber ich bin eher durchschnittlich gebaut.
Mache ich mir zu unrecht Gedanken?

Mehr lesen

27. September 2016 um 13:55

Ich habe eine süße Frau kennengelernt. Wir waren ein paar mal aus und es hat gefunkt. Ich denke, dass beim nächsten Treffen sicher mehr passieren wird.

Das Problem - ein Bekannter hat mir erzählt, dass sie vorher mit einem Farbigen zusammen war, den er aus dem Gym vom sehen kennt und der, laut seiner anzüglichen Aussage, einen Riesenschwanz hat, den er öfter im Duschraum gesehen habe.

Das verunsichert mich jetzt natürlich ungemein. ich weiß, dass das den Frauen nicht wichtig ist, aber ich bin eher durchschnittlich gebaut.
Mache ich mir zu unrecht Gedanken?

Gefällt mir
27. September 2016 um 15:52

Da...
... sie nun nicht mehr mit "Riesenschwanz" zusammen ist, scheint sie wohl tatsächlich auch noch andere Dinge wichtig zu finden.

Daher: Ja, Du machst Dir zu viele Gedanken.

Gefällt mir
27. September 2016 um 16:23

Ja
aber dumm wie ich bin, habe ich mit Tumblr Seiten solcher Monsterteile angeschaut, was mein Selbstvertrauen Gesternabend in Grund und Boden zerdrückt hat. meine Güte, was für Riesenteile träumen Frauen wirklich davon so einen Unterarm in sich zu spüren? Ich weiß, das Problem liegt bei mir.

Gefällt mir
27. September 2016 um 17:06
In Antwort auf mansel_11852155

Ja
aber dumm wie ich bin, habe ich mit Tumblr Seiten solcher Monsterteile angeschaut, was mein Selbstvertrauen Gesternabend in Grund und Boden zerdrückt hat. meine Güte, was für Riesenteile träumen Frauen wirklich davon so einen Unterarm in sich zu spüren? Ich weiß, das Problem liegt bei mir.

Riesendödel
Ich glaube die Mehrheit der Freuen hat einfach Angst davor.

Gefällt mir
27. September 2016 um 19:00

Ja
Danke! Ich "normalisiere" mich wieder. Ja, so wird es wohl sein. Bisher hat sich auch noch nie jemand beschwert. Wir sind ja auch nicht nur Schwänze, sondern wesentlich mehr.

Gefällt mir
27. September 2016 um 22:53

Über was man sich alles Gedanken machen kann
Es mag ja Männer geben, die ihre Partnerinnen ausschließlich nach der Menge des verbauten Silikons oder nach der Breite des Allerwertesten aussuchen.

Ich kenne keine Frau, die sich einen Partner nach Schwanzgröße aussucht. Außerdem weißt Du ja gar nicht, ob Dich Dein Bekannter nicht nur ärgern will und ob sie das amgebliche Monsterteil nicht genauso abstoßend fand, wie ich übertriebene Ballonbrüste.

Also kein Grund zur Verunsicherung.

Gefällt mir
5. Oktober 2016 um 11:42

Glück gehabt
Danke allen für die Beiträge. Habe mich lange nicht eingeloggt, weil alles gut gelaufen ist. Meine Sorge war also kindisch und unbegründet.
Natürlich sucht man sich den Partner/in auch nach optischen Gesichtspunkten aus, aber wenn nur der körperliche Reiz überwiegt, ist das Herz schnell nicht mehr bei der Sache. In meinem Fall scheint glücklicherweise beides zu stimmen.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club