Forum / Sex & Verhütung

Lusttropfen oder Sperma ?

Letzte Nachricht: 16. November um 21:00
L
loan_26218520
16.11.21 um 8:33

Hallo liebe Leute, 

ich habe eine Frage bezüglich den Lusttropfen bei einem Mann. Ich und mein Freund leben zusammen,also habe ich beim Wäsche waschen bemerkt das er manchmal weisse flecken in der Unterwäsche hat. Ich habe ihn dann gefragt ob er eine Infektion hätte oder von was die Flecken kommen würden. Denn manchmal nach dem Sex wenn er die Boxershort bis zum Bad oder so anzieht bleiben Flecken drinnen. Aber in dem Zeitraum hatten wir kein Sex wo ich das bemerkt habe, also meinte er wenn er in der Früh die "morgenlatte" hat kommen Lusttropfen raus und die bleiben an der Boxershort, stimmt das oder lügt er mich an ? Bitte um Antwort  

Mehr lesen

S
sanftundsinnlich
16.11.21 um 9:17

Kann sein. Müßten dann aber viele Lusttropfen vermischt mit Sperma sein. Redet Ihr denn offen über das Thema Selbstbefriedigung ?

Gefällt mir

H
hdux
16.11.21 um 9:38

Am besten Du schnappst dir mal so eine Hose,
verpackst sie in einer sterilen Tüte und gibst sie pers.
in einem Labor zum analysieren ab!

1 -Gefällt mir

laeissa303
laeissa303
16.11.21 um 9:41
In Antwort auf hdux

Am besten Du schnappst dir mal so eine Hose,
verpackst sie in einer sterilen Tüte und gibst sie pers.
in einem Labor zum analysieren ab!

haha

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:14

nein eingentlich garnicht .. es ist ja auch nicht viel vl. paar kleine Flecken

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:15

mal schauen

Gefällt mir

1
1benn3
16.11.21 um 10:21
In Antwort auf loan_26218520

Hallo liebe Leute, 

ich habe eine Frage bezüglich den Lusttropfen bei einem Mann. Ich und mein Freund leben zusammen,also habe ich beim Wäsche waschen bemerkt das er manchmal weisse flecken in der Unterwäsche hat. Ich habe ihn dann gefragt ob er eine Infektion hätte oder von was die Flecken kommen würden. Denn manchmal nach dem Sex wenn er die Boxershort bis zum Bad oder so anzieht bleiben Flecken drinnen. Aber in dem Zeitraum hatten wir kein Sex wo ich das bemerkt habe, also meinte er wenn er in der Früh die "morgenlatte" hat kommen Lusttropfen raus und die bleiben an der Boxershort, stimmt das oder lügt er mich an ? Bitte um Antwort  

Ja der lusttropfen kann weiße Flecken in der Unterwäsche machen ...
und sowas passiert schon mal bei spontanen Erektionen oder der Morgenlatte...

1 -Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
16.11.21 um 10:21
In Antwort auf loan_26218520

nein eingentlich garnicht .. es ist ja auch nicht viel vl. paar kleine Flecken

Aber es scheint ja irgendwie ein Problem für Dich zu sein ? Nur dass die Hose schmutzig ist oder generell, dass es Sperma sein könnte ? Was genau ist Dein Problem damit ?

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:25

okey, danke  

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:27

ich denke mir sofort das mein Freund mich betrügt oder sonst der gleichen... ich habe in meiner letzten Beziehung schlechte Erfahrungen gemacht, deswegen bin ich jetzt gleich ein bisschen misstrauisch und kontrolliere alles doppelt bevor ich es glaube.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

nordlicht0812
nordlicht0812
16.11.21 um 10:28

Als ich noch unter ca. 30-35 war, hatte ich morgens auch öfters heiße Träume und feuchte Boxershorts. Das war ziemlich klebrig, also viel Lusttropfen-Sekret. Wenn ich länger keinen Sex hatte, war da bestimmt auch Sperma dabei, aber genau weiß ich das nicht. Ich denke mal, das er es auch nicht genau weiß.

Eigentlich ist das aber ziemlich unwichtig. Schwanger kannst du davon kaum werden.
Falls er sich selbst befriedigt ist das auch nichts schlimmes. SB ist auch in einer Beziehung ist etwas ganz normales und kein Vertrauensmißbrauch. Das gilt für Mann und Frau gleichermaßen. Wenn es so ist, dann ist es auch kein Grund auf ihn sauer zu sein, sondern zu überlegen, wie man offener mit der Sexualität umgehen kann.

Ich war auch ziemlich verklemmt. Erst als ich gemerkt habe, das sich meine Partnerin auch selbst befriedigt, war es kein Tabu mehr.

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:30

Okey, danke  

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
16.11.21 um 10:35
In Antwort auf loan_26218520

ich denke mir sofort das mein Freund mich betrügt oder sonst der gleichen... ich habe in meiner letzten Beziehung schlechte Erfahrungen gemacht, deswegen bin ich jetzt gleich ein bisschen misstrauisch und kontrolliere alles doppelt bevor ich es glaube.

Das ist aber nicht unbedingt eine gute Voraussetzung, wenn man so wenig Vertrauen hat in einen Partner. Den Kontrollzwang solltest Du Dir unbedingt abgewöhnen. Sowas würde z.B. mich unheimlich nerven und ginge gar nicht (bin ein Mann). Aus meiner Sicht ist es völlig unerheblich, was die Flecken in der Hose sind, ob von Lusttropfen oder SB oder was auch immer. Man sollte in einer Beziehung auch offen über Selbstbefriedigung reden können. Vielleicht kommt es ja auch daher und er hat sich einfach mal nicht richtig abgewischt danach. Es ist aber wie gesagt egal und hat nichts mit Betrügen zu tun.

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:39

Hallo, ich lasse mir meinen Kontrollzwang  auch nicht anmerken und ich glaube er würde nie von mir denken, das ich denke das er mich betrügt... und gegen SB habe ich auch nichts. Nur in dem Zeitraum kam er von der Arbeit duscht und wechselt die Unterwäschte von dem her glaube ich nicht das er sich bei der Arbeit SB... außer es kam von der "Morgenlatte"... 

Gefällt mir

S
sanftundsinnlich
16.11.21 um 10:47
In Antwort auf loan_26218520

Hallo, ich lasse mir meinen Kontrollzwang  auch nicht anmerken und ich glaube er würde nie von mir denken, das ich denke das er mich betrügt... und gegen SB habe ich auch nichts. Nur in dem Zeitraum kam er von der Arbeit duscht und wechselt die Unterwäschte von dem her glaube ich nicht das er sich bei der Arbeit SB... außer es kam von der "Morgenlatte"... 

Du glaubst nicht, dass er glaubt, dass ... Das kingt jetzt wirklich sehr verkopft. Warum sollte er SB nicht bei der Arbeit machen ? Machen Leute zu allen möglichen Gelegenheiten. Wenn er Dich betrügen würde, würde er sein Sperma in einer anderen Frau hinterlassen und nicht in der Hose.

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 10:49

oke kann ja sein .. danke für die Antwort 

Gefällt mir

V
vivalavida
16.11.21 um 12:24

Hi,

die männlichen Genitalien sind anatomisch nicht so 'dicht' konstruiert, wie frau manchmal glaubt.
Nach einer Ejakulation (egal ob GV oder SB) laufen kleinere(!) Mengen an Spermaflüssigkeit noch für mehrere Stunden aus (Reste die sich in Harn-Samen-Röhre,  Prostata und Samenleiter befinden). Ein Muskel, der wirklich 'wasserdicht' schließt, befindet sich nur am Ausgang der Blase. Die Prostata kann zwar zwischen Urin und Sperma 'umschalten', aber im Ruhezustand ist sie entspannt und dient nicht der 'Abdichtung'. Und die Harn-Samen-Röhre hat gar kein 'Ventil'

Außerdem wird Spermaflüssigkeit nicht nur bei der Ejakulation (oder bei sexueller Erregung -> 'Lusttropfen' abgegeben, sondern (sehr kleine Mengen!!) mehr oder weniger ständig. Je länger die letzte Ejakulation zurückliegt um so mehr.

D.h. bei einem erwachsenen Mann lässt sich Sperma-Flüssigkeit in der Harn-Samen-Röhre quasi permanent nachweisen.


Aber wie die anderen bereits geschrieben haben: wenn du deinem Freund dermaßen misstraust, dass du sogar seine benutzten Unterhosen kontrollierst , dann hast du echt ein (psychisches) Vertrauensproblem. Vor allem wenn dein Misstrauen nur auf Erfahrungen in früheren Beziehungen beruht und dein Freund dir keinen Grund für dieses Misstrauen gegeben hat...

Gefällt mir

L
loan_26218520
16.11.21 um 12:29

Danke für deine Antwort, vl. liegt es nur an meinen Vertrauens Problemen.  

1 -Gefällt mir

F
futkarli
16.11.21 um 21:00

das kann schon so sein. kommt halt darauf an wieviel von den Spuren in der Hose sind.
vielleicht masturbiert wer tagsüber auch. da kommt dann danach schon deutlich mehr zusammen. auch wenn er den Penis für abwischt sickert da später noch einiges nach das in die Hose geht.

Gefällt mir