Home / Forum / Sex & Verhütung / Lusttropfen

Lusttropfen

17. November 2018 um 1:06

Gibt es Frauen, die darauf stehen, wenn der Mann so richtig schön "sabbert"?

17. November 2018 um 15:05

Kann sein, dass es das gibt. Ich zähle auf alle Fälle nicht dazu.

Gefällt mir

17. November 2018 um 18:16

Ich mag das sehr. Ist ja ein Zeichen das es gefällt was Frau tut

2 LikesGefällt mir

18. November 2018 um 10:45

Schön zu sehen, dass es auch Frauen gibt, die darauf stehen! 
Ich habe nämlich auch das „Problem“, dass ich nach kurzer Zeit zu stark zu tropfen anfange.
Bisher bin ich aber nur auf Frauen getroffen, die nicht so beigeordnet davon waren...

Gefällt mir

18. November 2018 um 11:11

Ich finde es nicht schlimm und man kann es doch auch ins Vorspiel einbauen und mal weg schlabbern. 

Gefällt mir

18. November 2018 um 12:09

Was meinst du mit sabbern? Das es richtig läuft?


 

Gefällt mir

18. November 2018 um 12:47

zu stark sollte er nicht sabbern, sonst kann man´s ja kaum mehr vom eigentlichen "schuß" unterscheiden

1 LikesGefällt mir

18. November 2018 um 13:16

Ich würde das „Sabbern“ schon so verstehen, dass nicht nur ab und zu ein Tropfen kommt, sondern dass es stärker läuft. 

Gefällt mir

18. November 2018 um 19:31

Es ist nicht nur von Mann zu Mann unterschiedlich, sondern auch bei einem selbst. Klar, den berühmten Tropfen hast du immer, gibt aber auch Tage, sogar recht häufig, wo sich bei mir mehrere dicke Tropfen den Weg aus der Öffnung suchen.

Meine Frau spielt auch gern damit. Sie nimmt manchmal den Tropfen auf einen Finger, pappt nen zweiten Finger dran und zieht die dann vorsichtig auseinander. Das Endergebnis ist ein beträchtlicher Faden. 😂

1 LikesGefällt mir

18. November 2018 um 20:03

Ich tropfe stark

Gefällt mir

19. November 2018 um 10:38

So würde ich das auch sehen 

Gefällt mir

19. November 2018 um 12:44

Ich mag das auch. Sehr sogar. Ist für mich ein Zeichen, dass es ihm wohl gefällt und außerdem schmecken die ersten Tropfen gut finde ich. 

4 LikesGefällt mir

19. November 2018 um 12:49

-Lach- Genau...und bevor ich die gesamte sämige Ladung im Mund hab.....koste ich lieber vergnügt von den 1. Erregungstropfen!

3 LikesGefällt mir

20. November 2018 um 9:38

Bei meinem Freund kommen auch immer sehr viele Lusttropfen, eigentlich hat das Vor- und Nachteile. Beim Handjob finde ich es durchaus angenehm, wenn es dadurch etwas mehr glitscht. Beim Blowjob ist das für mich allerdings schon ein Problem, da die Lusttropfen doch einen sehr eigenen nicht besonders angenehmen Geschmack haben. Da macht es mir wenig Freude, die ganze Zeit Präejakulat im Mund zu haben.

Gefällt mir

20. November 2018 um 10:13

Naja, wenn du meinst. Der von meinem Freund ist definitiv nicht geschmacksneutral, der hat was bitter-salziges. 

Gefällt mir

20. November 2018 um 11:10
In Antwort auf corrisande

Naja, wenn du meinst. Der von meinem Freund ist definitiv nicht geschmacksneutral, der hat was bitter-salziges. 

Salzig ist die Pipi und bitter das Sperma (wenn er was falsches gegessen oder getrunken hat) aber die Vorfreude hab ich nie als bitter oder salzig empfunden.

Gefällt mir

20. November 2018 um 11:12

Das sehe ich auch so. Es ist fast geschmacksneutral.......und beim Handjob braucht man keine spucke *hihi*
Man kann es auch gut mit dem Daumen an der Eichel verreiben......da schnurren die Männer immer *grins*

3 LikesGefällt mir

20. November 2018 um 12:09

Dann ist dein Exfreund offensichtlich nicht mein Freund gewesen  Nein, im Ernst, ich weiß ja, was ich schmecke. Gesund ist er auch und er duscht auch jeden Tag. Ich glaube einfach, man kann nicht verallgemeinern, dass Lusttropfen geschmacksneutral sind, das scheint von Mann zu Mann verschieden zu sein.

Bei Expartnern hatte ich das auch nie. Bei Expartnern kamen aber auch höchstens wenige Tropfen und nie Lusttropfen in dem Ausmaß, dass bei ein bisschen Knutschen die Unterhose vorne nen großen Fleck hatte. Das kannte ich vorher auch noch nicht, scheint wohl doch recht unterschiedlich auszufallen.

Gefällt mir

20. November 2018 um 12:32
In Antwort auf corrisande

Dann ist dein Exfreund offensichtlich nicht mein Freund gewesen  Nein, im Ernst, ich weiß ja, was ich schmecke. Gesund ist er auch und er duscht auch jeden Tag. Ich glaube einfach, man kann nicht verallgemeinern, dass Lusttropfen geschmacksneutral sind, das scheint von Mann zu Mann verschieden zu sein.

Bei Expartnern hatte ich das auch nie. Bei Expartnern kamen aber auch höchstens wenige Tropfen und nie Lusttropfen in dem Ausmaß, dass bei ein bisschen Knutschen die Unterhose vorne nen großen Fleck hatte. Das kannte ich vorher auch noch nicht, scheint wohl doch recht unterschiedlich auszufallen.

Vielleicht ejakuliert er schon beim Knutschen! *hihi*
Geht danach denn noch was bei ihm?

1 LikesGefällt mir

20. November 2018 um 20:02

Das musste ich mal liken. 😂

Gefällt mir

21. November 2018 um 10:12

Das klingt ja wie eine Blasernährung! *lach*
Aber interessant. Dann saug ich wohl noch, wenn schon nichts mehr kommt! ))

Gefällt mir

21. November 2018 um 11:15

Hörst du nicht auf, wenn es ihm kommt? Das hab ich bislang immer so gemacht.

Gefällt mir

21. November 2018 um 11:40
In Antwort auf alexa72

Hörst du nicht auf, wenn es ihm kommt? Das hab ich bislang immer so gemacht.

Bitte nicht aufhören. Gerade dann wenn es kommt ist es maximale Befriedigung, wenn Frau weitermacht. Da steh ich manchmal kurz vor einer Überreizung, aber mit ihren Fähigkeiten schlängelt sie sich geschickt herum, so dass es wirklich an der Grenze ist, aber das Maximum herausholt.

Gefällt mir

1. Januar um 14:26

Ich finde die Lusttropfen eine schöne Sache. Man kann sie schön auf der Eichel verreiben, was ihr einen herrlichen Glanz verleiht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen