Forum / Sex & Verhütung

Lusttröpfchen und sonst noch fragen=)

Letzte Nachricht: 28. Januar 2007 um 15:01
R
rszsa_12452402
28.01.07 um 6:46

hey,

wie ist das genau mit den lusttrpfen wie kann man da schwanger werden und WO müssen die lusttröpfchen "draufkommen"???
und kann man auch schwanger werden wenn mann kein spermaguss hat??trozdem aber in dir drin ist?
und wann ist frau am "fruchtbarsten"???gleich der blutun?oder wan ist es zu 100% ausgeschlossen schwanger zu werden ??welcher zeitraum im zyklus??
danke im voraus für antworten...

Mehr lesen

R
rszsa_12452402
28.01.07 um 12:12

Spielt...
das alter hierbei eine rolle wenn ich fragen habe??!ich glaube nicht oder?

nochmal.....zumeinen fragen....
was heißt "wenn man keinen sex hat"??--> wenn der mann kein spremaguss hat oder wie??
was ist wenn der penis aber in mir drin war.aber bevor der sperma guss kam wieder rausgenommen wurde??ßkannman dann trotzdem schwanger werden , auch wenn 100% kein sperma drin ist.???

und wie ist das mit den lusttropfen???kann mir das bitte jemand erklären ?kann man den von den lustropfen auch schwanger werden??und wo müssen bzw mit was des köpreteils der unteren zone müssen die lusttropfen in verbdingung komme??

und wann ist die frau am fruchtbarsten?ßnach der blutuntg??ßoder gibt es einen zeitraum wo die frau zu 100% nicht schwaner werden kann??

ich hab so viele fragen und wäre sehr verbunden wenn mir jemand helfen könnte bitte

Gefällt mir

M
mattie_12758147
28.01.07 um 12:20
In Antwort auf rszsa_12452402

Spielt...
das alter hierbei eine rolle wenn ich fragen habe??!ich glaube nicht oder?

nochmal.....zumeinen fragen....
was heißt "wenn man keinen sex hat"??--> wenn der mann kein spremaguss hat oder wie??
was ist wenn der penis aber in mir drin war.aber bevor der sperma guss kam wieder rausgenommen wurde??ßkannman dann trotzdem schwanger werden , auch wenn 100% kein sperma drin ist.???

und wie ist das mit den lusttropfen???kann mir das bitte jemand erklären ?kann man den von den lustropfen auch schwanger werden??und wo müssen bzw mit was des köpreteils der unteren zone müssen die lusttropfen in verbdingung komme??

und wann ist die frau am fruchtbarsten?ßnach der blutuntg??ßoder gibt es einen zeitraum wo die frau zu 100% nicht schwaner werden kann??

ich hab so viele fragen und wäre sehr verbunden wenn mir jemand helfen könnte bitte

Hey
Ja natürlich kannst du auch von Lusttropfen schwanger werden, denn es kann durch aus sein das darin auch Sperma enthalten ist. Das kannst du alles im Internet genauer nachleden bei wikipedia zum Beispiel.
Ich glaube ich hab mal gelesen, dass die Frau nach der regel nicht fruchtbar ist, weil sich dann erst alles wieder neu aufbauen muss.

Gefällt mir

Y
yassin_11966158
28.01.07 um 12:31
In Antwort auf rszsa_12452402

Spielt...
das alter hierbei eine rolle wenn ich fragen habe??!ich glaube nicht oder?

nochmal.....zumeinen fragen....
was heißt "wenn man keinen sex hat"??--> wenn der mann kein spremaguss hat oder wie??
was ist wenn der penis aber in mir drin war.aber bevor der sperma guss kam wieder rausgenommen wurde??ßkannman dann trotzdem schwanger werden , auch wenn 100% kein sperma drin ist.???

und wie ist das mit den lusttropfen???kann mir das bitte jemand erklären ?kann man den von den lustropfen auch schwanger werden??und wo müssen bzw mit was des köpreteils der unteren zone müssen die lusttropfen in verbdingung komme??

und wann ist die frau am fruchtbarsten?ßnach der blutuntg??ßoder gibt es einen zeitraum wo die frau zu 100% nicht schwaner werden kann??

ich hab so viele fragen und wäre sehr verbunden wenn mir jemand helfen könnte bitte

Informiere dich erst einmal
www.loveline.de
www.tschau.ch
www.achtungliebe.ch
www.sexualaufklärung.de
www.ratgeber-verhuetung.de
...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
canan_12349335
28.01.07 um 12:35

Toll, dass du dich informierst...
... bevor etwas passiert, was frau gar nicht gewollt hat. Also, ganz klar, Sex ohne Schutz kann immer zu Schwangerschaft führen, auch ohne Samenerguss! Der vielzitierten Lusttropfen enthält tatsächlich meist zeugungsfähige Spermien. Der sogenannte Koius interruptus (Herausziehen vor dem Samenerguss) ist eine höchst unsichere Sache. Du hast ja aber noch viele andere Fragen. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten sich im Netz zu informieren. Die bereits erwähnte wikpedia ist eine Möglichkeit. Du findest auch viele Information zur Verhütung hier auf dieser Seite unter "Verhütung" eine gute Page ist auch www.netdoktor.de.
Übrigens, ohne Schutz kannst du immer Schwanger werden. Es gibt Frauen (allerdings selten) die sogar während der Regel empfangen können. Wenn du also keinesfalls schwanger werden willst - ist der entsprechende Schutz ein Muss!
lg xenolja

Gefällt mir

A
an0N_1248858499z
28.01.07 um 14:14

Ohne jegliche verhütung
mit jemandem zu schlafen ist wie russisches roulette. mit geschlechtsverkehr meine ich, wenn sein bestes stück in deiner vagina ist. egal ob er kommt oder nicht, es wird sperma in deinen körper gelangen, da im lusttropfen, wie du schön sagst, auch schon etwas sperma drin ist. oder wenn du ihm vorher einen geblasen hast, dann kannst du dir auch nicht sicher sein dass wirklich alles sperma weg ist. man sieht die einzelnen spermien ja nicht und sie sind trotzdem da!!

man kann sogar vom ungeschützten kontakt der geschlechtsteile schwanger werden. die flüssigkeiten vermischen sich, und so kann auch sperma in die vagina gelangen.

auch beim fingern kann sperma an seinem finger sein und in dich gelangen

du musst wirklich unheimlich aufpassen. lass dir nicht einreden, durch herausziehen könntest du nicht schwanger werden. benutzt kondome!! wenn er das nicht will, dann ist er total verantwortungslos und du solltest schluss machen.

oder noch besser, nimm die pille! denn auch beim kondom können tausend sachen schief gehen. z.b. wenn du es erst mal falsch rum draufsetzt und dann umdrehst,ist es nicht mehr zu gebrauchen. man darf es nur einmal benutzen, wenn er gekommen ist muss man ein neues aufziehen. wenn er in dir gekommen ist sollte er ausserdem das kondom festhalten wenn er ihn herauszieht, damit nicht alles in dich hineinläuft, wenn sein schwanz wieder kleiner wird. das reservoir oben muss erst mal zusammengedrückt werden sodass die ganze luft rausgeht, bevor man es anzieht, sonst kann es reissen. nie ölhaltige produkte, z.b. cremes oder babyöl auf das kondom schmieren, da sich das nicht mit dem latex verträgt und sich nach wenigen sekunden feine risse bilden, durch die das sperma herauslaufen kann

wie du siehst gibts da jede menge sachen die man beachten muss. ich weiss selber dass man da am anfang gar nicht drauf kommt. das internet ist auch nicht immer so eine große hilfe.

bitte sprich ganz offen mit deinem freund darüber, oder geh dich im gesundheitsamt oder bei deiner frauenärztin beraten. das ist wirklich wichtig, wenn du nicht schwanger werden willst!!!!

lg

Gefällt mir

P
pilvi_12942599
28.01.07 um 15:01
In Antwort auf rszsa_12452402

Spielt...
das alter hierbei eine rolle wenn ich fragen habe??!ich glaube nicht oder?

nochmal.....zumeinen fragen....
was heißt "wenn man keinen sex hat"??--> wenn der mann kein spremaguss hat oder wie??
was ist wenn der penis aber in mir drin war.aber bevor der sperma guss kam wieder rausgenommen wurde??ßkannman dann trotzdem schwanger werden , auch wenn 100% kein sperma drin ist.???

und wie ist das mit den lusttropfen???kann mir das bitte jemand erklären ?kann man den von den lustropfen auch schwanger werden??und wo müssen bzw mit was des köpreteils der unteren zone müssen die lusttropfen in verbdingung komme??

und wann ist die frau am fruchtbarsten?ßnach der blutuntg??ßoder gibt es einen zeitraum wo die frau zu 100% nicht schwaner werden kann??

ich hab so viele fragen und wäre sehr verbunden wenn mir jemand helfen könnte bitte

Ja ja "spremaguss"
"lustropfen" - "köpreteil" - "blutuntg" - "schwaner werden"! und was es noch so alles in deinem Beitrag gibt! Lern erst mal richtig zu schreiben, bevor du dich entschließt, mit jemandem Sex zu haben.

1 -Gefällt mir