Home / Forum / Sex & Verhütung / Lustlos und doch voller Lust

Lustlos und doch voller Lust

28. April 2003 um 15:48

Hallöchen.
Mein Problem ist dass ich keine Lust habe mit meiner Partnerin zu schlafen obschon wir uns in sexueller Hinsicht relativ gut ergänzen.
Und doch bin ich Tag für Tag scharf, träume von Sex mit den verschiedensten Frauen ....... Es passiert relativ oft dass ich mich selbst befriedige. Mit meiner Partnerin schlafe ich fast überhaupt nicht mehr. Und trotzdem ist unsere Beziehung ansonsten super. Fremd gegangen bin ich noch nicht, und doch würde es mich wahnsinnig reizen es doch einmal zu tun. Fühl mich schlecht ihr gegenüber da ich mich nicht überwinden kann mit ihr darüber zu reden.
Weiss einer einen Rat???
Danke
Luxmann

28. April 2003 um 17:18

Hallo luxmann,
ich habe das Gefühl, du hast dir noch längst nicht die Hörner abgestoßen?Noch nicht reif für eine feste Bindung?Du sagst, ihr ergänzt euch relativ gut in sexueller Hinsicht? Was bedeutet das denn genauer?
Darf ich fragen wie alt du bist?
Wie du lesen kannst habe ich einige fragen, bevor ich Ratschläge geben kann.

Bis bald
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2003 um 19:57

"Ist ja wirklich ein Problem"

Irgendwie ein bescheuertes Problem, was du da hast. Hast du schonmal darüber nachgedacht, warum du keinen Sex mit deiner Freundin haben möchtest? Erregt sie dich nicht, findest du sie nicht geil? Ich an deiner Stelle würde dringend mit ihr darüber reden, denn welche Beziehung überlebt schon lange mit ganz wenig Sex??? Was ist der Unterschied zwischen deiner Freundin und deinen "Frauen im Traum"?

Hoffe du findest eine Lösung,
lg, lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 8:18
In Antwort auf tria_12152614

Hallo luxmann,
ich habe das Gefühl, du hast dir noch längst nicht die Hörner abgestoßen?Noch nicht reif für eine feste Bindung?Du sagst, ihr ergänzt euch relativ gut in sexueller Hinsicht? Was bedeutet das denn genauer?
Darf ich fragen wie alt du bist?
Wie du lesen kannst habe ich einige fragen, bevor ich Ratschläge geben kann.

Bis bald
Gabriele

Vielleicht liegt es an meiner Vergangenheit
Bin 34. Und die Hörner hab ich mir zur Genüge abgestossen. Liegt es vielleicht daran dass ich eine relativ turbulente Jugend hinter mir habe, mit vielen Sex-Partnerinen?? Ich liebe meine Partnerin und will sie auch nicht verlieren. Wir sind seit über 2 Jahren zusammen. Vorher wollte ich nie eine Partnerschaft eingehen da das Lotterleben mir sehr gut gefiel. Der Sex mit meiner Partnerin ist sehr schön und erfüllend. Aber warum zieht es mich zu anderen?? Vermisse ich in meinem Unterbewustsein mein altes Leben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2003 um 13:35

????????
Danke mal für eure lieben Antworten. Ihr habt mir genügend Stoff zum Nachdenken gegeben. Glaube kaum dass meine Partnerin bereit wäre eine offene Beziehung zu führen. Ich liebe diese Frau echt toll, und mit der ist es echt super zusammenzuleben. Ich hab echt nicht vor sie zu verletzen indem ich fremd gehe, und verlieren möchte ich sie auch nicht. Aber, aber, aber ........ Vielleicht legt sich dieses Gefühl (Verlangen) ja mit der Zeit.

Gruss an euch
Luxmann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen