Home / Forum / Sex & Verhütung / Lust und Periode

Lust und Periode

28. Juni um 8:27 Letzte Antwort: 30. Juni um 0:05

So ganz habe ich es nie verstanden. Frauen haben nicht immer gleich viel Lust auf Sex, sondern es gibt ein paar Tage im Monatszyklus, wo die Lust besonders stark ist? Bei manchen ist das während des Eisprungs, bei anderen wiederum am Tag vor der Menstruation und bei anderen wieder noch zu einer anderen Zeit? An solchen Tagen tragen Frauen gern kurze Röcke und kräftigen Lippenstift? Und machen mehr Selbstbefriedigung als sonst? Fragen über Fragen...

Mehr lesen

28. Juni um 10:04

Ja das ist so, liegt an den Hormonen.  Ich habe in dem Zeitraum nach der Periode bis zum Eisprung sehr große Lust auf Sex, danach flacht das wieder ab.  Mein Gynäkologe sagte mir dass ist völlig normal.  Und mein Mann weiß schon was Sache ist wenn ich keine Lust habe bzw. wenn meine Lust sehr groß ist 

Gefällt mir
28. Juni um 20:05
In Antwort auf zimtschnecke

Ja das ist so, liegt an den Hormonen.  Ich habe in dem Zeitraum nach der Periode bis zum Eisprung sehr große Lust auf Sex, danach flacht das wieder ab.  Mein Gynäkologe sagte mir dass ist völlig normal.  Und mein Mann weiß schon was Sache ist wenn ich keine Lust habe bzw. wenn meine Lust sehr groß ist 

Bei mir ist das ähnlich. Der Körper verändert sich eben im Laufe eines Monats - mehr oder weniger regelmäßig. Wichtig ist, dass man selbst gut damit umgeht und der Partner auch - falls notwendig - Rücksicht nimmt, dann sind diese Schwankungen für ein gutes Sexleben kein Problem.

Gefällt mir
29. Juni um 10:12

Willkommen in Biologie 101 🤪

Der Zyklus einer Frau wird hormonell gesteuert. Wenn der Eisprung - sprich die fruchtbare Phasr - ansteht, ist die Lust am höchsten, wel der Körper denkt "Oh, Eisprung, schnell befruchten lassen!". Das gilt aber nur für Frauen ohne hormonelle Verhütung, sprich Pille, Ring, Hormonspirale etc. Bei denen wird der Hormonspiegel immer auf einem Level gehalten, damit der Eisprung unterdrückt wird und keine Befruchtung stattfinden kann. Also kann es auch sein, dass Frau weniger - oder mehr, weil eben die Psyche denkt "Juchu, keine Schwangerschaft möglich" - Lust hat. Insgesamt ist der weibliche Zyklus aber etwas empfindsam, Stress, Psyche, Umweltbedingungen, Alter etc spielen auch rein. Auch nach Schwangerschaften braucht es erstmal eine ganze Weile, bis sich das System wieder einspielt. Es ist nicht ganz so einfach, auch für uns Frauen nicht 😅

Gefällt mir
29. Juni um 10:37

Ich hatte mal eine Freundin, die nahm die Pille und hatte am meisten Lust an dem Tag, bevor die Menstruation begann. Biologisch nicht sonderlich logisch, aber war halt so.

Gefällt mir
29. Juni um 11:01
In Antwort auf esperantu

Ich hatte mal eine Freundin, die nahm die Pille und hatte am meisten Lust an dem Tag, bevor die Menstruation begann. Biologisch nicht sonderlich logisch, aber war halt so.

Kann gut sein, weil bei manchen Pillen die abgebene Hormonmenge unterschiedlich ist. 

Gefällt mir
29. Juni um 18:51
In Antwort auf esperantu

So ganz habe ich es nie verstanden. Frauen haben nicht immer gleich viel Lust auf Sex, sondern es gibt ein paar Tage im Monatszyklus, wo die Lust besonders stark ist? Bei manchen ist das während des Eisprungs, bei anderen wiederum am Tag vor der Menstruation und bei anderen wieder noch zu einer anderen Zeit? An solchen Tagen tragen Frauen gern kurze Röcke und kräftigen Lippenstift? Und machen mehr Selbstbefriedigung als sonst? Fragen über Fragen...

Keine Ahnung. Kenne ich nicht. Lust hatte bzw. habe ich so gut wie immer, wenn ich nicht gerade Grippe mit Fieber oder einen schlimmen Kater habe. 
Egal ob Periode oder nicht oder Eisprung oder sonstwas. Schick mache ich mich auch immer, nicht nur zu bestimmten Zeiten.
Wie es wohl bei anderen ist?
Hast du diese Erfahrung selbst gemacht oder liest du vielleicht zu viele Berichte darüber? 

Gefällt mir
29. Juni um 23:32
In Antwort auf zahrakhan

Keine Ahnung. Kenne ich nicht. Lust hatte bzw. habe ich so gut wie immer, wenn ich nicht gerade Grippe mit Fieber oder einen schlimmen Kater habe. 
Egal ob Periode oder nicht oder Eisprung oder sonstwas. Schick mache ich mich auch immer, nicht nur zu bestimmten Zeiten.
Wie es wohl bei anderen ist?
Hast du diese Erfahrung selbst gemacht oder liest du vielleicht zu viele Berichte darüber? 

Stimmt, die Erfahrung selbst habe ich eigentlich nicht gemacht, beziehungsweise gar nicht so drauf geachtet. Mal abgesehen von der einen, die immer am Tag vor der Menstruation besonders heiß auf Sex war.

1 LikesGefällt mir
30. Juni um 0:05
In Antwort auf zimtschnecke

Ja das ist so, liegt an den Hormonen.  Ich habe in dem Zeitraum nach der Periode bis zum Eisprung sehr große Lust auf Sex, danach flacht das wieder ab.  Mein Gynäkologe sagte mir dass ist völlig normal.  Und mein Mann weiß schon was Sache ist wenn ich keine Lust habe bzw. wenn meine Lust sehr groß ist 

Bei mir ist es auch ähnlich. Ich habe immer extrem viel Lust um meinen Eisprung herum. Danach flacht es wieder ab auf ein normales Niveau. Wenn ich meine Periode habe, habe ich eigentlich so gut wie gar keine Lust, schon alleine weil ich mich da einfach auch unwohl fühle. Da bin ich dann eher emotional als lustvoll 😂

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest