Home / Forum / Sex & Verhütung / Lust auf Partner oder nur Lust auf Sex?

Lust auf Partner oder nur Lust auf Sex?

1. November um 10:51

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Beste hilfreiche Antwort

1. November um 11:05
In Antwort auf merkur1

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Eine liebevolle Partnerin, die gerne Sex hat. Ich hab auf meine alten Tage dieses Glück gefunden. 

Insofern verstehe ich das "oder" im Titel nicht so recht. Das Eine schließt das Andere nicht aus.

Hallo Merkur1

"Das Eine schließt das Andere nicht aus." Da stimme ich euch natürlich zu....

Mein Anliegen war in Erfahrung zu bringen, ob es Personen gibt, die einen Partner haben (der sie sexuell nicht o. nicht mehr reizt) und sie deshalb eigentlich nur noch Sex mit ihm haben, da sie Lust auf Sex haben.... 

 

5 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 10:55

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Eine liebevolle Partnerin, die gerne Sex hat. Ich hab auf meine alten Tage dieses Glück gefunden. 

Insofern verstehe ich das "oder" im Titel nicht so recht. Das Eine schließt das Andere nicht aus.

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 10:58

Beides! Ich liebe meinen Mann und finde ihn unendlich lecker, aber ich habe auch viel Spaß an Erotik und nichts entspannt mich mehr als Sex. 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 10:59
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Für mich gilt ...... beides!!  

5 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:05
In Antwort auf merkur1

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden? Eine liebevolle Partnerin, die gerne Sex hat. Ich hab auf meine alten Tage dieses Glück gefunden. 

Insofern verstehe ich das "oder" im Titel nicht so recht. Das Eine schließt das Andere nicht aus.

Hallo Merkur1

"Das Eine schließt das Andere nicht aus." Da stimme ich euch natürlich zu....

Mein Anliegen war in Erfahrung zu bringen, ob es Personen gibt, die einen Partner haben (der sie sexuell nicht o. nicht mehr reizt) und sie deshalb eigentlich nur noch Sex mit ihm haben, da sie Lust auf Sex haben.... 

 

5 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:11

Wenn du jemanden liebst, geht doch beides einher.

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:18
In Antwort auf bethan_18702087

Für mich gilt ...... beides!!  

Dem kann ich nur zustimmen 

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:19
In Antwort auf loke_18748735

Wenn du jemanden liebst, geht doch beides einher.

Bei mir geht beides nicht einher  daher auch die Frage.... 

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:21
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Merkur1

"Das Eine schließt das Andere nicht aus." Da stimme ich euch natürlich zu....

Mein Anliegen war in Erfahrung zu bringen, ob es Personen gibt, die einen Partner haben (der sie sexuell nicht o. nicht mehr reizt) und sie deshalb eigentlich nur noch Sex mit ihm haben, da sie Lust auf Sex haben.... 

 

Es mag vielleicht mal kurze Phasen davon geben, wenn man nachzuholen hat und Dinge noch nicht ganz ausdiskutiert sind weil es Probleme in der Beziehung gab. Aber auf Dauer glaube ich nicht das es das bei vielen Paaren so gibt... weil einfach mehr dazu gehört wie nur befriedigung. 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:23
In Antwort auf secret

Es mag vielleicht mal kurze Phasen davon geben, wenn man nachzuholen hat und Dinge noch nicht ganz ausdiskutiert sind weil es Probleme in der Beziehung gab. Aber auf Dauer glaube ich nicht das es das bei vielen Paaren so gibt... weil einfach mehr dazu gehört wie nur befriedigung. 

Interessanter Ansatz. Danke!

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:25
In Antwort auf brunetteloves

Bei mir geht beides nicht einher  daher auch die Frage.... 

Aber dann ist Sex eher nur als Befriedigung zu sehen und nicht was es auch sein kann... Leidenschaft, begehren und Erfüllung. Ist das der Sinn oder erstrebenswert?? 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:26
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Merkur1

"Das Eine schließt das Andere nicht aus." Da stimme ich euch natürlich zu....

Mein Anliegen war in Erfahrung zu bringen, ob es Personen gibt, die einen Partner haben (der sie sexuell nicht o. nicht mehr reizt) und sie deshalb eigentlich nur noch Sex mit ihm haben, da sie Lust auf Sex haben.... 

 

Ja, so war das in meiner - wie selbstverständlich gescheiterten und geschiedenen - Ehe: Meine Ex-Gattin hatte ihr selbstgestecktes Ziel und zu erreichende Plansoll, zwei Kinder, erfüllt und ich war mehr und mehr in die Rolle des Rundumversorgers gedrängt worden. Sex alle zwei Wochen. Und zwar von der ganz langweiligen und lieblosen Sorte. Eine solche "Beziehung" kann nicht funktionieren, sondern muss krachend Schiffbruch erleiden. 
Um so zufriedener und glücklicher bin ich mit meiner Süßen. Sie ist halb so alt wie ich und hat Lust auf Geben & Nehmen. Sowohl emotional, als auch erotisch und sexuell. Sie hat sich als echter Glücksgriff erwiesen, nachem ich anfänglich doch eher skeptisch wegen des gravierenden Altersunterschiedes war. Meine Süße entschädigt mich sozusagen für alles, was mir vorher fehlte oder genommen worden war. Alles gut! 

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:29
In Antwort auf merkur1

Ja, so war das in meiner - wie selbstverständlich gescheiterten und geschiedenen - Ehe: Meine Ex-Gattin hatte ihr selbstgestecktes Ziel und zu erreichende Plansoll, zwei Kinder, erfüllt und ich war mehr und mehr in die Rolle des Rundumversorgers gedrängt worden. Sex alle zwei Wochen. Und zwar von der ganz langweiligen und lieblosen Sorte. Eine solche "Beziehung" kann nicht funktionieren, sondern muss krachend Schiffbruch erleiden. 
Um so zufriedener und glücklicher bin ich mit meiner Süßen. Sie ist halb so alt wie ich und hat Lust auf Geben & Nehmen. Sowohl emotional, als auch erotisch und sexuell. Sie hat sich als echter Glücksgriff erwiesen, nachem ich anfänglich doch eher skeptisch wegen des gravierenden Altersunterschiedes war. Meine Süße entschädigt mich sozusagen für alles, was mir vorher fehlte oder genommen worden war. Alles gut! 

Das freut mich sehr für dich! 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:31
In Antwort auf merkur1

Ja, so war das in meiner - wie selbstverständlich gescheiterten und geschiedenen - Ehe: Meine Ex-Gattin hatte ihr selbstgestecktes Ziel und zu erreichende Plansoll, zwei Kinder, erfüllt und ich war mehr und mehr in die Rolle des Rundumversorgers gedrängt worden. Sex alle zwei Wochen. Und zwar von der ganz langweiligen und lieblosen Sorte. Eine solche "Beziehung" kann nicht funktionieren, sondern muss krachend Schiffbruch erleiden. 
Um so zufriedener und glücklicher bin ich mit meiner Süßen. Sie ist halb so alt wie ich und hat Lust auf Geben & Nehmen. Sowohl emotional, als auch erotisch und sexuell. Sie hat sich als echter Glücksgriff erwiesen, nachem ich anfänglich doch eher skeptisch wegen des gravierenden Altersunterschiedes war. Meine Süße entschädigt mich sozusagen für alles, was mir vorher fehlte oder genommen worden war. Alles gut! 

Dann bewahre dir dieses Glück gut  

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:35
In Antwort auf brunetteloves

Das freut mich sehr für dich! 

Ich würde Dir das Glück sehr gönnen.
Bei Dir sieht´s nicht so gut aus? Eventuell wie bei mir in der Endphase meiner Ehe? Falls dem so sein sollte, bereite Dich mental auf eine Scheidung vor. Nach meiner Erfahrung ist das unausweichlich. Es führt kein Weg dran vorbei. Ganz unterschiedliche erotische und sexuelle Libidi und verschiedene Vorstellungen vom Lebensglück lassen sich langfristig nicht harmonisch verbinden. Und von Zweien bezahlt immer einer. 

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:36
In Antwort auf secret

Aber dann ist Sex eher nur als Befriedigung zu sehen und nicht was es auch sein kann... Leidenschaft, begehren und Erfüllung. Ist das der Sinn oder erstrebenswert?? 

Vielleicht sollte ich mal zu einem Therapeuten, wenn ich eure Kommentare so lese, denke ich manchmal, dass mit mir was nicht stimmt  

 

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:40
In Antwort auf merkur1

Ich würde Dir das Glück sehr gönnen.
Bei Dir sieht´s nicht so gut aus? Eventuell wie bei mir in der Endphase meiner Ehe? Falls dem so sein sollte, bereite Dich mental auf eine Scheidung vor. Nach meiner Erfahrung ist das unausweichlich. Es führt kein Weg dran vorbei. Ganz unterschiedliche erotische und sexuelle Libidi und verschiedene Vorstellungen vom Lebensglück lassen sich langfristig nicht harmonisch verbinden. Und von Zweien bezahlt immer einer. 

Vielen dank!

Ich bin nicht verheiratet, wir sind auch nicht schon ewig ein Paar. Daher sollte es (meinerseits) wahrscheinlich anders aussehen. Meinem Partner kann ich da keinen Vorwurf machen.... 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 11:56
In Antwort auf brunetteloves

Vielen dank!

Ich bin nicht verheiratet, wir sind auch nicht schon ewig ein Paar. Daher sollte es (meinerseits) wahrscheinlich anders aussehen. Meinem Partner kann ich da keinen Vorwurf machen.... 

Falls ich Dich recht verstehe, reizt Dich Dein Partner nicht mehr erotisch und sexuell. Dir ist die Lust vergangen. Die Luft ist draußen. In dem Fall hilft auch keine Therapie mehr, glaub mir. Das ist eher eine rationale Sache für den Kopf. Deine Emotionen bleiben bei einer Therapie außen vor. Die werden sich also dadurch nicht ändern. 
Ich will Dir den Gedanken an eine Therapie nicht totschwätzen, aber die Erfolgsaussichten auf emotionaler Ebene sind gering. Probieren kannst Du es natürlich. 
Ich habe seinerzeit eine Paartherapie mit meine (Ex-) Gattin durchlaufen. Aber unsere zwei Lebensschifflein hatten bereits unterschiedliche Kurse gesetzt. Es war vergeblich, wenn auch nicht umsonst. Der einzige Vorteil der Paartherapie war, dass ich hier aus eigener Erfahrung davon abraten kann.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 13:04
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Beides! Gehört für mich untrennbar zusammen. Und wenn er mich nicht heiß machen würde, hätte ich auch keine Lust auf Sex mit ihm und würde sicher nicht mit ihm zusammen sein.



 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 13:06
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Merkur1

"Das Eine schließt das Andere nicht aus." Da stimme ich euch natürlich zu....

Mein Anliegen war in Erfahrung zu bringen, ob es Personen gibt, die einen Partner haben (der sie sexuell nicht o. nicht mehr reizt) und sie deshalb eigentlich nur noch Sex mit ihm haben, da sie Lust auf Sex haben.... 

 

Solche Beziehungen werden höchstwahrscheinlich aus anderen Gründen fortgeführt (Bequemlichkeit, finanzielle Gründe u.ä, aber bestimmt nicht wegen Lust auf Sex. Wer will denn schon Sex mit jemandem, der einen nicht oder nicht mehr reizt?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 13:07
In Antwort auf brunetteloves

Bei mir geht beides nicht einher  daher auch die Frage.... 

Wie ist es denn bei dir? Bin neugierig 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 13:17
In Antwort auf zahrakhan

Beides! Gehört für mich untrennbar zusammen. Und wenn er mich nicht heiß machen würde, hätte ich auch keine Lust auf Sex mit ihm und würde sicher nicht mit ihm zusammen sein.



 

Untrennbar finde ich es nicht. Ich bin zwar Single, aber habe einen festen Freund und da besteht eine enge Verbundenheit.
Wenn er mich heiss macht und ich Lust habe, dann geht es sofort zur Sache. Kein langes oder gar kein Vorspiel, manchmal sogar Quickie.
An schönen Abenden geht dagegen ein langes Kuscheln vorweg und die Nähe und Geborgenheit fühlen, das vertraut sein und sich aufeinander Verlassen können bevor es zum Sex kommt.
Manchmal, an so manchen Tagen, mag ich es auch, einfach nur gestreichelt zu werden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 13:25

Bin verheiratet und finde es auch trennbar.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 13:32

Ich habe Lust auf Sex mit meinem Partner. Er macht mich auch nach Jahren immer wieder an.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 14:43

Ich habe mehr Lust auf Sex, als auf meine Partnerin, da sie keine Lust mehrt hat (wie es halt vielen Männern so geht) Wäre also eine andere Frau "zur Hand", könnte ich mir Sex durchaus auch mit ihr vorstellen, aber auch nicht mehr, da das sonst alles zu kompliziert wird. Im Prinzip bräucht man(n) zwei Frauen: eine für Sex, die andere für alles andere. Beides zusammen haben,  geht offensichtlich nicht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. November um 15:35
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Ich habe Lust auf den Sex mit meinem Partner 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. November um 15:42

Bei mir ist es Lust auf meine Partnerin, Lust auf Sex und viele offene Fantasien die mich immer wieder scharf machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 16:42
In Antwort auf asis

Ich habe mehr Lust auf Sex, als auf meine Partnerin, da sie keine Lust mehrt hat (wie es halt vielen Männern so geht) Wäre also eine andere Frau "zur Hand", könnte ich mir Sex durchaus auch mit ihr vorstellen, aber auch nicht mehr, da das sonst alles zu kompliziert wird. Im Prinzip bräucht man(n) zwei Frauen: eine für Sex, die andere für alles andere. Beides zusammen haben,  geht offensichtlich nicht.

Doch, natürlich geht das! Augen auf bei der Partnerwahl . Merkt man doch wahrscheinlich in den meisten Fällen recht früh, ob die Lust echt ist oder ob sich Ausreden häufen. Gerade der gemeinsame Sex, die Lust auf- und miteinander ist für mich das Schönste in der Liebesbeziehung und was den Unterschied zur reinen, und sei es noch so guten, Freundschaft ausmacht. Sex mag nicht alles sein in einer Beziehung, aber ohne ist alles nichts, sehe ich jedenfalls so. Da wäre ich lieber eine Weile allein als mit einem Partner, der keine Lust auf Sex mit mir hat.
Denn das Problem betrifft zunehmend auch Frauen. Lustlosigkeit ist kein rein weibliches Phänomen, auch wenn die Männer vermutlich da noch in der Minderheit sind. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 16:43
In Antwort auf christanni1

Ich habe Lust auf Sex mit meinem Partner. Er macht mich auch nach Jahren immer wieder an.

So geht's mir auch und sollte auch so sein 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 9:49
In Antwort auf merkur1

Falls ich Dich recht verstehe, reizt Dich Dein Partner nicht mehr erotisch und sexuell. Dir ist die Lust vergangen. Die Luft ist draußen. In dem Fall hilft auch keine Therapie mehr, glaub mir. Das ist eher eine rationale Sache für den Kopf. Deine Emotionen bleiben bei einer Therapie außen vor. Die werden sich also dadurch nicht ändern. 
Ich will Dir den Gedanken an eine Therapie nicht totschwätzen, aber die Erfolgsaussichten auf emotionaler Ebene sind gering. Probieren kannst Du es natürlich. 
Ich habe seinerzeit eine Paartherapie mit meine (Ex-) Gattin durchlaufen. Aber unsere zwei Lebensschifflein hatten bereits unterschiedliche Kurse gesetzt. Es war vergeblich, wenn auch nicht umsonst. Der einzige Vorteil der Paartherapie war, dass ich hier aus eigener Erfahrung davon abraten kann.

Vielen Dank, schätze deine Erfahrung hierzu sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 10:45
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Es kann schon mal passieren, dass einen der Partner nicht zu 100 Prozent antörnt und der Sex reine Befriedigung ist. 
Das sollte aber keinesfalls ein Dauerzustand sein, denn ohne Prickeln und Knistern ist es nicht hslb so schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 11:17

Ich habe primär Lust auf Sex und auch auf meine Partnerin. Für mich wäre es trennbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 11:07
In Antwort auf brunetteloves

Hallo Forum

Habt ihr Sex mit eurem Partner, weil euer Partner euch "heiss" macht oder habt ihr Sex mit eurem Partner, weil ihr Lust auf Sex habt?

Hoffe meine Frage ist verständlich und freue mich auf eure Antworten...

Um ehrlich zu sein lautet meine Antwort darauf : teils teils.


Genake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 11:07
In Antwort auf kane_18698869

Um ehrlich zu sein lautet meine Antwort darauf : teils teils.


Genake

Genauer möchte ich darauf nicht eingehen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. November um 15:01
In Antwort auf zahrakhan

Wie ist es denn bei dir? Bin neugierig 

Ich finde meinen Partner attraktiv aber er turnt mich leider nicht mehr an...
Daher ist es bei mir die Lust, die mich dazu treibt und weil es mir spass macht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 16:27

Hallo brunetteloves
Sex ist nicht immer gleich sex würde ich mal meinen. Manchmal bist du so scharf, dass du auf gewiss Reize eher empfänglicher bist. Es gibt Situationen und begegnungen du weisst sofort, da könnte mehr draus werden. Die Chemie scheint zu stimmen usw dann kann eine animalisch geile Ses session ablaufen.

Und wiederum kann eine tiefe Liebe zu einem Menschen dich so nahe bringen dass du den sex als das tüpfelchen auf dem i empfindest. Da spielen die Hormone verrückt und dein Instinkt hat die Ruder in der Hand. Man muss solche Lebenssituationen erlebt haben um sich im Leben zurecht zu finden.

Wenn dir heute jemand begegnen würde der sympathisch und intellektuell dich anspricht. Was tust du dann? Dich dem Reiz und deinem instinktiven Verlangen hingeben oder hemmt dich deine Angst, dass dadurch die bestehende Beziehung die zwar nicht 100% ist aber dennoch eine gewiss Bedeutung in deinem Leben hat verlierst?

Es gibt kein Richtig oder Falsch und genau das ist ja das faszinierende daran. Für jeden bedeutet es etwas anderes. Die einen suchen die Kompensation zum bestehenden und andere das Abenteuer die Herausforderung und die Risiken dabei.

Wo siehst du dich? Manchmal muss man sich etwas trauen zu tun auch im Bewusstsein dass du dadurch eventuell viel riskierst. Aber andersrum wirst du dich immer fragen ob es sich nicht doch gelohnt hätte. Das nennt man dann viele Jahre später Lebenserfahrung.

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. November um 16:39
In Antwort auf brunetteloves

Ich finde meinen Partner attraktiv aber er turnt mich leider nicht mehr an...
Daher ist es bei mir die Lust, die mich dazu treibt und weil es mir spass macht 

Wie kommt das? Passt doch auch eigentlich nicht zusammen- ihn attraktiv finden, aber nicht mehr antörnend. Empfinde ich als Widerspruch. Klingt irgendwie traurig. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 17:27
In Antwort auf brunetteloves

Ich finde meinen Partner attraktiv aber er turnt mich leider nicht mehr an...
Daher ist es bei mir die Lust, die mich dazu treibt und weil es mir spass macht 

Wieso findest Du ihn nicht mehr attraktiv, obwohl er attraktiv ist?

Lust und Spass ist das Wichtigste!

Vielleicht mal was Neues mit ihm probieren, oder will er nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November um 10:54

Seit wann empfindest du denn keine Lust mehr auf ihn? Vielleicht ist es nur eine Phase? Es gibt ja immer Tiefs und Hochs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November um 11:32

Für mich gehört das zusammen . Richtig " Fallen " lassen geht für mich nur in einer vertrauten Beziehung . Wir sind seit 20Jahren Verheiratet und haben immer noch total Bock aufeinander .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook